Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4: Ausgaben 11-14 Rezension

Beste Farben für Miniaturen & Wargames-Modelle - Vorgestellt
Top 10 der besten Airbrush zum Malen von Miniaturen und Wargames-Modellen
Beste Pinsel zum Malen von Miniaturen

Bitte beachten Sie: Wir verwenden Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste der Startseite angezeigt

Warhammer Imperium Delivery 4 Ausgaben 11-14 Review - Featured

Wir sind zurück mit einem weiteren Imperium-Lieferinhalt und einer Aufschlüsselung! Was erwartet Sie diesen Monat in den kleinen schwarzen Plastiktüten (oder Pappkartons!), die vor unserer Haustür ankommen

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4: Issues 11-14 Review – Einführung

Die Lieferung im letzten Monat war etwas meh für viele Leute – mich eingeschlossen. Obwohl es einen Haufen Necrons in unseren Schoß warf, war der Wert dieser Necrons etwas fragwürdig – obwohl die Farben und der Overlord, die mit Ausgabe 8 geliefert wurden, dies wettmachten.

In diesem Monat ist es jedoch wieder soweit.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Review All

Wir sind diesen Monat mit einigen fantastischen Space-Marine-Miniaturen zurück, sowie einigen Landschaften, die du kannst nie malen und kämpfen, um einen Platz zum Aufbewahren zu finden verwenden, um Ihr Schlachtfeld zu erweitern und das Eintauchen in Ihr Spiel zu steigern.

Lassen Sie uns darauf eingehen!

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4: Ausgaben 11-14 Review: Inhalt

Wie das geht, wissen wir bei regelmäßiger Lektüre: Wir werfen einen Blick in die Zeitschriften selbst, bevor wir uns den Hobbywerkzeugen, Farben, Miniaturen oder was sonst noch so bei der Verbreitung der Hefte einfällt, zuwenden.

Die Zeitschriften: Ausgaben 11-14

In Ausgabe 11 dreht sich alles um psychische Kriegsführung im 41. Jahrtausend.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 11 Cover

Da dies die Ausgabe ist, mit der Sie Ihren Primaris-Bibliothekar in Phobos-Rüstung erhalten, ist es sinnvoll, dass einige der Seiten der Erklärung gewidmet sind, wie Warhammer 40.000 „Magie“ (nicht von Zauberern, sondern von Psyker) funktioniert.

Besondere Aufmerksamkeit wird dem Space Marine Librarius geschenkt, aus dem Ihr neuer Bibliothekar stammt.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 11 Inside

Da es mit neuen Farben für die Verwendung auf Ihren Necrons kommt, lenkt Ausgabe 12 den Fokus wieder auf die raubgierigen Roboter der fernen Zukunft.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 12 Cover

Neben ein paar Seiten über Necron-Waffen gibt es auch einen kleinen Hintergrund zu den Kräften des Chaos im 41. Jahrtausend.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 12 Inside

Das Cover von Ausgabe 13 lässt mich wünschen, ich hätte angefangen, die Space Marines, die ich bisher mit Imperium erhalten habe, rot statt blau zu malen.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 13 Cover

Da dies die Ausgabe ist, mit der Sie ein Quintett von Space Marine Assault Intercessors erhalten, wird viel Zeit darauf verwendet, herauszufinden, was Spieler von Warhammer 40.000 mit diesen kettenschwerttragenden Kriegern der fernen Zukunft tun können.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 13 Inside

Der Schlachtplan in dieser Ausgabe wird Ihre neuen Assault Intercessors gegen eine Sammlung von Necrons antreten lassen, um zu sehen, wie kräftig diese kleinen Kerle im Nahkampf sind.

In Ausgabe 14 schließlich, die dem Frachtcontainer beiliegt, dreht sich alles um Kisten.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 14 Cover

Scherzen. Es geht um Aeldari. Also es ist teilweise über Aeldari. Es gibt auch ein paar Seiten Battle Record für Ihren neuen Frachtcontainer.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Ausgabe 14 Inside

…Warum braucht ein Frachtcontainer ein Gefechtsprotokoll?

Miniaturen

Gehen Sie schnell vom Papier zum Plastik über, hier ist, was mit Lieferung 4 geliefert wird.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Review Miniaturen Alle

Es ist eigentlich ein ganz netter kleiner Haufen Zeug – großartig, wenn Sie in Ihrem Terrain sind, aber nicht so gut, wenn Sie es nicht sind. Ich habe mir geschworen, bald damit zu beginnen, meinen riesigen Landschaftshaufen zu malen. Schauen Sie im nächsten Monat noch einmal vorbei, um zu sehen, ob ich es getan habe (ich wette, ich werde es nicht tun).

Wie auch immer, Space Marines.

Der Primaris-Bibliothekar in Phobos-Rüstung (manchmal liebevoll der „Bibliothekar mit Migräne“ genannt) ist persönlich eine meiner Lieblingsminiaturen von Warhammer 40.000.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Review Primaris-Bibliothekar in Phobos-Rüstung

Er lässt sich sehr einfach zusammenbauen und sieht toll aus. Etwas anders als der durchschnittliche gewöhnliche Space Marine, da er nicht nur eine Robe, sondern auch die „leichte“ Space Marine-Rüstung trägt, die von ihm getragen wird Infiltratoren und Eindringlinge, er nimmt eine ziemlich bedrohliche Pose ein, das Schwert erhoben, die Hand erhoben, um seine psychische Kraft zu bündeln.

Hier ist eine, die ich vor ein paar Monaten gemalt habe:

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Painted Librarian in Phobos Armor 2

Tolle Figur.

Weiter geht es mit Ausgabe 13 mit fünf Assault Intercessors. Im Gegensatz zu den Assault Intercessors aus Ausgabe 3 haben diese keine Ultramarine-Heraldik auf ihren Schultern. Wenn Sie Ihre neuen Space Marines also nicht als Ultramarines malen möchten, ist dies viel einfacher und erfordert kein Ablegen von Emblemen.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Review Assault Intercessors

Diese kleinen Kerle stammen ursprünglich aus der Indomitus-Box und sind seitdem ein fester Bestandteil der Neunten Edition-Veröffentlichungen. Sie sind wirklich einfach zusammenzubauen und überraschend haltbar (ich habe alle meine auf einen Steinboden fallen lassen, als ich versucht habe, sie zu fotografieren, und habe keinen einzigen beschädigt!). Mit einem Space Marine kann man nichts falsch machen.

Schließlich erhalten Sie eine Kiste.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Review-Container

Nicht das aufregendste Hobby-Gelände, das Sie je gesehen haben, aber eines, das relativ einfach zusammenzustellen ist und eine schöne Kulisse für Ihre Schlachten bilden könnte. Es hat auch eine gute geometrische Form, was bedeutet, dass es sich gut eignet, in eine Ecke geschoben und für ein paar Jahre vergessen zu werden. Nicht, dass ich das mit meinem Terrain mache.

Ehrlich.

Alles in allem ist es ein guter Monat für Miniaturen. Auch wenn das Terrain nicht jedem gefallen wird, ist die Verbreitung von Space Marines in der Lieferung eine hervorragende Ergänzung – der Librarian ist ein herausragendes Modell.

Farben und Hobbywerkzeuge

Abonnenten profitieren mit Lieferung 4 von den Vorteilen, indem sie im Rahmen der Bestellung ein kostenloses Citadel-Pinselset erhalten – das ist ein Medium Layer Brush, ein Medium Shade Brush und ein Large Base Brush.

Auch in dieser Lieferung erhalten Sie mit Ausgabe 11 einen Medium Drybrush, also insgesamt vier Pinsel.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Review-Pinsel

Die Leute lieben es, Citadel-Hobbyprodukte aus keinem anderen Grund zu verschlacken, als mit dem sie in Verbindung gebracht werden Games-Workshop. In Wahrheit ist mit Citadel-Pinseln sehr wenig auszusetzen. Sie sind relativ robust und relativ günstig. Sie sind hervorragend für Anfänger geeignet und werden viele Leute auf ihrer Hobbyreise weit bringen, bevor sie das Bedürfnis verspüren, sie gegen etwas anderes auszutauschen.

Selbst Maler mit besseren Pinseln können sich darüber nicht ärgern: Es ist sehr nützlich, ein paar Pinsel zu haben, an denen Sie nicht so hängen.

Neben den Pinseln befinden sich drei Farben.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4 Testlacke

Agrax Erdschatten ist eine der besten Farben, die Citadel je hergestellt hat. Teil der Shade Paints-Reihe von Citadel, von der es neben seinen Geschwistern ein ikonischer Eintrag ist Nulnöl, ist es eine entscheidende Waffe, die alle Bastler in ihrem Arsenal haben sollten. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Farben auf Ihrer Miniatur etwas Tiefe und Leben zu verleihen, und es ist eine ausgezeichnete Aufnahme in diese Lieferung (und genau zum richtigen Zeitpunkt für mich, der fast seinen letzten Topf aufgebraucht hat).

Screamer Pink ist eine weitere anständige Farbe. Es ist eine zuverlässige Basisfarbe mit einer guten Deckkraft, aber meiner Erfahrung nach ist es keine Farbe, die Sie allzu oft verwenden werden. Ich habe mir einen Topf Screamer Pink gekauft, als ich zum ersten Mal in Warhammer eingestiegen bin und etwas brauchte, um die Ledergriffe der Waffen meiner Stormcast Eternal zu bemalen. 10.000 Punkte Stormcast Eternals später und es ist nicht einmal halb leer.

Was die Metallic-Schichtlacke von Citadel Color angeht, ist Canoptek Alloy nicht schlecht. Nach meiner Erfahrung können viele Metallic-Layer-Farben von Citadel sehr schwierig zu verwenden sein, da sie eine sehr schlechte Konsistenz haben (Auric Armor Gold, Befreier Gold). Einige von ihnen sind großartig (Sycorax Bronze, Stormhost Silber) und auf der Skala von guten bis schlechten Citadel-Metallic-Lacken liegt Canoptek Alloy eher am „guten“ Ende des Spektrums.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4: Issues 11-14 Review – Preis und Verfügbarkeit

Hier ist eine Aufschlüsselung, was alles für diese Lieferung kostet und was Sie sparen.

Ausgabe Nr.Ausgabepreis (GBP)Gesamtwert (GBP)Gesamtersparnis
11£ 8.9924,10 €15,11 €
12£ 8.9911,20 €2,21 €
13£ 8.998,75 € - 13,00 €– 0,24 € – 4,01 €
14£ 8.99£10.841,85 €
NUR FÜR ABONNENTEN:
Kostenloses Citadel-Pinselset
Frei£17.55£17.55
SUMMEN35,96 €54,89 €-59,14 €
72,44 €-76,69 € (Abonnenten)
£18.93-£23.18
36,48€–40,73€ (Abonnenten)
Ausgabe Nr.Ausgabepreis (USD)Gesamtwert (USD)Gesamtersparnis
11$11.95$41.75$29.80
12$11.95$18.45$6.50
13$11.95$13,75 – $19,80$1.80 – $10.81
14$11.95$18.34$9.35
NUR FÜR ABONNENTEN:
Kostenloses Citadel-Pinselset
Frei$28 $28
SUMMEN$47.80$92.29-$98.34
$120.29-$126.34 (Abonnenten)
$47.45-$56.46
$75.45-$84.46 (Abonnenten)

Die Ersparnisse in diesem Monat sind ziemlich gut und nicht zu verachten.

Eine detailliertere Aufschlüsselung der Kosten für Warhammer 40.000: Imperium findet ihr wie immer auf unserer komplette Inhaltsseite.

Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4: Issues 11-14 Review – Abschließende Gedanken

VorteileNachteile
Schöne Verteilung der Sachen auf die Lieferungen
Angemessene Einsparungen
Space Marine-Miniaturen sind immer ein Gewinner
Gelände ist ein bisschen langweilig

Bei Lieferung 4 gibt es wenig Grund zur Aufregung – vor allem, wenn Sie Abonnent sind und Ihnen gerade ein paar Pinsel kostenlos ausgehändigt wurden.

Die Miniaturen in Lieferung 4 sind gut und es gibt einige vernünftige Einsparungen beim Bibliothekar in Phobos-Rüstung. Die Leute werden das Gelände entweder lieben oder hassen, aber so bröckelt der Keks, wenn es darum geht, Gelände zu erhalten. Manche Leute lieben es und kreieren wunderschöne Dioramen mit ihren Kulissen, während andere lieber ihre Figuren bemalen.

Auch die mitgelieferten Lacke sind sinnvoll – vor allem die Agrax Erdschatten. Alles in allem eine weitere gute Lieferung.

Bewertung: 4 von 5.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Was denkst du darüber? Rezension? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Wenn euch gefällt was wir hier tun, dann teilt unsere Inhalte gerne auf sämtlichen Social Media Kanälen!

Klickt einfach auf die Teilen Links weiter unten (oder am linken Rand wenn ihr am PC oder am Tablet unterwegs seid)

Möchten Sie mit der Website auf dem Laufenden bleiben? Sie können RSS in der Seitenleiste oder unten per E-Mail abonnieren

(Auf mobilen Geräten befindet sich die Sidebar weiter unten.)

Autor

  • Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Überprüfter Artikel
Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4: Ausgaben 11-14
Autorenbewertung
41star1star1star1stargrau
Produktname
Warhammer 40.000 Imperium Delivery 4: Ausgaben 11-14
Über VoltorRWH 87 Artikel
Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .