Duncan Rhodes - Malakademie - Fragen Sie den Künstler

Die FauxHammer Awards - Banner
Über 100 Geschenkideen für Miniaturmaler - Banner

Bitte beachten Sie: Diese Seite verwendet Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste auf angezeigt die Homepage

Duncan Rhodes - Fragen Sie den Künstler - Vorgestellt

In Ask the Artist dieser Woche lernen wir den Mann kennen, den jeder bereits kennt. Duncan Rhodes. Wenn Sie nicht neu im Hobby sind (und selbst dann haben Sie sicherlich die Meme gesehen), kennen Sie den Mann hinter dem Satz „Zwei dünne Mäntel“ bereits. Aber nehmen wir uns etwas Zeit, um seine Motivation und die Gründe für seine großartige Arbeit zu verstehen.

Inhaltsverzeichnis Show

HIER KLICKEN, UM SCHAU DIR DAS BESTE HOBBY-KIT AN, DAS 2021 ZU BIETEN HAT

Klicken Sie auf diesen Link und kaufen Sie Ihre Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa zur Unterstützung von FauxHammer.com - Code verwenden “FAUX2768”An der Kasse für doppelte Belohnungspunkte.

MTechCave-Anzeige

Unsere Partner / Hobby Stores

Unterstützen Sie FauxHammer.com auf Patreon

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Wie, Kommentar, Hit the Bell & ABONNIEREN

Treten Sie unserem Discord-Server bei – Klicken Sie hier

Discord-Logo+Wortzeichen-Farbe

Als ich vor ungefähr 4 Jahren nach einer sehr langen Pause zum Bobby zurückkehrte, war eines der Dinge, die ich am nützlichsten fand, Folgendes Spiele-WorkshopMalanleitungen.

Wenn ich jetzt zurückblicke, ist es wirklich verrückt zu denken, wie groß diese Sache für diese Führer war.

Als ich ein Junge war, bin ich ungefähr zur gleichen Zeit wie Duncan in Warhammer-Modelle eingestiegen (ausführlich in seinen Antworten unten). Damals würde man so ziemlich raten, wie man malt.

Wenn Sie Farben festlegen, die denen in Zeitschriften ähneln, sehen Sie gelegentlich eine Technik oder ähnliches in einer Zeitschrift. Oder ein Kumpel würde Ihnen etwas über Trockenbürsten erzählen oder was Waschungen bewirken. Wenn Sie wirklich Glück hätten, würde Ihre Mutter Sie bei Ihrem Einheimischen abgeben Spiele-Workshop speichern und sie würden Ihnen zeigen, wie man etwas Spektakuläres macht, wie Edelsteine ...

Aber jetzt nehmen wir das alles als selbstverständlich an. Es war relativ einfach, zum Hobby zurückzukehren und beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. Dank Duncans super ansprechbaren Videoanleitungen war der Malprozess ordentlich unterteilt. Grundierung, waschen und 2 Ebenen Highlight hinzufügen. Spülen Sie und wiederholen Sie für die verschiedenfarbigen Bereiche Ihres Modells. Während Sie den Anleitungen folgen, werden Sie nach und nach neue Techniken erlernen, wie z. B. Trockenbürsten für Geschwindigkeit und Textur oder Glasieren mit Medien für weiche und gleichmäßige Übergänge.

Dies ist der Mann, der für unzählige Tausende von Hobbyisten verantwortlich ist, die ihre Fähigkeiten verbessern, und der wohl bekannteste Online-Mallehrer.

Jetzt läuft sein eigenes unabhängiges Studio damit die Fackel leuchtet Duncan Rhodes Malakademie.

Wir fühlen uns absolut geehrt und sind sogar demütig, dass er sich die Zeit genommen hat, um mit uns zu sprechen.

Duncan Rhodes - Malakademie - Fragen Sie den Künstler

Wer bist du / Was ist dein Platz im Hobby?

Ich bin Duncan Rhodes und ich bin ein Moderator, der sich auf den Unterricht von Hobbyfähigkeiten spezialisiert hat. Ich betrachte mich nicht wirklich als YouTuber (obwohl ich dort bin), stattdessen konzentriere ich mich so gut ich kann auf das Unterrichten von Fähigkeiten, um Menschen den Zugang zum Hobby zu erleichtern.

Wie lange bewerben Sie Ihre Marke schon?

Mein Geschäftspartner und ich sind seit ungefähr zehn Monaten selbstständig dabei, Videoinhalte zu malen!

Was sind Ihre Social Media Kanäle?

Unser Mitgliedschaftswebsite mit vielen, vielen Inhalten ist www.duncanrhodes.com und wir haben auch eine Youtube Kanal (Duncan Rhodes Malakademie). Auf Instagram du kannst mich finden bei duncanjrhodesund weiter Twitter Du kannst mich an meinem Griff finden @Two_Thin_Coats !

Wie lange bist du überhaupt im Hobby?

Ich bin mit 11 Jahren in das Hobby eingestiegen und war zum Zeitpunkt des Schreibens ein 24-jähriger Veteran.

Ich hatte eine kurze Pause als ich 17 war, aber nicht sehr lange. Ich fand das Malen so entspannend und angenehm, dass ich mich wirklich nicht lange davon fernhalten konnte.

Was war der Moment, als Sie realisierten, dass dies etwas war, das Sie mehr als nur ein Hobby verfolgen wollten?

Ich erinnere mich nicht wirklich an einen bestimmten Moment, aber als ich gearbeitet habe Spiele-Workshop Einzelhandel Ich habe es wirklich genossen, Malfertigkeiten zu unterrichten und alles ist von da an gewachsen.

Ich hatte großes Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein!

Was hat dich anfangs in das Hobby hineingezogen?

Ich bin auf einen GW-Stand in einem Modellgeschäft in einer kleinen Stadt in Derbyshire gestoßen.

Zu der Zeit habe ich mich sehr für Modellflugzeuge und Star Wars interessiert, und als ich Space Marine-Modellbausätze sah, wurden all diese Interessen in einem zusammengefasst! Ich nahm die kostenlose Broschüre mit, in der die Broschüren zum Spielen von Warhammer Fantasy der 4. Auflage und der 40k der 2. Auflage zusammengefasst waren, und obwohl ich die Regeln nicht ganz verstanden hatte, liebte ich die Marines und konnte es kaum erwarten, einige zu malen .

Eine Woche später brachte mich mein Vater zum Einheimischen Spiele-Workshop und kaufte mir eine Schachtel mit 6 Miniaturen, zwei Farben und einem Pinsel ... Von da an war ich vom Wargaming begeistert!

Was magst du am meisten am Hobby?

Armeen malen!

Ich mag die Anzeige, die aus den Miniaturen zusammengesetzt ist, wenn sie den Punkt erreichen, an dem sie wie eine Sammlung aussehen, wenn die Kraft um zwei Einheiten liegt, einen General, eine Art großes Herzstück und einige unterstützende Dinge.

In Warhammer-Begriffen sind dies ungefähr 1000 Punkte, was ich normalerweise mache, bevor etwas anderes meine Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Wie haben Sie Ihre Fähigkeiten verfeinert?

Als ich gearbeitet habe Spiele-WorkshopIch hatte das Glück, mit einigen erstaunlichen Malern zusammenzuarbeiten, die sich die Zeit genommen haben, um herauszufinden, wo ich falsch liege, und mir zu zeigen, wie man Dinge macht.

Ich verfeinerte und übte, was sie mir beigebracht hatten, bis zu dem Punkt, an dem ich einen Job bekommen konnte Spiele-Workshop's Design Studio, und dort arbeiten einige unglaublich talentierte Leute, die mir viele neue Fähigkeiten beigebracht haben. Es war also wirklich Unterricht und viel Übung!

Welche Modelltypen interessieren Sie am meisten?

Menschliche Soldaten, normalerweise Fantasie oder Geschichte.

Als ich neu im Hobby war, mochte ich Science-Fiction-Modelle sehr, aber als ich älter wurde, fühlte ich mich vom Aussehen von Einheiten von Soldaten in Formation angezogen, über denen passende Waffen und Banner flogen, flankiert von Kavallerie und Artillerie.

Die meisten meiner Armeen sind heutzutage so, wie zum Beispiel Armeen für A Song of Ice and Fire von CMON (was genau zu dem passt, was ich oben beschrieben habe!) Und natürlich meine napoleonische französische Armee, die ich sehr mag.

Ich denke, ich mag das menschliche Element, weil es leicht zu identifizieren ist, zum Beispiel wenn die Truppen einem großen, beängstigenden Monster gegenüberstehen, kann man verstehen, in welcher Gefahr sie sich befinden!

Ich verstehe, du hast an einigen großen Monstern gearbeitet? Was können Sie uns darüber erzählen? 

Für meine eigenen Armeen habe ich normalerweise keine Gelegenheit, große Monster zu malen, aber in der Akademie sorgen sie für sehr beliebte Videos, so dass es immer Spaß macht, sie dort anzugehen.

Ich denke, das liegt an ihrem Einschüchterungsfaktor. Auf den ersten Blick kann es schwierig sein zu wissen, wo man überhaupt anfangen soll, aber ich genieße die Herausforderung, zu trainieren und dann zu zeigen, wie man sie zusammenfügt.

Eine, die mir auffällt, sind der Mega-Gargent Kraken-Esser und Ghazghkull Thraka, die beide viel Spaß gemacht und voller kleiner Details sind, aber auch Modelle, die nicht in die Armeen passen, die ich normalerweise sammle.

Was ist dein Lieblings-Tabletop-Spiel?

Das ist eine sehr schwierige Frage, und die Antwort ändert sich mit meiner Stimmung! Ich kann nicht nur einen auswählen, daher werde ich über einige meiner Favoriten sprechen.

Ich bin ein großer Fan von A Song of Ice und Fire the Miniatures Game von CMON und spiele gerne drei der Fraktionen: House Lannister, die alle möglichen lustigen schmutzigen Tricks haben, The Nights Watch, eine kleine Elite-Armee, die sehr anpassungsfähig ist. und House Targaryen, eine Finesse-Armee, die wirklich hart zuschlägt, aber im Gegenzug leicht überwältigt werden kann.

Außerdem spiele ich gerne Black Powder von Warlord Games, für die ich eine napoleonische französische Armee habe. Dies ist eine Zeit, die mich in der Weltgeschichte fasziniert, und das Sammeln und Malen von Miniaturen war eine großartige Möglichkeit, etwas darüber zu lernen.

Ich bin ein ziemlicher Nerd, wenn es darum geht, die Uniformen zu erforschen und Methoden zu entwickeln, um sie zu malen! Ich spiele auch gerne The Elder Scrolls: Call to Arms von Modiphius Entertainment, ein sehr narratives Spiel, das sogar solo gespielt werden kann und einige sehr detaillierte und charaktervolle Miniaturen enthält. Vor kurzem habe ich es genossen, eine Crucible Guard-Armee für Warmachine von zu malen Privateer Press.

Dies ist ein Spiel, das ich gerade erst angefangen habe und es ist ganz anders als andere Systeme, die ich ausprobiert habe. Es ist sehr tief in seiner Strategie, aber was mich wirklich begeistert, ist die Überlieferung und der Stil der alchemistischen Soldaten der Garde.

Es wäre mir auch ein Rätsel, mein Lieblingsspiel von nicht zu erwähnen Spiele-Workshop, und das ist Adeptus Titanicus, ein fantastisches Spiel, um mit wunderschönen Miniaturen zu spielen. Abgesehen davon gibt es so viele weitere, die ich mag, und wenn Sie mich morgen fragen, werde ich wahrscheinlich eine andere Liste haben!

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der daran interessiert ist, das Hobby zu beginnen?

Ich denke, ich würde ihnen raten, die Modelle zu verfolgen, die ihnen am besten gefallen, und die Erfahrung zu genießen, sie zu malen.

Lassen Sie sich nicht von Fehlern und dem Urteil anderer einschüchtern - es gibt nichts, was nicht behoben werden kann, und Sie werden durch Fehler lernen.

Jeder hat irgendwo angefangen und ist den gleichen Weg gegangen. Es gibt auch ein paar wichtige Dinge zu verstehen, für die ich so etwas wie ein Mem geworden bin, aber diese Dinge sind wahr: Verdünnen Sie Ihre Farben und tragen Sie sie auf zwei dünne Schichten!

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der Schwierigkeiten hat, Motivation zum Abschluss eines Projekts zu finden?

Bestellen Sie Ihr Bild so, dass die Dinge durcheinander geraten. Malen Sie beispielsweise einen Trupp oder eine Einheit und dann etwas anderes, z. B. einen Charakter, um Abwechslung zu schaffen, bevor Sie zu einer anderen Einheit zurückkehren. Dann mach ein Monster oder einen Panzer und so weiter.

Versuchen Sie auch, diese Dinge je nach Spiel in Blöcken zu malen, um zu einem Punkt zu gelangen, an dem Sie einige Spiele spielen können, da ein lustiger Kampf eine sehr inspirierende Sache ist, die Sie dazu bringt, die nächste Miniatur für das nächste Spiel zu malen .

In Warhammer-Begriffen meine ich, zuerst 500 Punkte, dann 750 Punkte, dann 1000 Punkte und so weiter zu machen, und Sie können dies in nahezu jedem System tun. Sie können auch immer etwas ganz anderes malen und später zum ursprünglichen Projekt zurückkehren, wenn Sie möchten!

Welche Ressourcen würden Sie zur Inspiration empfehlen?

Es gibt viele Inspirationen da draußen! Es ist eine gute Idee, sich gleichgesinnten Gruppen auf Facebook anzuschließen die Akademie Wir haben ein Forum für so etwas hinzugefügt, damit Mitglieder miteinander interagieren und sich gegenseitig dazu drängen können, coole neue Sachen zu malen.

Mit dem Internet gibt es jedoch so viel, dass Sie immer nach Blogs oder Galerien zu Ihrem gewählten Thema suchen können.

Ich würde auch empfehlen, ein Buch zu lesen, das sich auf das bezieht, was Sie malen möchten, z. B. einen Codex oder ein Geschichtsbuch über das Projekt, das Sie durchführen möchten. Natürlich gibt es auf YouTube viele Videoinhalte als Inspiration und die vielen Videos, in denen wir hosten die Akademie zu.

Was ist Ihre größte Leistung im Hobby?

Barrieren für Hobbyisten abbauen und ihnen helfen, die Fähigkeiten zu erlangen, die sie wollen, um ihre Miniaturen so zu malen, wie sie wollen.

Dies war schon immer das Ziel für Roger (meinen Geschäftspartner und unseren Videoproduzenten) und mich und wir planen, es weiter zu machen!

Was war Ihr denkwürdigstes Hindernis?

Die anfängliche Entscheidung für die Präsentation für Spiele-Workshop war eine sehr schwierige Entscheidung.

Ich bin eine ziemlich introvertierte Person, daher war es eine große Hürde für mich, vor der Kamera zu stehen, aber ich wollte den Menschen beim Malen helfen. Manchmal muss man mutig sein und die Komfortzone verlassen!

Was müssen Sie verbessern?

Ich möchte lernen, mit grünem Zeug zu formen. Ich verstehe die Grundlagen, aber ich weiß, dass ich noch einen langen Weg vor mir habe!

Welche Tools verwenden Sie und warum?

Ich benutze eine Vielzahl von Pinseln, aber die Regiment-Bürste von hat mir sehr gut gefallen Der Armeemaler.

Es ist ein ausgezeichneter Pinsel von guter Größe, der eine feine Spitze hält, daher verwende ich ihn sowohl für meine Basislacke als auch für feine Details. Ich habe es sogar benutzt, um Augen zu malen!

Welche Farben verwenden Sie und warum? nicht an eine Marke gebunden.

Ich verwende eine Vielzahl von Marken von Farben, die aufgrund der Produktverfügbarkeit und meiner eigenen Erfahrung mit ihnen ausgewählt werden (wie in, wenn ich es nicht sehr gut finde, werde ich es nicht verwenden!).

Dies ist ein zentraler Bestandteil unserer Videoproduktion, da wir möchten, dass die Zuschauer die Ausrüstung, die wir machen, erhalten und verwenden können und dass die Ausrüstung zuverlässig das tut, was wir zeigen.

Dann folgt mein eigenes Bild und es ist sehr viel Übung für Videos, so dass ich weiß, wovon ich spreche, wenn wir filmen!

Die Marken, die ich am häufigsten benutze, sind Citadel und Der Armeemaler, aber manchmal benutze ich auch Vallejo und AK Interactive.

Ich habe einige Erfahrungen mit P3 malt die sehr schön sind, aber in britischen Hobbygeschäften etwas schwierig zu finden sein können, weshalb sie noch in keinem unserer Videos aufgetaucht sind.

Hast du eine Geheimwaffe, ein Werkzeug oder eine Technik?

Nicht wirklich, ich versuche so transparent wie möglich zu sein, um den Zuschauern das Lernen zu erleichtern, so dass Geheimhaltung das Gegenteil von dem ist, was ich tue.

Ich glaube, ich habe zwei Ratschläge, die sicherlich nicht geheim sind: Verdünnen Sie Ihre Farben und tragen Sie zwei auf dünne Schichten! Außer mit Wäschen…

Was ist Ihrer Meinung nach der nächste Schritt / das nächste Ziel für Ihre Marke?

Wir haben einige aufregende Dinge, an denen wir arbeiten, aber darüber kann ich noch nicht sprechen!

Duncan Rhodes - Malakademie - Schlussbemerkungen

Duncan, vielen Dank, dass Sie mit uns gesprochen haben. Es war unglaublich, mehr über Sie und Ihre Motivation zu erfahren. Besonders hinter den Kulissen mit ein bisschen. Es muss eine schwierige Balance sein, die Dinge zu malen, die Ihr Publikum will, während es so viele Modelle gibt, dass Sie zu persönlich gezeichnet sind.

Solche schönen Kunstwerke und einige großartige Sammlungen, die oben gezeigt wurden!

Klingt so, als hätten Sie auch einige interessante Dinge am Horizont und wir sind sehr gespannt, was Sie in Zukunft noch für den Hobby-Vers liefern werden.

Jeder, wenn es eine Sache gibt, die man davon abbringen kann, dann denken Sie immer daran - „zwei dünne Schichten“, besonders wenn es ein bisschen nieselig ist.

HIER KLICKEN, UM SCHAU DIR DAS BESTE HOBBY-KIT AN, DAS 2021 ZU BIETEN HAT

Klicken Sie auf diesen Link und kaufen Sie Ihre Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa zur Unterstützung von FauxHammer.com - Code verwenden “FAUX2768”An der Kasse für doppelte Belohnungspunkte.

MTechCave-Anzeige

Unsere Partner / Hobby Stores

Unterstützen Sie FauxHammer.com auf Patreon

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Wie, Kommentar, Hit the Bell & ABONNIEREN

Treten Sie unserem Discord-Server bei – Klicken Sie hier

Discord-Logo+Wortzeichen-Farbe

Was denkst du über diesen Artikel? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Wenn Ihnen gefällt, was wir hier tun, können Sie wirklich dazu beitragen, mehr Inhalte mit einer Freigabe auf einer beliebigen Social-Media-Plattform zu fördern.

Klicken Sie unten auf diesem Bildschirm auf die Freigabelinks (oder links für Computer und Tablets).

Möchten Sie mit der Website auf dem Laufenden bleiben? Sie können RSS in der Seitenleiste oder unten per E-Mail abonnieren

(Die Seitenleiste befindet sich unter dem Artikel über mobile Geräte.)

Autor

  • Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir eine Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Nerd mit einem Computer und einer Plastiksucht.

Über FauxHammer 279 Artikel
Selbsternannter Chefredakteur von FauxHammer.com - Aber ich muss dem Team dafür danken, dass es existiert und es mir ermöglicht, mir eine Rolle zu geben - ohne sie bin ich nur ein Nerd mit einem Computer und einer Plastiksucht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .