Warhammer Imperium Magazine Ausgaben 23 – 26 Inhalt bestätigt

Bitte beachten Sie: Wir verwenden Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste der Startseite angezeigt

Warhammer Imperium Inhalt Bestätigte Probleme 23-26 - Vorgestellt 1

Zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2022 um 21:37 Uhr

Frohe Weihnachten allerseits, willkommen zu unserer letzten Imperium-Enthüllung des Jahres. Wir möchten Ihnen allen dafür danken, dass Sie uns gefolgt sind, und freuen uns über die Unterstützung aller in allen unseren Gemeinden. Werfen wir ohne weiteres einen Blick auf den Inhalt der Warhammer-Imperiumausgaben 23, 24, 25 und 26.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Scalper sind alle meine Schuld

Also habe ich die letzten 4 Jahre damit verbracht, kaum mehr als positives Feedback für die Veröffentlichung dieser Informationen zu erhalten. Doch gerade in den letzten 2 Wochen habe ich zahlreiche Kommentare auftauchen sehen, die mich buchstäblich angegriffen haben.

Dank dafür.

Ich habe gesehen, dass sich mehr Leute über mich beschwert haben als Leute, die sich über diejenigen beschwerten, die nur die Anzahl der Exemplare bestimmter Ausgaben präsentierten, die sie gekauft hatten ... Warum?

Um es durchzuhalten, alles begann ungefähr zu der Zeit, als Ausgabe 15 herauskam – 5 Necron Flayed Ones. Normalerweise 31,50 £ ($50 USD) für nur 8,99 £ ($13,95). Es überrascht nicht, dass dieser überall schnell ausverkauft war, weil die Leute jeweils mehrere Exemplare wollten.

Hier wollten nicht nur Sparer. Flayed Ones sind auf diesem Gebiet am besten als 5er- oder 20er-Einheit. Es ist keine Überraschung, dass die Leute mindestens 4 Exemplare dieser Ausgabe wollten.

Forbidden Planet musste Vorbestellungen stornieren, ebenso wie DarkSphere, die Schlange standen, um Tausende dieser Ausgabe auf Lager zu bekommen. Ich vermute, das war Wasser von einem Entenrücken für ersteres. Aber für einen beliebten und aufstrebenden Einzelhändler wie DarkSphere wird dies massive und unverdiente negative Auswirkungen auf ihre Wahrnehmung gehabt haben. Bis jetzt werden sie den Verkauf von Imperium nach Ausgabe 18 einstellen, was für alle wirklich bedauerlich ist.

Tatsächlich habe ich in einer früheren Version dieses Beitrags scherzhaft gemacht, dass DarkSphere es „anprobiert“, indem es so viele Kopien anbietet. Dies wurde aus der Wahrnehmung der Situation durch die Gemeinschaft abgeleitet. Da mir jedoch jetzt mehr Fakten vorliegen, scheinen sie selbst schwer im Stich gelassen worden zu sein.

Was die Leute gut daran erinnern könnten, ist, dass der Sinn dieser Sammlung in erster Linie darin besteht, neue potenzielle Sammler in das Warhammer-Universum einzuleiten. Es ist nicht jedermanns Sache, gierig zu sein (mich eingeschlossen) und billige Modelle zu bekommen – das ist nur der Vorteil, für den die meisten von uns es spülen.

Hachette wird den Handel nicht auf Lager haben, um Extras einzelner Ausgaben zu bestellen, sie haben die Nachfrage nach dieser Serie gleich während der 4-wöchigen Testphase bewertet. Sie werden mit GW eine Standardmenge von zu produzierenden Ausgaben geplant haben. Und sie werden von jeder Ausgabe gleiche Exemplare bestellt haben. Denn damit verdienen sie Geld. Sie und GW verlieren wahrscheinlich Geld bei Problemen wie Ausgabe 15, kommen aber bei den Lackproblemen (wie Ausgabe 24 unten) zurück.

Ich vermute, dass die Anzahl der produzierten Ausgaben im Laufe der Serie stetig abnehmen wird, da von den Abonnenten natürlich erwartet wird, dass sie während der gesamten Laufzeit aus der Serie herausfallen.

Aber diese Klage, die sich jetzt auch an mich richtet, ist einfach darauf zurückzuführen, dass die Leute bei den begehrten Themen, die sie wollen, verloren haben. Leider haben viele, die sich für das Abonnement über den Weg der einzelnen Ausgaben entschieden haben, nun eine Ausgabe der Sammlung komplett verloren. DA ich selbst ein Sammler bin, reicht mir der Ärger über die Unvollständigkeit meiner Sammlung, um mich von der ganzen Sache abzuschrecken. Also bekomme ich die Wut.

Aber das passiert seit der Eroberung. Scalper werden skalpieren. Und während ich persönlich Kommentare abgegeben habe (wirklich im Scherz beabsichtigt), 5 Exemplare zu kaufen. Kommt alle, es ist kaum meine Schuld, dass die Leute tatsächlich 5 kaufen. Ich meine, niemand hat sich beschwert, als ich dasselbe über die Assault Intercessors sagte, da sie nicht so hochwertig oder beliebt waren.

Ich könnte jetzt sagen (und das werde ich tun): „Hey allerseits. Kaufen Sie keine zusätzlichen Exemplare“ der folgenden Ausgaben. Aber die Leute sind schlau genug, um den Wert für sich selbst zu ermitteln und zu entscheiden, dass sie mehr als einen wollen. Und im Beitrag dieser Woche. Es tut uns leid, aber hier gibt es viele Probleme, für die die Leute mehrere Bestellungen erhalten.

Persönlich denke ich, dass die Lösung für Einzelhändler darin besteht, die Anzahl der Exemplare zu begrenzen, die die Leute für diese Art von Zeitschriften bekommen können. Anstatt zuerst zu kommen, mahlt zuerst, wenn die erste Person 2000 Exemplare einer Ausgabe bestellt. Sie sollten den vielen und allen, die eine Bestellung aufgegeben haben, den Vorrang geben. sie sollten mindestens eine Ausgabe liefern. und anstatt ganze Bestellungen für Leute zu stornieren, die später vorbestellt haben. sie sollten Themen auf der ganzen Linie gleich streichen.

Aber wie sie das schaffen könnten und ob jemand den Mechanismus dahinter hat, kann jeder raten (unwahrscheinlich). Also, wenn Sie diese Probleme wollen. Gehen Sie einfach hin und bestellen Sie sie vor. jetzt! In der Tat, von Forbidden Planet, Sie sollten sie bereits vorbestellt haben, als sie verfügbar waren. (wenn das passiert, liegt es an ihnen, nicht an mir)

Einzelne Ausgaben können Sie später jederzeit stornieren.

Warhammer Imperium Magazine Ausgaben 23 – 26 Inhalt

Warhammer Imperium Ausgabe 23 Inhalt

Erscheinungsdatum: 02.02.22

Britisches PfundUSDCADEURAUD
Ausgabenpreis£ 8.99$13.95$9,99 €$
Gesamtwert£ 25.00$38.00$32,50 €$61.00
Gesamteinsparung16,01 €$26.05$22,51 €$
Prozentuale Einsparung64%63%69%

Die erste von einigen guten Ersparnissen in dieser Ausgabe und ein wirklich gut aussehendes Modell zu weniger als dem halben Preis. Aber erinnere dich. Kaufen Sie nicht mehr als einen, wenn Sie ihn nicht brauchen. Ich bin sicher, Sie werden zuhören.

Abgesehen davon, dass der Spyder in verschiedenen Winkeln angewinkelt wird, gibt es für dieses Biest keine Unterschiede in den Bauoptionen.

Warhammer Imperium Magazine – Inhalt der Ausgabe 23 – Canoptek Spyder

Inhalt von Warhammer Imperium Ausgabe 24

Erscheinungsdatum: 09.02.22

Britisches PfundUSDCADEURAUD
Ausgabenpreis£ 8.99$13.95$9,99 €$
Gesamtwert£ 7,50$12.35$14.809,90 €$17.90
Gesamteinsparung-£1,49-$1.60$-0,09 €$
Prozentuale Einsparung-20%-13%-1%

Ein weiteres langweiliges Problem mit nur 2 Farben, aber wenn Sie neu sind. das Nulnöl wird wirklich anfangen, Ihre Modelle zum Knallen zu bringen. Rackarth-Fleisch wird für die Reinheitssiegel und Wappenröcke Ihrer Marines nützlich sein.

Warhammer Conquest Inhalt Ausgabe 18
Warhammer Conquest Inhalt Ausgabe 7

Warhammer Imperium Ausgabe 25 Inhalt

Erscheinungsdatum: 16.02.22

Britisches PfundUSDCADEURAUD
Ausgabenpreis£ 8.99$13.95$9,99 €$
Gesamtwert£ 25.00$38.00$50.0032,50 €$61.00
Gesamteinsparung16,01 €$24.05$22,51 €$
Prozentuale Einsparung64%63%69%

Eine weitere Einheit, die auf 2 Arten gebaut werden kann. In dieser Ausgabe werden Sie die Modelle als Unsterbliche bauen. Jedoch, der vollständige Armee-Screenshot weist auch darauf hin, dass wir später den alternativen Build des Scharfschützengewehrs mit Todeszeichen sehen werden.

Denken Sie jedoch daran, auch wenn dies eine enorme Einsparung bei Modellen mit mehreren Bau- und Posenoptionen ist. kaufen Sie nicht mehrere Exemplare.

Warhammer Imperium Magazine – Inhalt der Ausgabe 25 – Necron Immortals

Warhammer Imperium Ausgabe 26 Inhalt

Erscheinungsdatum: 23.02.22

Britisches PfundUSDCADEURAUD
Ausgabenpreis£ 8.99$13.95$9,99 €$
Gesamtwert22,50 £$36.00$43.0029,50 €$60.00
Gesamteinsparung13,51 €$22.05$19,51 €$
Prozentuale Einsparung60%61%66%

Ein weiteres cooles Ad-Mech-Modell und wenn du diesen Typen magst, ist dein nächster Schritt, Belisarius Cawl zu ergattern, weil er einfach größer ist und es einfach so viel Spaß macht, beides zu malen.

Noch einmal, hochwertiges Charaktermodell, aber kaufen Sie nicht mehrere Kopien.

Warhammer Imperium Magazine - Ausgabe 26 Inhalt - Tech Priest Dominus

Warhammer Imperium Magazine Ausgaben 23 – 26 Inhalt – Abschließende Gedanken

Ein absolutes 4er-Set in dieser Woche mit hochwertigen Einsparungen auf der ganzen Linie. Besonders lustig für Necron-Spieler, und obwohl ich oben sowohl gejammert als auch gescherzt habe, mehrere Kopien bestimmter Ausgaben zu kaufen. Besonders beim Spyder. Es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Leute versuchen werden, jeweils mindestens 3-5 Kopien zu bekommen, wobei 3 der wahrscheinlichste Durchschnitt ist.

Auch Dimmortald wird sehr gefragt sein, sorry. Es ist ein Multi-Pose-Kit mit 2 Bauoptionen. Anständig zum Feld und 60% aus! Die Leute werden unweigerlich 2-4 Exemplare kaufen. Nochmals Entschuldigung.

Was den Tech-Priester angeht, kann man realistischerweise nur 1 dieser Unterstützungseinheit einsetzen. Es macht einfach so viel Spaß, ihn zu malen, dass Maler mindestens zwei davon haben wollen.

So erhalten Sie Ihre Bestellungen so schnell wie möglich. Wenn Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie es wahrscheinlich haben.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Was denkst du über diesen Artikel? Bitte lass uns ein Kommentar da und lass es uns wissen!

Wenn euch gefällt was wir hier tun, dann teilt unsere Inhalte gerne auf sämtlichen Social Media Kanälen!

Klickt einfach auf die Teilen Links weiter unten (oder am linken Rand wenn ihr am PC oder am Tablet unterwegs seid)

Ihr möchtet immer auf dem laufenden bleiven? Dann abonniert den Blog gerne via RSS in der Sidebar oder per Email weiter unten

(Auf mobilen Geräten befindet sich die Sidebar weiter unten.)

Autor

  • Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir dese Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Plastic-Crack süchtiger Nerd mit einem Computer.

Über FauxHammer 419 Artikel
Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir dese Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Plastic-Crack süchtiger Nerd mit einem Computer.

21 Kommentare

  1. Das ist deine Schuld ist, als würde man McDonald's für dicke Leute verantwortlich machen. Dumm und gierig werden dumm und gierig sein.

    Übrigens, bin ich der einzige, der nur ein Exemplar jeder Zeitschrift abonniert? Ich bekomme die Ersparnisse und so, aber wirklich? Wenn Sie 10 (20/30/40) Pfund haben, um ungefähr einmal pro Woche zu werfen, das sind £ 160 pro Monat, kaufen Sie einfach, was Sie brauchen LOL.

    Was ist, wenn Ausgabe 29 5 Angüsse von Flayed Ones enthält?

  2. Ich finde es toll, dass Sie diese vor dem Start anbieten. Das bedeutet, dass ich mit meinem Sohn, der gerade erst in das Hobby einsteigt, Farbschemata und Schlachten planen kann. Ich habe über Darksphere ein zusätzliches Exemplar der Flayed Ones bestellt und eine Stornierungsmitteilung erhalten. Es ist eine Schande, aber wenn die Leute so verzweifelt sind, lassen Sie sie es tun. Du machst einen guten Job, Alter, deine Seite ist großartig. Jeder, der Ihnen etwas anderes sagt, muss seinen Kopf überprüfen lassen. Weiter so!

  3. Hi, ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich dir in einem alten Artikel mit den geschundenen Kummer bereitet habe. Das war meine Frustration, weil ich die Ausgabe nicht bekommen konnte und es war meine erste Zeitschrift, die mir folgte ein Problem bekommen können.

    Trotzdem war es nicht richtig für mich, meine Frustration auf sich selbst zu richten, Ihre Artikel waren maßgeblich an meiner Auswahl vieler Hobbyartikel (wie zum Beispiel meiner Airbrush) beteiligt, und Sie skizzieren nur die Wahrheit des Sammelns dieses Magazins – die Leute lieben ein Schnäppchen :)

      • Ich muss mich auch entschuldigen. Ich war frustriert, dass ich die Ausgabe mit den Abgezogenen nicht bekommen habe, weil sie alle so früh weg waren. Nicht deine Schuld. Nur Scalper sind die Idioten, die sie sind.

  4. Der einzige Zweck von Hatchette, Sie frühzeitig darüber zu informieren, um es uns dann mitzuteilen, besteht darin, die Vorbestellungen zu steigern. Es hilft nicht denjenigen, die die gesamte Sammlung sammeln, und tatsächlich sind diejenigen, die das gesamte Set sammeln, dazu gedacht, über Hatchette zu abonnieren. Hören Sie daher nicht auf die Gejammer und Hasser und es gibt auch keinen Grund, warum die Leute nicht mehrere Exemplare kaufen sollten, wenn sie sie wollen.

    Wenn jemand eine Ausgabe verpasst, ist es seine eigene Schuld, dass er nicht bei Hatchette abonniert hat. Es gibt keine Entschuldigung, er hatte zwischen Testphase und Veröffentlichung 6 Monate Zeit, um ein Abonnement in Gang zu bringen. Wenn sie sich das Engagement für alle 80 nicht leisten konnten, dann ist das wiederum niemand anderes als Ihre eigene Schuld. Sie haben andere Prioritäten gewählt und beschlossen, das riskante Spiel zu spielen, stückweise zu Drittanbietern zu gehen. Jammern Sie nicht über andere Leute für das, was Sie sich nicht leisten können oder wollen, oder wenn Sie nicht die gesamte Sammlung haben wollten. Das Magazin ist nicht für diejenigen gedacht, die nur eine Fraktion haben wollen, es ist ein Produkt von 4 Armeen und Landschaften und jeder sollte froh sein, dass er sogar die Möglichkeit hat, einzeln zu kaufen.

    Viele oder sogar die meisten Produkte von Hachette sind darauf ausgelegt, komplett gekauft zu werden, es ist kaum sinnvoll, die Hälfte der Titanic oder anderer Modelle zu bauen. Die Art und Weise, wie Leute Imperium oder MR oder Conquest kaufen, ist wirklich die Ausnahme, nicht die Regel.

      • Nun, es ist sicherlich nicht die Schuld anderer Bastler, wenn Sie arm sind. Anderen die Schuld zu geben, dass sie mehrere Probleme bekommen, obwohl Sie keine bekommen konnten, weil Sie es sich nicht leisten konnten, ein Abonnement zu machen, ist wie ich Bill Gates die Schuld zu geben, weil ich mir keinen neuen PC leisten kann.

        Die einzige Person auf der Welt, die die Kontrolle über Ihre Finanzen hat, sind Sie, jeder Einzelne im Alltag „spielt seine eigenen Karten“. Die meisten Leute, die das Magazin kaufen, haben alle mit den gleichen Karten angefangen und fast keiner von ihnen hatte Bill Gates Full House Glück wie sie ihre eigenen Karten spielten.

        • Komisch, dass Sie PCs erwähnen sollten, da einer der Hauptfaktoren dafür, dass Sie sich derzeit keinen neuen PC leisten können, darin besteht, dass Kryptowährungs-Miner immer wieder alle Teile aufkaufen (und im Gegensatz zu den Wiederverkäufern, die die Zeitschriften aufkaufen, planen sie es nicht einmal.) Auspeitschen bei eBay mit Gewinn).

          Weniger lustig, dass Sie denken sollten, Sie hätten die alleinige Kontrolle über Ihre eigenen Finanzen; es sei denn, Sie sind Ihr eigener Arbeitgeber, Ihr eigener Vermieter, Ihr eigener Strom- und Wasserversorger, dann haben Sie keine Kontrolle über Ihr eigenes Einkommen und können nur bestimmte Ausgaben kontrollieren – zum Beispiel ob Sie Imperium abonnieren oder nicht, es sei denn, Sie haben tatsächlich Mehr als etwa zwei Drittel der Modelle wollen nicht einmal wirklich eine Ersparnis. Wenn Sie nur ein paar Tomb Spyder und einen Firestrike Servo-Turret suchen, denn das ist es, was Sie brauchen, um eine bestehende Sammlung abzurunden und ca. 700 Pfund für 80 Zeitschriften sind ein wirklich ineffizienter Weg, dies zu erreichen.

          • Es ist nicht lustig, wie Sie „die Kontrolle über Ihre eigenen Finanzen“ mit der Person gleichsetzen, die Ihr Einkommen zahlt. Sie wissen ganz genau, dass die Kontrolle über Ihre Finanzen bedeutet, für Ihre Ausgaben verantwortlich zu sein. Wählen Sie Ihren Wohnort (die Größe und damit die Kosten), entscheiden Sie, wie viel Sie für Lebensmittel ausgeben oder wie oft Sie Heizung oder elektrische Geräte benutzen, wie Sie zur Arbeit pendeln, wenn Sie Kinder haben möchten. Egal, ob Sie einmal in der Woche zum Mitnehmen oder zum Ausgehen gehen. Wie viele Stunden Sie arbeiten oder ob Sie Ihren Job oder Ihre Karriere ändern möchten, um mehr oder weniger Geld zu verdienen. Das sind alles Dinge, bei denen Menschen mit Kontrolle über ihre Finanzen die Wahl haben, die darüber entscheidet, ob sie sich Imperium leisten können oder nicht.

            Wenn Sie zu den Leuten gehören, die nur ein oder zwei Zeitschriften haben möchten, um ein Schnäppchen zu machen, dann ist dies eine andere Ihrer Wahl und es gibt keine Garantie, dass Sie die Zeitschrift bekommen. Sie sind das Äquivalent zu einem dieser „Mitte von Lidl“-Shoppern, die im First-Come-First-Serve antreten müssen, um ein Schnäppchen zu machen. Es gibt keine besondere Behandlung für diese Personen, keine Garantie, dass sie den gewünschten Artikel erhalten, bevor er nicht mehr auf Lager ist. Sich bei anderen Käufern oder sogar beim Geschäft selbst zu beschweren, weil man nicht das Gewünschte bekommen hat, weil man langsamer war als andere, ist schlichtweg dumm. Die Welt funktioniert nicht auf einer Basis, auf der jeder alles bekommt, was er will. Die Welt besteht aus sehr begrenzten Dingen für begrenzte Menschen in einem begrenzten Universum. Es ist an der Zeit, dass Sie das akzeptieren, um sich zukünftige Enttäuschungen im Leben zu ersparen. Niemand im Leben ist etwas Besonderes, auch hier spielt jeder nur mit den Karten, die er bekommt.

  5. „Abgesehen davon, dass der Spyder in verschiedenen Winkeln angewinkelt wird, gibt es für dieses Biest keine Unterschiede in den Bauoptionen“ – nicht so, nicht so! Der Spyder kann mit oder ohne Partikelbeamer auf seinem Panzer gebaut werden und darunter ein Gloom-Prisma und / oder ein Fabrikator-Krallen-Array haben. Die Partikelbeamer machen den größten optischen Unterschied, da man die Unterseite beim Spielen nicht wirklich gut sehen kann…

  6. Ich verstehe absolut, warum die Leute sowohl von der spezifischen Situation mit einigen bestimmten Problemen frustriert sind als auch von der allgemeinen Situation, dass es wirklich keine Möglichkeit gibt, das gesamte Set zu bekommen, da das Hachette-Abonnement so unzuverlässig ist und die anderen Kaufmöglichkeiten sehr zu sein scheinen auch riskant. Anekdotisch scheint das Abonnieren über eine WH Smiths-Filiale möglicherweise die zuverlässigste Option zu sein, aber selbst dann verpassen einige Leute beliebte Themen.
    Wie auch immer, keines dieser Probleme ist im Geringsten die Schuld von FauxHammer, und ich kann nicht verstehen, warum Ihnen jemand die Schuld dafür geben sollte. Wenn überhaupt, erhalten Leute wie mich, wenn sie sich über zukünftige Themen informieren, eine Warnung, welche sehr gefragt sein werden, und dann weiß ich, dass ich schnell handeln muss, um die Scalper zu einer Kopie zu besiegen. Aus meiner Sicht kämpft ihr den guten Kampf, danke und macht weiter so!

  7. Haben Sie eine Idee, wo Sie Kopien von Ausgabe 23 bekommen können? Es sieht so aus, als hätte der verbotene Planet es aus der Liste genommen – ich habe den Himmel ausgearbeitet, um direkt dorthin zu gelangen, aber er wird als nicht vorrätig angezeigt. Nur Ausgabe 23, sie haben 24, 25 und 26…

  8. Noch einmal, hochwertiges Charaktermodell, aber kaufen Sie nicht mehrere Kopien.

    Dadurch habe ich den ganzen Artikel gelesen. Normalerweise überfliege ich nur, um zu sehen, welche Inhalte mich erwarten. Ich bin mit dem Gefühl hier ziemlich nicht einverstanden.

    Betrachten wir es aus einer anderen Perspektive. Wenn ich nicht mehrere Exemplare kaufen sollte, könnte ich sicherlich nicht mehrere Exemplare gleichzeitig bestellen. Und wenn es ein echtes Limit gäbe, wie viele Leute kaufen können, wäre es nur über ein Abonnement erhältlich. Beides ist nicht die Wahrheit, denn weder GW noch Hachette wollen diese Grenzen. Beide profitieren von dieser Situation. GW durch zusätzliche Themen, über die online gesprochen werden kann, da dies der einzige Fall ist, in dem GW einen echten Verkauf tätigt und Hachette, indem mehr Menschen zum Abonnement gezogen werden.

    Das Imperium-Magazin ist mit begrenztem Volumen sehr gefragt. Ich sehe es auch lokal. Ich konnte Mortal Realms in meinem örtlichen Zeitungsladen kaufen und sie hatten es manchmal in lokalen Tesco- und Sainsburys-Supermärkten, aber nicht im Imperium. Mein lokaler Zeitungsladen hatte nur die ersten 4 Ausgaben und dann nichts. Der einzige Ort, den man online kaufen kann, ist Hachette, Forbidden Planet, und früher war es auch mein Lieblings-Darksphere. Es ist traurig, dass Darksphere diese nicht mehr verkauft. Ich werde nichts direkt bei Hachette kaufen. Ich hatte schreckliche Erfahrungen damit, Conquest-Magazine direkt bei ihnen zu kaufen. Sie sind kein zuverlässiger Verkäufer und ich habe kein Unternehmen mit einem schlechteren Kundensupport gefunden. Forbidden Planet hat alle interessanten Ausgaben an dem Tag ausverkauft, an dem der Inhalt hier veröffentlicht wird. Ich habe Spyder und Immortals diesmal selbst vermisst.

    Imo, das ist nur schwerer angewandter Kapitalismus. Einzelne Kunden sind nicht wichtig, denn es gibt bereits viel mehr Kunden als Zeitschriften, und weder Hachette noch Ihr lokaler Zeitungsladen kümmern sich so sehr darum, ob sie jede Zeitschrift an einen anderen Kunden oder alle an Scalper verkaufen.

    • Sie sind herzlich willkommen zu Ihrer Ansicht und vielen Dank für Ihren Kommentar. Nur zu Ihrer Information, Mortal Realms, Like AoS hat nicht annähernd die Popularität von 40k. Und während Hachette während des Eroberungslaufs bemerkenswert schrecklich war. Sie waren unglaublich, wenn es um Mortal Realms & Imperium geht. Zumindest weit entfernt von dem, was sie waren, versuchen Sie, ihnen noch eine Chance zu geben.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .