HobbyZone OM07a - Überprüfung des Bürsten- und Werkzeugmoduls

Über 100 Geschenkideen für Miniaturmaler - Banner

Bitte beachten Sie: Diese Seite verwendet Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste auf angezeigt die Homepage

HZ-OM07a OM07a - Überprüfung des Bürsten- und Werkzeugmoduls

Für meinen zweiten Test der Hobbyzone Modular Workstation habe ich die ausgewählt HobbyZone OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul. Dies war tatsächlich das erste Modul, das ich gekauft und gebaut habe, damit es einem anderen Prozess folgt als alle anderen Module. Dies war derjenige, auf den ich noch etwas aufgebaut habe.

Einige der Rückmeldungen, die ich von der hatte Letzte Überprüfung, The OM05s - 26mm Paints Module (Sie können einen kurzen Blick darauf werfen in diesem Modul hier) ist, dass das Lackregal teurer war als die meisten anderen Optionen. Vielleicht hätte ich ausdrücklich sagen sollen, dass dies nur ein Teil eines größeren modularen Speichersystems ist. Ich werde meine Überprüfung des vollständigen HobbyZone Modular Systems durchführen, wenn ich mit dem Aufbau fertig bin, und alle anderen Modulbewertungen schreiben.

Vollständige Offenlegung: Ich bin nicht mit Hobbyzone verbunden und wurde für diese Bewertung nicht bezahlt. Ich habe dies mit meinem eigenen Geld gekauft und teile meine persönlichen Meinungen zu dem Artikel.

Hinweis: Dieser Artikel verwendet Affiliate-Links

Klicken Sie auf die folgenden Links, um das HobbyZone OM07a Brushes & Tools-Modul anzuzeigen

AmazonasKlick hier
Ebay UKKlick hier
eBay - USAKlick hier
eBay - KanadaKlick hier
eBay - AustralienKlick hier

HobbyZone OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul - Verpackung

Nach wie vor ist die Verpackung das, was sie ist, eine braune Schachtel mit einem Etikett. Aber ich muss es HobbyZone geben, dass die Konsistenz wirklich zu ihren Gunsten geht. Sie zahlen eine Prämie für diese Holzhalter, daher ist es schön zu sehen, dass HobbyZone ein paar Zentimeter mehr macht, damit diese professionell aussehen, insbesondere wenn Sie solche Basiskomponenten verwenden. Dies ist besonders schön in den Tagen, in denen wir von Google und Apple wegen ihrer überentwickelten Verpackung verwöhnt werden. Aber es zeigt, dass Präsentation wichtig ist.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

Auch in der Box steht die Einfachheit an erster Stelle. Alles ist gleichmäßig verteilt und angemessen geschützt. In einem Paket mit 33 Modulen muss ich noch eine einzelne Komponente sehen, die beschädigt oder sogar abgenutzt ist. Dies ist ausgezeichnet, wenn man bedenkt, dass die Ecke des äußeren Pakets ziemlich stark eingeschlagen wurde.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

HobbyZone OM07a - Pinsel & Werkzeuge Modul - Anleitung

Die Anweisungen sind nach wie vor der Fluch dieses Produktsatzes. Versteh mich nicht falsch. Ich habe es geschafft, alles zu bauen, aber ich habe auf dem Weg Fehler gemacht und hatte einige Momente, in denen ich mir den Kopf kratzte, weil der Befehlssatz nicht klar genug war. Dies ist einer dieser kopfkratzenden Builds.

Dieses Modul war jedoch das erste, das ich gebaut habe. Im Gegensatz zu den Anweisungen habe ich die Komponenten tatsächlich in einer ganz anderen Reihenfolge installiert, um sicherzustellen, dass alles in einer Reihe liegt. Komponente 4 (Basis des Bürstenhalters) wurde vor 3 (Backplate) eingesetzt, sodass ich immer noch Zugang hatte und den Kleber aus allen Löchern entfernen konnte, durch die er sickerte. Komponente 9 (Symbolleiste) wurde fast zur gleichen Zeit wie Komponente 2 (Seiten- und Mittelplatte) eingesetzt. Und das Dümmste, was ich getan habe, war, alle Magnete zuerst einzulegen.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

HobbyZone OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul - Montage

Obwohl Sie auf dem Bild unten nur sehr wenig sehen können, setze ich die Magnete hier ein. Ich hämmerte den ersten auf den Boden, indem ich den Magnetturm ausrichtete und von oben klopfte. Der zweite ging hinein, indem er ihn auf den ersten setzte und dann das Teil in einer Linie mit dem Magneten hämmerte.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

Das Problem beim Hinzufügen von Magneten besteht darin, dass Sie dann sicherstellen müssen, dass alles richtig herum ist, bevor Sie es kleben. Von den Seiten war es einfach, aber ohne dass Magnete herumlagen. Ich musste die Seiten mit dem Boden ausrichten, um herauszufinden, welcher Weg nach oben sein musste. Da dies das erste Modul war, das ich gebaut habe, konnte ich es nicht einfach an den anderen ausrichten. Nur eine Markierung auf den Magneten oder bessere Anweisungen hätten geholfen.

Hier ist ein Tipp: Markieren Sie die Polarität Ihrer Magnete.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

Das Anbringen ist ziemlich einfach, nur ein Stück Kleber an den Verbindungskanten und smush Sie zusammen. Ein feuchtes Tuch ist sehr nützlich, um überschüssigen Kleber abzuwischen. Wenn Sie keinen überschüssigen Kleber haben, haben Sie nicht genug Kleber verwendet.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

Mit diesem folgte ich buchstäblich den Anweisungen und benutzte Papierband. Dies war das erste und letzte Mal, dass ich dieser Anweisung folgte. Da die Liste der erforderlichen Befestigungskomponenten auch die Verwendung eines feuchten Tuchs zum Abwischen des überschüssigen Klebers empfiehlt. Die Feuchtigkeit des Stoffes befeuchtet auch das Holz, wodurch das Kleben des Klebers verhindert wird.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

Hier bin ich zum ersten Mal ausgefallen. Die Werkzeughalterbasis mit den Löchern war Schritt 3, aber um sicherzustellen, dass sie richtig ausgerichtet war, fügte ich auch den Balken über die Vorderseite hinzu. Dies sollte erst in Schritt 6 geschehen (Ja, ich halte mich nicht an Regeln, weil ich so ein Rebell bin). Danach (obwohl nicht gezeigt) musste ich die Rückwand schnell aufsetzen, bevor die Seiten- und Mittelstützen getrocknet waren. Andernfalls sind sie möglicherweise nicht ausgerichtet.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

Verzeihen Sie mir, dass ich die nächsten Schritte nicht fotografiert habe. Ich war sehr aufgeregt, dies zusammenzustellen, und hatte meine Absichten vergessen, dabei eine detaillierte Überprüfung vorzunehmen. Es war ein unkomplizierter Bau, sobald der Rücken an war. Ich fügte den mittleren und oberen Werkzeughalter hinzu, die Werkzeugleiste rechts, den kleinen Werkzeughalter (für Bohrer) darunter und dann die Frontplatte. Letzteres musste eingeschlagen werden. Dies liegt daran, dass die Seiten leicht nicht ausgerichtet waren und der Kleber getrocknet war.

Ich habe hier wieder Klebeband verwendet, aber dank der Lektion, die ich zuvor gelernt habe, habe ich es vollständig umwickelt und es an sich selbst geklebt, bis der Kleber trocken war.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

Das Foto unten stammt von einer früheren Trockenpassung als das Foto oben, weshalb die vordere Pastete nicht eingeschlagen ist.

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

HobbyZone OM07a - Pinsel & Werkzeuge Modul - Verwendung

Nach Fertigstellung verfügt das Brushes & Tools-Modul über ausreichend Speicherplatz, weshalb es ein großartiges erstes Modul für die Einrichtung Ihrer Workstation ist.

Die 10 hinteren Löcher auf der Rückseite sind groß genug, um Bürsten noch in ihren Röhren zu verstauen, was perfekt für mein Windsor & Newton-Set ist. 26 Löcher davor waren perfekt für Dinge wie mein X-Acto-Messer. Es war auch nützlich für größere Pinsel wie den Citadel Dry Brush oder den alten Citadel Tank Brush (erinnert sich noch jemand an diesen Tank Brush?). Die verbleibenden 81 Löcher (ja, 81!) Haben die perfekte Größe für normale Pinsel, Bleistifte, flory dünne Schleif- und Polierstifte (Überprüfung in Kürze) und sogar einige Hobbyfeilen.

Die Symbolleiste auf der rechten Seite eignet sich hervorragend für Zangen, Messer und Pinzetten. Obwohl es keinen speziellen Platz gibt, habe ich meinen Schraubstock und eine Schere dahinter aufbewahrt. 

Die vordere Aufbewahrung für verschiedene Gegenstände habe ich für meine Squadron Sanding Sticks (Review Coming Soon), einen weißen Farbmarker und einen Filzstift verwendet.

Das letzte Stück befindet sich zwischen der Symbolleiste und der vorderen Ablage. 14 3-mm-Löcher zur Aufbewahrung winziger Werkzeuge. Die einzige Funktion, die ich dafür gefunden habe, ist die Speicherung von Pin-Vice-Bits (wie wirklich angekündigt).

Ich habe jedes Bürstenwerkzeug und Werkzeug in diesem Ding aufbewahrt, auch solche, die ich nie benutze, und wie Sie sehen können, habe ich immer noch viel Platz übrig. 

HZ-OM07a OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul

OM07a - Pinsel & Werkzeuge Modul - Letzte Gedanken

Obwohl dies eines der Trickstücke ist, die zusammengestellt werden müssen, ist es dies Gewissheit keine Barriere. LetztendlichMit der Erfahrung, Miniaturen oder andere Modelle zusammenzustellen, ist dies ziemlich einfach. Auf dem Weg können Fehler gemacht werden, denen die einfachen Anweisungen nicht helfen. Wie ich bereits sagte, wäre es im Jahr 2018 schön, wenn diese von Online-Videoanleitungen begleitet würden, die die Erstellungsschritte zeigen.

Zusätzlich zu Om07aHobbyZone bietet auch die OMs07 b Bürsten- und Werkzeugmodul. Diese ist nur 20 cm breit (anstelle der üblichen 30 cm) und entfernt die Symbolleiste und den Mini-Werkzeughalter für Ihre Pin-Vice-Bits. Diese 20 cm können jedoch eine zusätzliche Aufbewahrungsreihe auf Ihrer Bank ermöglichen, wenn ein 30 cm-Modul verwendet wird Gewohnheit ziemlich fit. Sicher nützlicher, als diesen Raum überhaupt nicht zu nutzen.

Es gibt auch die OM07b - Pinsel & WerkzeugmodulDies ist für eine mittlere Stufe Ihrer Workstation-Einrichtung als OM07a ist darauf ausgelegt, oben zu sitzen. In dieser Konfiguration können Sie genauso viele Tools wie die OM07a. Sie sind durch die Box etwas eingeschränkt, wenn Ihre Pinzette und Haarschneidemaschine zu lang sind. Aber es ist viel aufgeräumter und kann Ihre Werkzeuge näher bringen.

VorteileNachteile
Attraktiv
Teil eines modularen Systems
Robust und präzise gebaut
Speichert bis zu 117 Pinsel
Speichert viele andere Tools
Anweisungen könnten detaillierter sein
Benötigt mehr Platz für Bürstenröhren 

Verbessert das Modul OM07a - Bürsten und Werkzeuge mein Hobby?

Wenn man bedenkt, dass Werkzeuge wie Pinsel die am häufigsten verwendeten Gegenstände in Ihrem Arsenal sind. Wenn Sie sie wieder in Reichweite haben, verringert sich Ihre Eintrittsbarriere für den Einstieg in eine Malsitzung.

Wenn ich meine Pinsel organisiert habe, weiß ich, wonach ich greife, ohne die Seiten des Pinsels lesen zu müssen. Erste Welt Probleme sicher. Ich würde sagen, dass es von mehr 14-mm-Haltern profitieren würde, Bürstenrohre aufzubewahren. Das liegt nur daran, dass ich meine Pinsel gerne in ihren Röhren halte.

Zusammen mit so etwas wie dem OM05s - 26mm LackmodulDies ist ein großartiger Ort, um mit der Einrichtung Ihrer Workstation zu beginnen. Es ist sicherlich nicht das billigste Werkzeughaltermodul auf dem Markt, aber die Modularität, mit der Sie diese Einheiten miteinander verbinden können, ist die Prämie wert. Das und das Produkt selbst sehen hochwertiger aus als typische CNC-Holzkisten.

Klicken Sie auf die folgenden Links, um das HobbyZone OM07a Brushes & Tools-Modul anzuzeigen

AmazonasKlick hier
Ebay UKKlick hier
eBay - USAKlick hier
eBay - KanadaKlick hier
eBay - AustralienKlick hier

Was denkst du über diese Bewertung? Bitte lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen.

Wenn Ihnen gefällt, was ich hier mache, können Sie wirklich dazu beitragen, mehr Inhalte mit einer Freigabe auf einer beliebigen Social-Media-Plattform zu fördern.

Möchten Sie mit dem Blog auf dem Laufenden bleiben? Sie können sich in der Seitenleiste per E-Mail oder RSS anmelden

(Die Seitenleiste befindet sich unter dem Artikel über mobile Geräte.)

Autor

  • Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir eine Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Nerd mit einem Computer und einer Plastiksucht.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Überprüfter Artikel
HobbyZone OM07a - Bürsten- und Werkzeugmodul
Autorenbewertung
41star1star1star1stargrau
Produktname
HobbyZone OM07a
Über FauxHammer 220 Artikel
Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir eine Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Nerd mit einem Computer und einer Plastiksucht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .