HobbyZone OM10 - Big Showcase WIP-Modulüberprüfung

Bitte beachten Sie: Wir verwenden Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste der Startseite angezeigt

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Zuletzt aktualisiert am 23. April 2021 um 11:11 Uhr

Für meinen dritten HobbyZone-Review schaue ich mir das eingehend an OM10 - Big Showcase WIP-Modul. Während dies anfangs wie eine dieser wegwerfbaren Extras schien, die wenig Sinn haben, außer mein Ego zu ernähren. Es ist tatsächlich eine wichtige Stütze für meinen neuen Workshop-Aufbau geworden. Eine, die mich ermutigt, mich auf die jeweilige Aktivität zu konzentrieren, bevor ich weitere Modelle kaufe.

Vollständige Offenlegung: Ich bin nicht mit HobbyZone verbunden und wurde für diese Bewertung nicht bezahlt. Ich habe dies mit meinem eigenen Geld gekauft und teile meine persönlichen Meinungen zu dem Artikel.

Hinweis: Dieser Artikel verwendet Affiliate-Links

HobbyZone OM10 - Big Showcase WIP-Modul - Verpacken und Auspacken

Wie bei den vorherigen Bewertungen der OM05s – 26 mm Farbmodul und der OM07a – Bürsten- und Werkzeugmodul. das OM10 Big WIP Showcase-Modul wird in einer braunen Standardbox mit HobbyZone-Markensiegel und einem ID-Etikett geliefert.

Diese Box ist tatsächlich doppelt so lang wie die vorherigen Boxen. Welches ist die größte Boxgröße der 3, die ich in den HobbyZone Modular Workstation-Paketen gesehen habe.

Diese spezielle Schachtel hat ein ziemlich einzigartiges Merkmal … Die untere linke Ecke ist eingeschlagen …

Ich habe dies notiert, da es wichtig ist zu sehen, wie die Verpackung den Inhalt vor Beschädigungen schützen kann. Ich habe 31 Module des Modularen Werkstattsystems zusammen mit 2 zusätzlichen HobbyZone-Produkten in dieser Bestellung erhalten. Zwischen den 2 großen Kartons, in denen sie ankamen, wog das ganze Set über 46 Kilo! Beim Verschieben dieser Kartons bedarf es nicht viel, schon allein das Gewicht macht sich auf der Kartonverpackung bemerkbar. Beim Öffnen dieses Moduls (und einer meiner Gründe, es als nächstes zu bauendes Modul zu wählen) war, zu sehen, ob die internen Komponenten überhaupt beschädigt waren.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Wie bei den vorherigen Modulen werden die Komponenten mit nahezu bearbeiteter Präzision sauber in Luftpolsterfolie eingewickelt.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Wir können sehen, dass die Seite der Box, die getroffen wurde, angemessen geschützt war. Interessanterweise war die rechte Seite überhaupt nicht mit Luftpolsterfolie geschützt. Die Komponenten haben sich deutlich nach rechts verschoben. Ob dies nur eine Bewegung während des Transports aufgrund des Fehlens einer Luftpolsterfolie über diese Kante oder aufgrund des Aufpralls war, ist nicht klar.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Die Komponenten selbst haben jedoch überhaupt keine Schäden erlitten, einschließlich der Rückwand, die das dünnste und zerbrechlichste Teil in dieser Box ist (ohne die Anweisungen, die ebenfalls keine Schäden erlitten haben).

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM07a - OM10 - Big Showcase WIP-Modul - Anleitung

In meinen vorherigen Bewertungen habe ich ein wenig damit begonnen, dass die Anweisungen die Enttäuschung des Produkts sind. Ich kann dieses Urteil hier nicht wirklich treffen, da der Aufbau so einfach ist.

Die Vorderseite weist wie gewohnt auf die Komponenten hin, die Sie zum Aufbau des Sets benötigen.

  • Holzkleber
  • Hammer
  • Papier Klebeband
  • Feuchtes Tuch

Persönlich würde ich auf das Papierband verzichten und in einige große G-Klemmen investieren, um dies zusammenzuhalten, während es trocknet. Vor allem, wenn Sie einige dieser Module machen. Da Sie überschüssigen Klebstoff mit dem feuchten Tuch abwischen, verhindert es, dass das Klebeband am Gerät klebt. Es sei denn, Sie wickeln es ganz herum und kleben es an sich. Es hinterlässt auch an den wenigen Stellen, an denen es haften geblieben ist, eine raue Textur auf dem Holz.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Wie gesagt, über die Anleitung kann ich hier nicht meckern. Wo die verschiedenen Module mehr Schritte erfordern, möchte ich, dass meine Anweisungen wie Lego- oder IKEA-Sets aussehen. Ein Schritt/eine Komponente nach der anderen, die genau zeigt, was wohin gehört.

Dies ist ein Bild mit einer Menge Pfeile. Aber man kann das nicht wirklich falsch machen. Es ist eine Kiste. Es hat 4 Seiten und eine Rückseite. Es ist klar, was wohin gehört. Das einzige, worauf man achten muss, sind die 2 zusätzlichen Löcher an den Seitenwänden, die für das Fenster benötigt werden. Diese müssen auf der Vorderseite an der Spitze gehen. Die Anleitung macht dies mit einem großen Buchstaben deutlich EIN.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM10 - Big Showcase WIP-Modul - Montage

Wie ich oben sagte, ist die Montage dieses Moduls einfach, Sie brauchen nicht wirklich die Anweisungen. Aber sie sind einen Blick wert, nur um sicherzustellen, dass Sie die richtige Ausrichtung Ihrer A-Löcher verstehen.

Montage des HobbyZone OM10 – Schritt 1

Schritt 1 (gemäß den Anweisungen) besteht darin, die Fußleiste abzulegen. In der Abbildung unten habe ich 2 identische Platinen, die beide als Basisplatine verwendet werden können. Ich habe auch eine Seitenwand. Sie können das A-Loch (ja, ich werde diesen Witz weiter machen) oben rechts auf diesem Panel sehen. Ich weiß jetzt, welche Seite und Ausrichtung es ist, bereit für Schritt 2

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Montage des HobbyZone OM10 – Schritt 2

Bringen Sie einfach die Seiten an, eine nach der anderen, eine Leimlinie an allen Verbindungskanten. Drücken Sie sie zusammen und wischen Sie den Überschuss mit Ihrem feuchten Tuch ab. Ich habe ein Mikrofasertuch verwendet, das etwas zu dick ist, um tief in die Innenecken zu gelangen. Aber der Leim trocknet klar, wenn Sie überschüssigen Leim zurücklassen, sehen Sie höchstens einen etwas dunkleren Holzfleck.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Montage des HobbyZone OM10 – Schritt 3

Sobald die Seiten an sind, ist es nur ein Fall, das gleiche mit der Oberseite zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie hier ziemlich schnell arbeiten. Die Rückplatte wird verwendet, um alles auszurichten. Sie möchten nicht, dass dieses Gerät in einem seltsamen Winkel trocknet, bevor Sie den nächsten Schritt erreichen.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM10 Montage - Schritt 4

Bevor der Kleber in den vorherigen Schritten trocken ist, nehmen Sie etwas Kleber an den Rändern der Rückplatte und reiben Sie ihn mit Ihrem Finger ein.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Verwenden Sie die Rückplatte, um das Kastenquadrat auszurichten. Drücken Sie nun alles zusammen, während das Gewicht der Box auf die Rückplatte drückt. Wischen Sie überschüssigen Kleber ab und lassen Sie ihn so trocknen.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Um die Dinge etwas unnötig zu machen, benutzte ich Schraubzwingen, um alle Teile an der Rückplatte zu halten. Dadurch wird sichergestellt, dass das Modul in seiner besten Position bleibt, bis der Kleber trocken ist. Die Passform des Holzes ist sowieso ziemlich eng, aber nur dieser zusätzliche Schritt stellt sicher, dass dies auf dem Geld ist.

Ich hätte mit größeren G-Lampen fertig werden können. Zum Halten der Seiten an der oberen und unteren Platte. Dies sind die Teile, die es vertragen könnten, zusammengedrängt zu werden. Die Rückplatte kümmert sich um sich selbst durch das Gewicht der darauf ruhenden Box. Dies ist das größte Modul, das HobbyZone derzeit im Bereich Modular Workshop System anbietet. Alle anderen Module sind nur 15 cm groß, was perfekt für meine 15 cm Klemmen gewesen wäre. Da sich diese über zwei Ebenen erstreckt, konnten meine Klammern diese Kanten nicht zusammenhalten.

Sie können für diesen Schritt Klebeband verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass Sie das Gerät vollständig einwickeln müssen, damit das Klebeband an sich selbst haften kann. Wenn Sie den überschüssigen Kleber mit einem feuchten Tuch abwischen, bleibt das Papierband nicht mehr haften. Wenn das Klebeband am Gerät haftet, wird das Finish beim Entfernen weggezogen und bleibt rau.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM10 Montage - Magnete

Hier hat mein Lernen aus den vorherigen Modulen begonnen. Sobald die Schale fertig ist, ist es der beste Zeitpunkt, Ihre Magnete einzusetzen. Wenn Sie dies zuvor tun, können Sie sie falsch ausrichten, indem Sie die Teile bewegen und klopfen müssen sie wieder raus. Wenn Sie dies später tun, besteht die Gefahr, dass Sie den Kleber auf andere, zerbrechlichere Komponenten hämmern oder verunsichern.

Siehe meine Notizen auf der OM06s – 26-mm-Modul für kleine Farben im Test für Details zur Magnetausrichtung. Angenommen, dies ist nicht Ihr erstes Modul, stellen Sie einfach sicher, dass Sie diese Module als Vorlage für die Richtung der Magnete verwenden (markieren Sie sie vielleicht, sobald Sie es wissen). Richten Sie dann einfach einen Turm aus Magneten mit dem Loch aus und klopfen Sie einen vorsichtig hinein, so dass er gerade noch vom Loch erfasst wird. Hämmern Sie nicht weiter, ein Klopfen sollte ausreichen, nur um es teilweise in das Loch zu bekommen. Die Magnete sind zerbrechlich, durch wiederholtes Hämmern könnte einer brechen, und Sie bekommen keine Ersatzteile. Sobald es leicht drin ist, gehe zum nächsten Loch und so weiter. Dann hämmere sie alle bündig.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Das letzte Paar ist ein Mist, da Sie keinen Turm von Magneten haben, die Sie treffen können, Sie haben 2, die nicht einmal so groß sind wie die Finger, mit denen Sie sie halten würden. Ich neige dazu, sie im Allgemeinen einfach auszurichten und einen schnellen Schlag mit dem Hammer zu geben. Das funktioniert gut 3 Viertel der Zeit.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM10 Montage - Halterungen & Regal

Dieses Bit ist nicht wirklich auf der Anleitung. Stattdessen haben Sie nur das Bild einer dieser Klammern, einen Pfeil, der auf die beiden Seitenwände zeigt, und eine Anmerkung; „ohne Kleber“.

Es ist immer noch ziemlich klar, was zu tun ist.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Auf der Rückseite ist zu sehen, dass die Halterungen nur teilweise herausgearbeitet sind und nur noch einige Punkte mit der Platine verbunden sind. Es wird so versandt, damit diese kleineren und zerbrechlicheren Komponenten während des Transports sicher sind.

Sie können sie einfach herausschnappen, aber um ein Reißen oder Beschädigen zu vermeiden, habe ich ein Hobbymesser verwendet und dann den Rest der Laschen abgelegt, um ein glattes Finish zu erhalten

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Alles erledigt, die Klammern sind glatt und können jetzt in das Anzeigemodul eingefügt werden.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Sie können die Klammern in einer von drei verschiedenen Höhen einfügen, abhängig von der Größe der Modelle, die Sie darin anzeigen.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Das Regal sitzt leicht auf den Halterungen, da diese Teile nicht eingeklebt sind. Sie können sie nach Bedarf anpassen. In der Aussparung im Regal können Sie auch größere Modelle nach vorne verstauen.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM10 Montage - Schritt 5

Das letzte Stück ist das Plexiglasfenster. Dies hat eine separate Anleitung, um es einfach zu biegen, während Sie es in die A-Löcher (ich sagte Ihnen, ich würde es weiterhin verwenden) auf den oberen Seiten des Geräts einpassen.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Konnte nicht widerstehen, das Zellophan abzuziehen. Das Fenster hat diese Schutzfolie auf der Vorder- und Rückseite, um sicherzustellen, dass es beim Versand keine Kratzer hat.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM10 - Big Showcase WIP-Modul - Verwendung

30 cm groß; Dieses Modul ist doppelt so hoch wie alle anderen Module der Serie. Für sich genommen ist es ganz einfach eine Box mit einem Fenster darin, das eingearbeitete HobbyZone HZ-Logo trägt zum professionellen Aussehen dieses Aufbaus bei und passt zu allen anderen Modulen im Sortiment. Er dient auch als Druckpunkt, um das Fenster zu öffnen. Das Modul passt auf jeden Fall als Herzstück Ihrer Arbeitsplatzeinrichtung. Irgendwann möchte ich einige LED-Leuchten oben und unter dem Regal verdrahten, um meine Minis wirklich hervorzuheben.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Um das Negative gleich vorweg zu nehmen: alleine oder wenn man nur Platz für ein großes Arbeitsplatz-Setup hat; dann ist das wahrscheinlich nichts für dich. Es ist sicherlich kein Ersatz für eine Vitrine und Sie sollten besser Platz mit mehr Werkzeug- oder Bitz-Aufbewahrung einnehmen.

Wenn Sie jedoch über eine vollständige Workstation verfügen und Platz dafür haben, ist dies eine großartige Ergänzung. Wie Sie sehen können, gibt es viel Speicherplatz für in Bearbeitung befindliche Minis. Auf dem Bild unten sind meine ziemlich breit mit verschiedenen Größen von Basen ausgebreitet und einige sind auf Korken oder Malgriffe. Sie können problemlos ein paar 10-Mann-Space-Marine-Trupps auf das oberste Regal und ein paar Fahrzeuge darunter montieren

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

HobbyZone OM10 - Big Showcase WIP-Modul - Letzte Gedanken

Einfach zu bauen und einfach zu bedienen. Obwohl es eines der teureren Teile des modularen Werkstattsystems ist, wertet es Ihre Hobby-Workstation auf (siehe nächster Abschnitt). Es ist nicht etwas, was Sie anstelle der Werkzeugaufbewahrung wollen, wenn Sie das brauchen. Ihre in Arbeit befindlichen Modelle können genauso gut irgendwo in eine Kiste passen.

Das Acrylglas ist ein Fingerabdruckmagnet. Ich habe festgestellt, dass, wenn ich auf das HobbyZone-Logo drücke, dies der beste Ort ist, um mit dem Öffnen des Fensters zu beginnen und es dann an den Rändern anzuheben. Dadurch muss ich ihn nur gelegentlich reinigen. Es ist auch schön zu sehen, dass das Acryl so nah an den Kanten des Moduls sitzt, da dies das Eindringen von Staub begrenzt – ein Problem, das ich mit meiner alten Vitrine habe.

Vorteile
Nachteile
Attraktiv
Teil eines modularen Systems
Sehr einfach zu bauen
Mehrere Regalhöhenoptionen
Robust und präzise gebaut
Sie brauchen Platz dafür
Teuer für das, was es ist

Verbessert das HobbyZone OM10 - Big Showcase WIP-Modul mein Hobby?

Ja, es kann, aber, und ich kann das nicht genug ausdrücken, nicht auf Kosten von zusätzlichem Tool oder Bitz-Speicher. Der Sinn eines Arbeitsplatzes besteht darin, die Dinge, die Sie benötigen, griffbereit zu haben. Wenn dies also auf Ihrem Schreibtisch steht und Ihre Haarschneidemaschinen, Feilen, Ersatzköpfe oder Sandsäcke verstaut sind, sollten Sie Ihre Konfiguration vielleicht überdenken.

Aber wenn Sie Platz haben und eine vollständige Workstation bauen, ist dies eine großartige Ergänzung, die Ihr Hobby verbessert, indem sie Sie konzentriert hält.

Hobbyzone OM010 - Big Showcase WIP-Modul

Um eine Vorstellung vom Wert zu bekommen, betrachten Sie einfach das uralte Sprichwort Aus dem Auge, aus dem Sinn". Deshalb habe ich meine Gitarre seit 8 Jahren voll zur Schau gestellt, obwohl ich nur eine schlecht gezupfte Version von Ode to Joy spielen kann. Beim Bemalen von Modellen geht es mir genauso. Ich gehe immer weiter zum nächsten Projekt, weil es interessanter erscheint und meine laufende Arbeit irgendwo in einer Kiste versteckt ist. Diese Anzeigemodule dienen dazu, mich daran zu erinnern, dass ich all diese Dinge in Arbeit habe, mein Gehirn schreit mich jetzt an: „Fang nichts Neues an!“ Und vor allem: „Kaufen Sie nichts Neues“.

Aber das wissen wir alle inzwischen, oder?

Was denkst du über diese Bewertung? Bitte lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen.

Wenn Ihnen gefällt, was ich hier mache, können Sie wirklich dazu beitragen, mehr Inhalte zu fördern, indem Sie sie auf einer beliebigen Social-Media-Plattform teilen.

Möchten Sie mit dem Blog auf dem Laufenden bleiben? Sie können sich in der Seitenleiste per E-Mail oder RSS anmelden

(Auf mobilen Geräten befindet sich die Sidebar weiter unten.)

Autor

  • FauxHammer

    Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir dese Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Plastic-Crack süchtiger Nerd mit einem Computer.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Überprüfter Artikel
OM10 - Big Showcase WIP-Modul
Autorenbewertung
31star1star1stargraugrau
Produktname
HobbyZone OM10
Über FauxHammer 265 Artikel
Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir dese Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Plastic-Crack süchtiger Nerd mit einem Computer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.