Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review

Bitte beachten Sie: Wir verwenden Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste der Startseite angezeigt

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Bemalte Minis

Helden und Dämonen prallen erneut im feurigen Schmelztiegel des Miniatur-Wargaming aufeinander – und versorgen uns mit einer Vielzahl neuer Figuren, um die wir unsere Pinsel wickeln können. Egal, ob Sie nach tyrannischen Tischteufeln oder tapferen Miniaturkriegern suchen, Valkyrx aus Birmingham hat ein Modell für Sie. Aber wie entwickeln sich diese Miniaturen und was genau ist der Intelligent Wargaming Table? Komm und finde es in unserem Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review heraus.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus-Opus-FauxHammer-Starter-Set-Banner-3
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner

15% aus Phrozen mit Code: „22PRFHDP15

LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Zusammenfassung

Die Days of the Valkyrx-Miniaturen von Valkyrx sind mit einem Wort großartig. Diese originalen Miniaturen sind äußerst detailliert und sehen phänomenal aus und schmücken jede Tischplatte oder jedes Ausstellungsregal. Leider haben sie eine Handvoll Einschränkungen: Schwer zusammenzubauen und manchmal schwer zu bemalen, diese Modelle sind nichts für Anfänger.

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Einführung

Wenn Sie sich für Miniaturen und Miniaturmalerei interessieren, sind Sie wahrscheinlich auch ein großer Fantasy-Nerd. Ein solches Mini wie die beiden Bilder unten aus Days of the Valkryx wird Ihnen wahrscheinlich ins Auge fallen.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Bemalte Minis

Ich war schon immer ein Fan von Monstern, Dämonen, Helden und Hobbits. Einige meiner frühesten Erinnerungen sind, wie mein Vater mir Tolkien vorlas. In meinen jüngeren Jahren verbrachte ich Stunden damit, Paul Stewarts fantastische Edge Chronicles zu lesen (ebenfalls wunderschön illustriert von Chris Riddell).

Diese Besessenheit sprang von den gedruckten Seiten der Bücher auf andere Medien über. Ich habe unzählige Stunden in Fantasy-Videospielen verbracht (The Elder Scrolls IV: Oblivion und World of Warcraft, hier die beiden größten Schuldigen) oder meine eigene Fiktion geschrieben.

Ich habe auch vor kurzem wieder damit begonnen, Merlin von 2008 von BBC zu sehen Einleitung die möglicherweise die höchste Punktzahl aller Zeiten hat.

Für einen Depp wie mich also Valkyrx' Reichweite Fantasy-Miniaturen sollte ein einfacher Verkauf sein. Riesen, Monster, Dämonen und Flammenschwert-schwingende Zauberer, diese Miniaturen kreuzen viele Kästchen an

Ross traf vor ein paar Wochen die Jungs von Valkyrx in Birmingham im UKGE. Sie können sie in unserem Roundup-Video bei 08:36 Uhr sehen. Als sie uns freundlicherweise eine Box mit ihren Days of the Valkyrx-Miniaturen schickten, war ich geschminkt.

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Was ist das?

Valkyrx Gaming ist ein kleines englisches Unternehmen mit Sitz in Birmingham. Sie haben derzeit zwei Spielsysteme sowie eine Reihe hochdetaillierter Miniaturen für jedes. Ihr Fantasy-Sortiment Days of the Valkyrx ist das Thema dieses Artikels. Sie haben auch ein Kriegsspiel aus der napoleonischen Ära namens Brown Bess. Sie sind aber auch dabei ein drittes entwickeln.

Was Valkyrx Games und seine Systeme jedoch auszeichnet, ist, dass sie so konzipiert sind, dass sie auf ihrem Intelligent Wargames Table gespielt werden können.

Tage der Valkyrx: Hintergrund

Sie können eine vollständige, 93-seitige Hintergrundgeschichte zu Days of the Valkyrx herunterladen Hier, total frei. Der allgemeine Ablauf sieht jedoch wie folgt aus:

Eifersüchtige Götter haben Mangere und seine Dämonenleutnants ausgesandt, um eine frühmittelalterliche Erde zu zerstören. Unterstützt und unterstützt von weltfremden Nekromanten haben sie eine Armee von Mutanten aufgerichtet, längst vergessene Bestien aus der Unterwelt und Geister aus ihren Gräbern erweckt. Die Zombie-Reihen ihrer bösen Armee werden durch die toten Krieger ihrer Gegner angeschwollen, wieder auferweckt und gegen ihre ehemaligen Freunde und Verbündeten gewendet.

König Modrof, der von der Valkyrx selbst als lebendiger Geist von den Toten auferweckt wurde, führt sein unwahrscheinliches Bündnis aus Drachen, Elfen und Zwergen an, um der scheinbar unwiderstehlichen Flut des Bösen zu trotzen, die über die einst schönen Länder hinwegfegt. Dies ist eine uralte Geschichte von Gut gegen Böse, in der Kreaturen aus Mythen und Legenden gegeneinander antreten. Eine Welt voller Magie und Mysterien, in der die Lebenden den untoten Horden ohne Zahl widerstehen. Die Erde ist ein Schlachtfeld, auf dem Dämonen und Helden gleichermaßen nur Schachfiguren in den Händen der Götter sind.

Quelle: Valkyrx-Spiele

Es ist eine klassische High-Fantasy-Explosion mit Göttern und Dämonen, Drachen und Zauberern sowie Zaubersprüchen und Zauberei in Hülle und Fülle. Es ist nichts Revolutionäres, aber für Fantasy-Fans ist dies eine vertraute narrative Umgebung, die sich wie eine warme Umarmung anfühlt.

Days of the Valkyrx: The Intelligent Wargames Table (IWGT)

Du denkst vielleicht: „Das klingt ziemlich cool. Also, wie spiele ich Days of the Valkyrx?“ Nun, die Antwort ist etwas komplizierter und ausführlicher, als Sie vielleicht erwarten.

Days of the Valkyrx wurde entwickelt, um auf dem Intelligent Wargames Table von Valkyrx Gaming gespielt zu werden. Ross hatte das Glück, die IWGT aus erster Hand zu sehen, als er im Juni die UK Games Expo besuchte. Sie können seine vollständige Zusammenfassung sehen Hier. Die Valkyrx-Jungs erscheinen bei der 08:36-Marke und lieferten ein umwerfendes kleines Interview.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Intelligent War Gaming Tabelle 5

Der Intelligent Wargaming Table wurde entwickelt, um Wargaming den ganzen Schnickschnack zu nehmen. Wie Jon Spalding, der Visionär hinter dem IWGT, in einem anderen Interview sagte:

„Gut gemeinte Versuche, Tabletop-Spiele realistischer zu gestalten, haben zu immer komplexeren Regeln, einer Vielzahl von Nachschlagetabellen und genügend Würfeln geführt, um ein Schlachtschiff zu versenken. Spiele können ermüdend langsam sein und dem Spieler die Möglichkeit nehmen, in „Echtzeit“ zu spielen. Paradoxerweise verfehlt dies das ehrenwerte Ziel, das Spiel zu einer lebensechten Simulation zu machen.“

Jon Spalding im Wargames Illustrated Magazine

Das IWGT wurde entwickelt, um Wargaming schnell, spannend und rationalisiert zu machen. Es zielt auf die immersionsbrechenden 20-Minuten-Checks von drei Regelbüchern, einem Kodex und einem Subreddit ab, auf die entgleisenden Argumente über Kleinigkeiten, wie z. B. welche Regel Vorrang vor welcher hat, und die Notwendigkeit, Bücher im Wert einer Bibliothek jederzeit mit sich herumzutragen Ihr Lieblingsspiel spielen möchten, ist das Verkaufsargument des IWGT, dass es all dies für Sie erledigt.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Intelligent War Gaming Tabelle 2

Es ist kein Versuch, aktuelles, um ein besseres Wort zu verwenden, „analoges“ Spielen herabzusetzen. Stattdessen soll das IWGT die mit Wargaming verbundene Community erweitern, indem sichergestellt wird, dass sich die Spieler auf „Befehl, nicht Berechnung“ konzentrieren können. Der Wegfall der Notwendigkeit, Regeln, Entfernungen und Würfel ständig zu überprüfen, wird Wargaming für Leute, die so etwas schwierig finden, umso zugänglicher machen.

Der Tisch selbst ist so konzipiert, dass er das traditionelle Tischplattengefühl beibehält. Eine Vielzahl von Oberflächen wird mit 2-mm-Vinylmatten erstellt, um Ihrer speziellen Spielästhetik gerecht zu werden. Sie können dann nach Herzenslust Landschaften hinzufügen, um sicherzustellen, dass Ihr Spielerlebnis genau so ist, wie Sie es möchten.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Intelligent War Gaming Tabelle 3

Unter all dem verbirgt sich jedoch all die Technologie, die die Notwendigkeit von Würfeln, Maßbändern und all den anderen Markierungen, Token und anderen Dingen beseitigt, die Sie traditionell mit jedem Tischspiel in Verbindung bringen würden.

Ein wabenartiges Geflecht aus Leiterplatten, Sendern, Mikroprozessoren und anderen technischen Gerümpeln erwartet diejenigen, die mutig genug sind, einen Blick unter die Oberfläche des IWGT zu werfen. Diese leuchten unter den Einheiten des Spielers auf, der an der Reihe ist, können verwendet werden, um die Spielerbewegungen zu unterstützen, indem sie die Bewegungsfreiheit der Einheiten überprüfen, und können sogar stimmungsvolle Musik spielen, um das Spielerlebnis noch dramatischer zu machen.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Intelligent War Gaming Tabelle 1

All dies geschieht mithilfe von Near-Field Communications (NFC). Der Tisch liest eindeutige ID-Tags, die an der Unterseite jeder Einheit angebracht sind. Es gleicht dies mit den Statistiken der jeweiligen Einheiten ab und verfolgt deren Waffen, Zaubersprüche, Moral usw., sodass Sie als Spieler dies nicht tun müssen.

Die Ergebnisse werden in wenigen Augenblicken von den Computern des Intelligent Wargaming Table bestimmt, ohne dass Würfel geworfen oder Handbücher konsultiert werden müssen. Ein nettes Feature ist, dass, wenn eine Einheit einen Zauber verwendet (der über die Touchscreen-Oberfläche des IWGT ausgewählt wird), der IWGT den Zauber nachahmt, indem es Lichter von der Position des Zaubernden auf sein Ziel zu blinken lässt.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Intelligent War Gaming Tabelle 4

Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie auch alle Regeln für Age of the Valkyrx herunterladen Hier. Fantasy-Gaming-Enthusiasten sind außerdem eingeladen, am 3. und 4. September dieses Jahres an einem kostenlosen „Days of the Valkyrx“-Turnier teilzunehmen, das im 3.500 Quadratfuß großen Gaming Centre von Valkyrx in Edgbaston, Birmingham, stattfindet. Der Gewinner erhält einen Preis von 1.000 £. Wenn Sie also Lust auf Ihre Chancen haben, schauen Sie sich Valkyrx's an Webseite für weitere Informationen oder senden Sie ihnen eine E-Mail an [email protected].

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Auspacken

Lassen Sie uns nun einen Blick auf einige der Miniaturen von Valkyrx werfen, ausgehend von der Tischplatte und in Richtung der Hobbybank.

Jede Valkyrx-Miniatur wird zerlegt und in einer Plastiktüte verpackt geliefert.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Packaging 1

Abhängig von der Anzahl der Komponenten, die zum Zusammenbau der Miniatur verwendet werden, kann das Tütchen mehrere noch kleinere Tüten enthalten.

Die Montageanleitung für jede Miniatur ist über einen eindeutigen QR-Code erreichbar, der auf einem Aufkleber auf der Vorderseite jeder Verpackung aufgedruckt ist.

Das ist es. Es gibt keinen Schnickschnack und keinen Flaum. Was Sie sehen, ist sehr viel, was Sie bekommen.

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Zusammenbau

Ich muss zugeben, meine Beziehung zu den Days of the Valkyrx-Miniaturen von Valkyrx hatte nicht den besten Start. Das Zusammenbauen dieser Miniaturen brachte meine Fähigkeiten und meinen Vorrat an Sekundenkleber an ihre absoluten Grenzen.

Lassen Sie mich erklären. Zunächst einmal sind alle Days of the Valkyrx-Miniaturen aus Harz. Harz als Medium zum Drucken und Erstellen von Miniaturen ist in den letzten zehn Jahren bei Bastlern, Bildhauern und Produzenten dramatisch in Ungnade gefallen. Wieso den? Nun, es gibt zwei Gründe.

Der erste ist Kunststoff. Mit dem Aufkommen des 3D-Drucks und der gleichzeitigen Explosion von einfach zu erwerbender, hochwertiger Computersoftware zur Unterstützung des Bildhauereiprozesses hat die Qualität von Plastikminiaturen in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Schauen Sie sich zum Beispiel die neuen Aeldari-Kits im Vergleich zu ihren Gegenstücken aus den frühen 2000er Jahren an.

Kunststoff ist auch einfach zu verwenden. Es ist weich und schneidet gut, sodass es einfach ist, Teile aus einem Gussrahmen zu entfernen und zusammenzubauen. Kunststoffkleber sind im Großen und Ganzen auch sehr einfach zu verarbeiten, da sie Ihre Haut nicht so schädigen wie einige Alternativen. Wenn Sie einen Raum mit Bastlern betreten und sie fragen würden, womit sie lieber arbeiten würden, Kunststoff oder Harz, würde die überwiegende Mehrheit Kunststoff sagen. Große Markeneinzelhändler würden das wahrscheinlich auch tun: Wir haben mit der Ankunft des Neuen gesehen Horus Heresy: Zeitalter der Dunkelheit Das Games-Workshop Schritte unternehmen, um von Harz wegzukommen.

Der zweite Grund, warum Harz unbeliebt geworden ist, ist, dass es ein bisschen mühsam ist, damit zu arbeiten.

Zum einen muss Harz gewaschen werden. Auf viele Harzminiaturen wird eine Chemikalie aufgetragen, um zu verhindern, dass sie in ihren Formen stecken bleiben. Dies muss mit einer Zahnbürste, heißem Wasser und Spülmittel abgerieben werden. Wie Sie sich vorstellen können, kann das Schrubben einer Miniatur mit einer Zahnbürste – insbesondere wenn sie kleine oder zerbrechliche Details aufweist – zu Schäden führen, also müssen Sie wirklich vorsichtig sein.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Prep 1

Gelegentlich kommt man damit davon, Resin-Miniaturen nicht zu waschen (und ich meine gelegentlich). Im Falle der Tage der Valkyrx-Miniaturen bedeutete jedoch, was auch immer auf diese Figuren zutraf, dass einige der Komponenten selbst nach dem Waschen immer noch nicht haften blieben. Es hat viel Arbeit gekostet alles zusammen zu bekommen.

Harz muss auch mit Sekundenkleber oder einem anderen starken Klebstoff befestigt werden. Die Verwendung von Sekundenkleber mit Miniaturen ist eine knifflige Angelegenheit, da Sekundenkleber aufgrund seiner chaotischen Natur mehr daran interessiert ist, Ihre Finger an Ihr Modell zu kleben, als Ihr Modell zusammenzukleben. Wir empfehlen die Verwendung von etwas wie Tamiya Modellierkleber.

Als nächstes kann Harz ziemlich leicht brechen. Ich war gerade dabei, Zwergenfürst Drisne zusammenzubauen, als seine Axt unerklärlicherweise entzweibrach. Das Abschneiden von Formlinien oder zusätzlichen Harzanhängern von einer Miniatur ist schwierig, da sich das Harz oft nicht sauber ablöst, wie es bei Kunststoff der Fall wäre.

Darüber hinaus können Sie aufgrund der Art und Weise, wie Harz geformt wird, auch einige wirklich tierische Anschnitte, Formlinien und andere Bits bekommen, die getrimmt werden müssen. Aufgrund der Zähigkeit von Harz kann es sehr leicht sein, Ihre Figur zu beschädigen.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Prep 2
Valkyrx Days of the Valkyrx Review Prep 3

Also ja. Die Dinge hatten keinen guten Start, vor allem, weil die Miniaturen aus Harz bestehen. Aber wir haben es schließlich geschafft – und einige der Ergebnisse sind wirklich spektakulär.

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Die Miniaturen

Die Jungs von Valkyrx schickten uns freundlicherweise eine Auswahl an Miniaturen, die wir uns für diese Rezension ansehen sollten. Es gibt insgesamt zehn Miniaturen, verteilt auf sieben Pakete (Sie erhalten drei Wearg-Bogenschützen in einem Paket).

Ich bin mir nicht sicher, welchen Maßstab diese Miniaturen haben sollen. Tatsächlich fühlt sich die Skalierung überall ein wenig an. Mangere, der Dämonenkönig, ist zum Beispiel 77 mm hoch. Zwergenkönig Drisne, auf seinem Felsen, ist 98 mm hoch – und scheint für einen Zwerg sehr groß zu sein. Er überragt Wulfgeldre, der nur 55 mm groß ist. Im krassen Gegensatz dazu neigen die Weargs dazu, etwa 40 mm hoch zu sein. Während dies die Qualität der Miniaturen nicht mindert, könnte es für Sie schwieriger sein, sie als Stellvertreter in Ihre Warhammer-Armee einzufügen oder in Ihrer D&D-Kampagne zu verwenden.

Wie ich im vorigen Abschnitt sagte, hatte ich eine alptraumhafte Zeit, als ich versuchte, einige dieser Miniaturen zusammenzusetzen. Bits passten nicht, es gab Knötchen und Harzflocken, die von Kontaktpunkten abgeschnitten werden mussten, und einige ärgerlich schwierig zu verklebende Komponenten. Während ich baute, dachte ich mir: „Das sollte sich besser lohnen. Das sollten besser ein paar verdammt gute Miniaturen sein.“

Mangere, der Dämonenkönig

Ich meine, komm schon.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Mangere the Demon King 1

Mangere, der Dämonenkönig, der große böse Bösewicht aus dem Days of the Valkyrx-Mythos, ist eine atemberaubende Miniatur.

Dieses Modell, das über dem Tisch thront und mit seinen gesprungenen Schädeln rücksichtslos imposant ist, macht eine furchteinflößende Figur. Aufgemalt, macht Mangere ein allmächtiges Mittelstück für, nun ja, wirklich fast alles.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Mangere the Demon King 2

Ich muss mich für meine Fotos von Mangere entschuldigen. Dieses Modell wurde aus einem weißen Harz hergestellt, das farblich nahezu perfekt zum Inneren meiner Lightbox passte.

Aber trotz meiner schäbigen Kameraführung scheint die unglaubliche Detailtreue dieser Miniatur durch. Er ist absolut spektakulär. Ein wirklich furchteinflößender Gegner, der das Schlachtfeld gemeistert hat – und dabei großartig aussieht.

Pocadyl, Pestbringer

Im großen Schema der Miniaturen gewinnt dieses Exemplar, das etwas kleinwüchsige Pocadyl wird ein wenig in den Schatten gestellt.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Pocadyl 1

Vielleicht etwas vorhersehbar in seinem Aussehen und nicht so groß oder beeindruckend wie einige der anderen Miniaturen in der Reihe, ist Pocadyl ein bisschen zu vergessen. Und das ist eine Schande, denn woanders wäre er eine atemberaubende Miniatur, die einer genauen Prüfung würdig wäre.

Und er ist es immer noch. Es gibt eine enorme Menge an Details in dieser Miniatur. Bedeckt mit Beulen und Pusteln, findet die unheimliche Pestarzt-Ästhetik des sechzehnten und siebzehnten Jahrhunderts, die in Geschichtslehrbüchern gleichbedeutend mit Diskussionen über die Pest ist, in der Umgebung von Days of the Valkyrx ein angenehmes Zuhause. Außerdem war der kleine Pocadyl von allen Figuren, die uns zugeschickt wurden, bei weitem am einfachsten zusammenzubauen. Tatsächlich war er so einfach zusammenzubauen, dass ich wirklich vergaß, dass ich ihn zusammengebaut hatte.

Pocadyl leidet einfach darunter, nicht das coolste Kind im Haufen zu sein. Sogar in dieser Rezension ist er zwischen zwei atemberaubenden Figuren eingeklemmt: Mangere vor ihm und dem Typen, zu dem wir gleich kommen werden.

Der arme Kerl hatte nie wirklich die Chance zu glänzen.

Unsibb, Kriegsbringer

Ihr habt alle Elden Ring gespielt, richtig?

Sie alle haben wirklich, Ja wirklich klebt Sternengericht Radahn, ja?

Unsibb, Bringer of War könnte dann ein kleiner Auslöser für Sie sein.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb 1

Sieht aus wie eine Verschmelzung zwischen dem oben erwähnten Sohn von Radagon und Rennala und seinem von Gravitationsmagie gespeisten Pferd (was, Sie waren so damit beschäftigt, seine riesigen Schwerter und seine schreckliche Magie zu betrachten, dass Sie das nicht bemerkt haben kleines Pferd zwischen seinen Beinen?), Unsibb, Bringer of War ist eine absolut hinreißende Miniatur.

Einzigartig, imposant und voller komplizierter Skulpturen, von allen Miniaturen in der Box, denke ich, dass Unsibb mein Favorit ist. Schauen Sie sich nur die Qualität der Details dieser Figur an.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb 2

Sogar die Haare sehen toll aus!

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb 3

Bizarr, aber nicht völlig unbekannt, ist diese Miniatur eine atemberaubende Ergänzung des Valkryx-Katalogs.

Ellorgast, Totenbeschwörer der Anderswelt

Und der Preis für die gröbste Miniatur des Jahres 2022 geht an …

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Ellorgast 1

Trotz seiner vergleichsweise vielen Teile (sechs Arme und ein Bündel Tentakel) lässt sich Ellorgast relativ einfach zusammenbauen. Arme und überschüssige Gliedmaßen passen ohne allzu große Schwierigkeiten in ihre Schlitze (obwohl die unter den Tentakeln auf seinen Schultern ein wenig Drehen und Schieben erfordern), obwohl sie einige ziemlich offensichtliche Lücken und Nähte hinterlassen.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Ellorgast 2

Aber auch hier ist die Qualität der Skulptur dieser Miniatur atemberaubend. Die wahrhaft grotesken Zwillingsgesichter und das von Augen übersäte Fleisch sind so realistisch gearbeitet, dass ich mich beim Anblick dieser Miniatur ein wenig unwohl fühle.

Alle Warhammer-Chaos-Fans werden von diesem Modell begeistert sein und wahrscheinlich versuchen, es als Stellvertreter in ihre Armeen einzubauen.

Maegan und Puca

Von allen Miniaturen, die wir zur Überprüfung geschickt wurden, schneidet das grausame Paar namens Maegan und Puca – ein Wearg, der auf einer ogerähnlichen Kreatur reitet – am schlechtesten in ihrem Kampf mit Lücken und Nähten ab.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Maegan und Puca 1

Diese ansonsten sehr beeindruckende und äußerst detaillierte Miniatur hat einige tierische Lücken zwischen seinen Komponenten, die am häufigsten sowohl um die Arme der Ogerkreatur als auch um den Bauch des Weargs herum auf seinen Schultern sitzen.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Maegan und Puca 2
Valkyrx Days of the Valkyrx Review Maegan und Puca 3

Das ist wirklich schade bei dieser Figur, denn der Rest dieses Modells ist wieder einmal nahezu fehlerfrei. Die Details, insbesondere die der Haut und der Gesichter der beiden Charaktere, sind atemberaubend. Die einzelnen Muskelsehnen an Maegans Armen sind hervorragend geformt, ebenso wie das abscheuliche Grinsen auf Pucas Gesicht.

Tragen Sie Bogenschützen

Die Wearg-Bogenschützen waren die letzten Figuren, die ich zusammengebaut habe, als ich die Days of the Valkyrx-Miniaturen gebaut habe, und zu diesem Zeitpunkt im Bauprozess hatte ich Angst davor. Ich war versteinert, dass es schwierigere Verbindungen und unangenehme Harzklumpen an Kontaktpunkten geben würde – aber in viel kleinerem Maßstab, da diese Minis winzig sind.

Glücklicherweise wurde mir das Gegenteil bewiesen. Mehr oder weniger.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Wearg Archers 1

Ich hatte einige Schwierigkeiten mit nur einer Komponente, was bei allen drei dieser Miniaturen ziemlich verzeihlich ist. Sie können es auf der nächsten Miniatur im Bild unten gerade noch erkennen. Der linke Arm der Figur ist mit einem polyedrischen Stift am Körper befestigt, der in ein Loch am Körper passender Größe gesteckt werden sollte. Ich konnte diese Teile jedoch nicht dazu bringen, sich zu verbinden. Irgendwann schnitt ich einfach den Stift ab und klebte den Arm ohne ihn an.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Wearg Archers 2

Wieder einmal gibt es eine erstaunliche Menge an Details in diesen Zahlen. Ihre Gesichter verdienen besondere Beachtung: Die Details dort sind nahezu makellos und in einem so kleinen Maßstab gerendert, dass es den Verstand verblüfft, wie viel Talent und Können in einem so komplizierten Design stecken müssen.

Wearg Wolf Rider

Nichts sagt „Bösewicht“ so sehr, wie auf einem Wolf zu reiten, oder?

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Wearg Wolf Rider 1

Insgesamt ist die Qualität der Skulptur des Wearg Wolf Rider wieder einmal exzellent. Allerdings gibt es wieder ein paar Lücken und Nähte.

Die Verbindungslinien auf dieser Miniatur sind ziemlich deutlich zu sehen. Es gibt einen auf dem hinteren rechten Oberschenkel des Wolfs, einen anderen auf seinem Unterkiefer (beide werden nach dem Bemalen wahrscheinlich fast unsichtbar) und einen viel offensiveren um die Mitte des Wearg.

Zwergenkönig Drisne

Von allen Miniaturen in der Schachtel hat mir Drisne am meisten Kummer bereitet. Und das bricht mir das Herz.

Als ich Valkyrx zum ersten Mal wegen ihres Sortiments kontaktierte und sie anboten, uns eine Produktprobe zu schicken, hoffte ich insgeheim, dass Drisne unter ihnen sein würde. Als ich sah, dass er es war, hätte ich vor Freude springen können.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Drisne Dwarf King 1

Aber der Zauber ließ schnell nach. Die Gründe? Seine Hände und sein Bein.

Ich konnte Drisnes Hände, die beide an seiner Axt befestigt sind, nicht in die Schlitze an seinen Handgelenken bekommen. Egal wie sehr ich die Teile bewegte, ich konnte sie nicht so ausrichten, dass jede Hand mit jedem Handgelenk bündig war und jeder Arm dann in seine Schultern passte.

Irgendwann musste ich Teile seiner Hände und Handgelenke abschneiden, damit die beiden miteinander in Kontakt kamen. Es war ärgerlich – besonders wenn man bedenkt, dass ich zu diesem Zeitpunkt von gescheiterten Versuchen, die Teile zusammenzufügen, mit Sekundenkleber getränkt war. Sie können meine Handarbeit sehen (Wortspiel irgendwie beabsichtigt) im Bild oben. Die linke Hand ist immer noch nicht ganz dort, wo sie sein sollte.

Nachdem ich den schnauzbärtigen Krieger endlich dazu gebracht hatte, seine Axt zu halten, sah ich dies.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Drisne Dwarf King 2

Er hat ein Loch im Oberschenkel.

Ich fragte mich, ob ich vielleicht etwas übersehen hatte, und ging zurück auf die Website von Valkyrx, um mir das Produktfoto anzusehen, und bemerkte, dass Drisne zwei Pfeile in sich haben soll: einen in seinem Oberschenkel und einen in seinem Rücken.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Zwergenlord Drisne Valkyrx Photo

Aber in meinem Bauteilhaufen waren keine zu sehen. Ich ging alle Bits durch, die ich übrig hatte, und alle meine abgeschnittenen Teile, um zu sehen, ob ich diese beiden fehlgeleiteten Pfeile finden konnte, aber ich hatte kein solches Glück. Ich kann aber nicht mit Sicherheit sagen, ob sie in der Tasche waren oder ob ich sie irgendwann verloren habe.

Es ist ein kleines Loch und könnte leicht mit etwas Grünzeug oder etwas Angussschleim gefüllt werden. Trotzdem war ich absolut enttäuscht, dass Drisne nicht so gut herausgekommen war, wie ich gehofft hatte.

Wulfgeldre, Kriegerzauberer

Wulfgeldre kommt knapp an zweiter Stelle hinter Pocadyl für die Auszeichnung als am einfachsten zusammenzubauende Miniatur. Er besteht nur aus einer Handvoll großer, fühlbarer Teile, die beim Aufräumen nicht allzu viel erfordern.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Wulfgeldre 1

Ich entschuldige mich nochmals für die Bilder. Wie Mangere ganz oben in diesem Abschnitt ist auch Wulfgeldre aus weißem Kunstharz im Lightbox-Farbton hergestellt.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Wulfgeldre 2

Der einzige Teil dieser Miniatur, von dem ich nicht so angetan bin, ist der Umhang. Der Rest der Skulptur der Figur ist wunderschön – die Flammen des Schwertes, die Details am Stab, das grimmige und verzerrte Gesicht – aber im Vergleich dazu wirkt der Umhang ein wenig einfach.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Wulfgeldre 3

Mehr gibt es an dieser Stelle nicht zu sagen. Er ist eine weitere hervorragende Miniatur, die nach der Bemalung absolut göttlich aussehen wird. Dass er auch einfach zusammenzubauen war, ließ mich ebenfalls sehr erleichtert aufatmen.

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniaturen Review – Malerei

Ich hatte ursprünglich gehofft, alle Zahlen, die ich für diese Rezension erhalten habe, malen zu können, aber der Zeitdruck hat mich überwältigt. Ich habe es jedoch geschafft, ein paar Anstriche auf meine beiden Favoriten zu bringen: Mangere, der Dämonenkönig, und Unsibb, Bringer of War.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb Painted 2
Valkyrx Days of the Valkyrx Review Mangere the Demon King Painted 3

Nun, Mangere, wie auch Wulfgeldre (die beiden Miniaturen, die aus einem viel weißeren Harz bestehen, das ich mühsam fotografiert habe) sind aus einer anderen Harzart als die anderen Valkyrx-Figuren. Diese werden von CMA in Birmingham gegossen, während der Rest der Miniaturen von Zealot Miniatures stammt.

Ich habe schon ein paar Mal mit Harz gearbeitet, also war ich sicher, alle Komponenten gründlich in warmem Seifenwasser mit einer Zahnbürste zu waschen, bevor ich versuchte, sie zusammenzubauen – wie Sie auf den Bildern im Abschnitt Zusammenbau gesehen haben.

Aber beim Malen hatte ich dann Probleme bei Mangere. Zunächst habe ich versucht, die Miniatur mit einer Airbrush mit einer Standardmischung von Vallejo Black Airbrush Primer/Vallejo Airbrush Thinner bei etwa 22-23 PSI zu grundieren. Ich konnte die Farbe nicht dazu bringen, am Modell zu haften, und es bildeten sich Tropfen auf der Oberfläche der Figur. Ich musste schließlich aufgeben, die Airbrush-Grundierung abwischen und eine verwenden Mephiston Rot Rassel kann.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Mangere the Demon King Painted 5

Während dies anfangs bessere Ergebnisse lieferte, da die Farbe tatsächlich auf der Miniatur trocknete, bemerkte ich beim Bemalen, dass große Farbpartien abplatzten, insbesondere an den Rändern der Figur oder dort, wo ich das Modell mit dem Finger erwischt hatte. Ich musste die Figur ziemlich stark lackieren (daher der leichte Glanz in den Bildern von Mangere), um sicherzustellen, dass sich die Farbe nicht weiter löst.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Mangere the Demon King Painted
Valkyrx Days of the Valkyrx Review Mangere the Demon King Painted 4

Ich habe mich an meinen Kontakt bei Valkyrx gewandt, um herauszufinden, warum das so ist. Er erhielt sehr schnell eine Antwort sowohl von seinem internen Team (das versuchte, die Miniatur wie ich zu grundieren und die gleichen Ergebnisse hatte) als auch von seinem Hersteller CMA. Der Schlüssel, so der Hersteller, ist sicherzustellen, dass Sie eine geeignete Grundierung für diese spezielle Harzsorte verwenden. Viele Farben sind oft für hochschlagfeste Polystyrol- (HIPS) oder Acrylnitril-Butadien-Styrol- (ABS) Kunststoffe konzipiert – nicht für Polyurethanharz, aus dem Mangere (und Wulfgeldre) hergestellt werden.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Mangere the Demon King Painted 2

Daher empfiehlt CMA die Verwendung einer grauen Grundierung von Halfords oder einer feinen weißen Grundierung von Tamiya, obwohl es viele Sprüh-/Airbrush-Farben gibt, die zum Lackieren von Polyurethanharzen geeignet sind. Die Mitarbeiter von Valkyrx versuchten es auch mit einer Grundierung von Halfords und stellten fest, dass die Ergebnisse weitaus besser waren.

Ich hatte keine derartigen Probleme mit Unsibb, das aus einem viel gewöhnlicheren Harz besteht.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb Painted 5

Meine Standardmischung aus Vallejo Black Airbrush-Grundierung und Airbrush-Verdünner funktionierte einwandfrei, und als ich ihn aufmalte, hatte ich keine abblätternden Farbreste.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb Painted 1

In Bezug auf das weißere Harz auf Mangere und Wulfgeldre kann der Unterschied in der Handhabung des Materials Anfänger bis mittelmäßige Maler überraschen.

Ein wenig Recherche sagt mir, dass dies dem Material ähnelt, aus dem Harzmodelle von Forge World hergestellt werden – aber bis jetzt habe ich noch nie eine Figur von Forge World bemalt. Forge World empfiehlt außerdem die Verwendung von a matte Karosseriegrundierung auf Miniaturen von ihnen. Es ist etwas, dessen Sie sich bewusst sein sollten, wenn Sie auf der Suche nach neuen Sachen zum Malen sind – besonders wenn Sie Anfänger sind oder mit Harz nicht vertraut sind.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb Painted 3
Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb Painted 6

Da Harz von vielen Herstellern verdrängt wird, kommen die Menschen immer seltener damit in Kontakt und werden daher Schwierigkeiten haben zu wissen, was zu tun ist, wenn sie im Besitz einer Miniatur aus ungewöhnlichem Material sind. Ich schreibe jetzt seit zweieinhalb Jahren für FauxHammer.com; Ich habe in dieser Zeit Tausende von Modellen bemalt – Plastik, Harz und Metall – und doch hat mir dieses spezielle Polyurethan einen unerwarteten Bogen geworfen.

Valkyrx Days of the Valkyrx Review Unsibb Painted 4

Aber die groß Der Großteil des Valkyrx-Sortiments besteht nicht aus dieser Polyurethan-Qualität. Daher lassen sich die meisten anderen Miniaturen im Sortiment gut bemalen und nehmen Ihre übliche Grundierung gut auf. Unsibb, der aus dem gleichen Harz wie die meisten Modelle der Reihe besteht, war einfach zu bemalen. Tatsächlich war es eine Freude, etwas Farbe auf ihn zu bringen – was für eine Miniatur dieser Look ist so gut sollte sein.

Jetzt, wo ich das weiß, habe ich das Gefühl, dass ich es wirklich genießen könnte, den Rest der Valkyrx-Reihe zu bemalen. Und das werde ich sicherlich.

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Preis und Verfügbarkeit

Wir haben uns in diesem Test einige Modelle angesehen. Hier sind die Preise von allen, sowie Links zu ihren jeweiligen Seiten auf Valkyrx's Webseite.

ModellPreis
Mangere, Der Dämonenkönig£24,95
Pocadyl£17,95
Unsibb£19,95
Ellorgast£19,95
Maegan und Puca (Pose 2)£19,95
Wearg-Bogenschützen (3er-Pack)£19,95
Wearg Wolfsreiter (Pose 2)£19,95
Zwergenlord Drisne£29,95
Wulfgeldre Warrior Wizard£19,95

Die meisten Figuren in Valkyrx' Days of the Valkyrx-Reihe kosten zwischen 20 und 30 £. Dies scheint ziemlich vernünftig zu sein, wenn man sowohl die Größe der Figuren als auch die Details in den Skulpturen auf allen berücksichtigt.

Beachten Sie, dass Sie die betreffenden Modelle nicht über die obigen Links kaufen können. Die Modelle finden Sie auf der Store-Seite, Hier.

Valkyrx: Days of the Valkyrx – Miniatures Review – Abschließende Gedanken

VorteileNachteile
Miniaturen sind optisch umwerfend
Extrem detailliert
Einzigartig und macht Spaß zu malen
Einige sind schwierig zu montieren
Die üblichen Harz Fallstricke

Valkyrx' Days of the Valkyrx-Miniaturen sind atemberaubend. Aufwändig detailliert und einzigartig in Form und Komposition, werden diese Miniaturen Malern auf der ganzen Welt die Knie weichen lassen.

Sie lassen dich jedoch manchmal wirklich dafür arbeiten. Es gibt schwierige Komponenten, große Nähte und Lücken und einen Erdrutsch von abgeschnittenen Stellen im Bauprozess. Hinzu kommt, dass das für die Miniaturen verwendete Harz nicht über das gesamte Sortiment hinweg einheitlich ist und die Dinge plötzlich etwas kompliziert werden.

Aber sobald sie sind zusammen und sie sind grundiert lassen sie sich wunderbar bemalen und die Ergebnisse sind verblüffend. Die Miniaturen sehen phänomenal aus, auch ohne Farbe. Wer auch immer diese Miniaturen modelliert hat, braucht einen ernsten Applaus.

Erfahrenere Baumeister, die die Fallstricke der Arbeit mit Harz kennen und sowohl über die erforderlichen Werkzeuge als auch die Geduld verfügen, werden in der Lage sein, das Beste aus diesen Miniaturen zu machen. Wenn Sie sich also mit Harz auskennen und sich damit wohlfühlen, dann stürzen Sie sich in die Valkryx-Reihe. Wenn dies nicht der Fall ist, kaufen Sie mit etwas mehr Vorsicht – und stellen Sie sicher, dass Sie sich zuerst informieren.

Aber sobald Sie Ihre Recherchen abgeschlossen haben, sollten Sie ernsthaft über einen Kauf nachdenken – denn diese Minis sind fantastisch.

Bewertung: 4 von 5.

Wie bereits erwähnt, veranstalten Valkyrx ihr „Days of the Valkyrx“-Turnier am 3. und 4. September dieses Jahres in Edgbaston, Birmingham. Wenn Sie daran interessiert sind, das Spiel zu spielen und bares Geld zu gewinnen, können Sie einen Preis von 1.000 £ gewinnen. Schauen Sie sich Valkyrx's an Webseite für weitere Informationen oder senden Sie ihnen eine E-Mail an [email protected]. Es sollte ein Knüller werden – und ein interessanter Blick darauf, was die Zukunft des Miniatur-Wargamings bringen könnte.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus-Opus-FauxHammer-Starter-Set-Banner-3
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner

15% aus Phrozen mit Code: „22PRFHDP15

LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Was denkst du darüber? Rezension? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Wenn euch gefällt was wir hier tun, dann teilt unsere Inhalte gerne auf sämtlichen Social Media Kanälen!

Klickt einfach auf die Teilen Links weiter unten (oder am linken Rand wenn ihr am PC oder am Tablet unterwegs seid)

Möchten Sie mit der Website auf dem Laufenden bleiben? Sie können RSS in der Seitenleiste oder unten per E-Mail abonnieren

(Auf mobilen Geräten befindet sich die Sidebar weiter unten.)

Autor

  • VoltorRWH

    Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Überprüfter Artikel
Valkyrx: Days of the Valkyrx - Miniaturen
Autorenbewertung
41star1star1star1stargrau
Produktname
Valkyrx: Days of the Valkyrx - Miniaturen
Über VoltorRWH 120 Artikel
Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.