Alexa, schlag sie

Die FauxHammer Awards - Banner
Über 100 Geschenkideen für Miniaturmaler - Banner

Bitte beachten Sie: Diese Seite verwendet Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste auf angezeigt die Homepage

Also ein bisschen Ablenkung von der Norm diese Woche. aber das liegt daran, dass mein Kumpel einen 3D-Drucker gekauft hat. und 3D-Drucker sind so verdammt großartig!

Während ich an meinem nächsten Beitrag arbeite, war dies ein hübsches kleines Nebenprojekt, das „einem Bruder helfen“ sollte.

Der Prozess hierfür ist unten dargestellt. Entschuldigung für die Bildqualität. Das Ganze wurde in Eile erledigt.

Ein Ring sie alle zu knechten

Ich begann damit, eine Post zum Haus meines Kumpels zu schicken und zu sehen, wie sein 3D-Drucker in seinem vorderen Fenster aufgestellt wurde. Ich sah eine Minute lang zu (er war draußen), um zu sehen, wie eines davon gedruckt wurde. Als nächstes hätte ich mich fast selbst beschissen, als seine Frau im Fenster erschien! Ich gab ihr die Post und sie zeigte mir eine fertige und erklärte, es sei ein Cover für die Alexa. (Persönlich habe ich Google Home, aber mein Partner hat die Angewohnheit, schlechte Entscheidungen im Leben zu treffen). Wie auch immer. Ich bat sie, es ihr abzunehmen, und sie kann ihm nur sagen, dass sie es verloren hat.

Das obige wurde auf a gedruckt Realität CR10s Verwenden Sie die Standarddüse und die Rolle, die Sie in der Box erhalten. Im Wesentlichen warf mein Kumpel dies zusammen und begann zu drucken, dies war ungefähr das fünfte, was er druckte. Dinge wie die Grate, die Sie sehen können, werden sich verringern, wenn er die Einstellungen ändert.

Schauen Sie sich das Video unten an, um einen Überblick über den Creality CR10 zu erhalten und zu erfahren, was Sie mit optimierten Einstellungen erreichen können

Ein Ring, um sie zu finden

Also schlich ich seine Kreation nach Hause und holte schnell meine Airbrush heraus, um eine Grundierung mit Stynylrez Black Primer aufzutragen. Es sieht hier silbrig aus, aber glauben Sie mir, es ist schwarz, das ist nur der Glanz von 2x 2000 Lumen Tageslichtlampen.

Ein Ring, um sie alle zu bringen

Als nächstes ein Mantel von Retributor-RüstungAuch dies geschah durch eine Airbrush. Ich mischte nur etwas Siebwäsche ein, um die richtige Konsistenz zu erreichen, aber ich war viel zu schwer mit der Bürste. Und ich habe beim Sprühen eine gute Menge aus meiner Tasse verschüttet. Wie Sie im nächsten Schritt sehen werden, wurde dies jedoch in Eile erledigt. Es war notwendig, dies schnell zu erledigen (etwa innerhalb einer Stunde, einschließlich der Einrichtung der Ausrüstung, als er vorbeikam und ich ihn überraschen wollte).

Und in der Dunkelheit ...

Als nächstes warf ich einen matten Reikland Fleshshade auf, dies geschah in einem solchen Ansturm, dass das Gold noch nicht getrocknet war und sich nur mischte. Also zog ich den Haartrockner heraus, bevor ich die Aussparungen fortsetzte.

Ooooh, es ist ein One Ring!

Schließlich räumte ich das auf Retributor-Rüstung durch trockenes Bürsten der erhabenen Teile (im Grunde des gesamten Rings) und anschließendes Vorgehen mit Befreier Gold über die erhabenen Kanten und entlang der Kante des elbischen Textes (wie Sie sehen können, war dies hartnäckig). Aber ich bin glücklich darüber, wie es so schnell herauskam. Während es hier aufgrund des 3D-Druckprozesses Grate gibt, können Sie sie im fertigen Artikel kaum sehen.
Ich habe versucht, es zuerst auf der Rückseite abzuschleifen, aber es schnitt in den vertieften Text und hätte zu lange gedauert. Sobald ma mate die 3D-Druckereinstellungen angepasst hat, werden wir beim nächsten Mal sicher viel bessere Ergebnisse erzielen.
Und Alter, wenn Sie dies lesen, machen Sie mit meinem R2D2 Google Home Mount weiter. Niemand mag den Herrn der Ringe. Es sind 9 Stunden, in denen ein paar Leute Schmuck zurückgeben, außerdem sind keine Laser darin.
Überprüfen Sie jedoch das kurze Video unten auf die endgültige Version, die vorhanden und verwendet wird.

Autor

  • Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir eine Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Nerd mit einem Computer und einer Plastiksucht.

Über FauxHammer 290 Artikel
Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir eine Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Nerd mit einem Computer und einer Plastiksucht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .