Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review

Beste Farben für Miniaturen & Wargames-Modelle - Vorgestellt
Top 10 der besten Airbrush zum Malen von Miniaturen und Wargames-Modellen
Beste Pinsel zum Malen von Miniaturen

Bitte beachten Sie: Wir verwenden Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste der Startseite angezeigt

Eldritch Omens Review - Vorgestellt

Der Moment ist endlich gekommen: Die Streitkräfte des Chaos kämpfen mit den Soldaten der Aeldari in einer der am heißesten erwarteten Veröffentlichungen von Games-Workshop in den letzten Jahren. Mit einer Vielzahl neuer Figuren für die Anhänger der Dunklen Götter sowie einer sehr längst überfällige Injektion von neuem Kunststoff in die (A)Eldari-Reihe, dies ist eine Battlebox, die Fans nicht missen möchten.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Zusammenfassung

Eldritch Omens haucht zwei der jetzt eher an den Rand gedrängten Fraktionen von Warhammer 40.000 Leben ein. Während der umfangreiche Inhalt im Vergleich zu früheren Battlebox-Veröffentlichungen eine relative Cut-and-Paste-Angelegenheit ist, liegt der wahre Wert dieser Box in der Auswahl an atemberaubenden Miniaturen der Spitzenklasse, die damit geliefert werden.

Eldritch Omens Sammlung von Miniaturen ist in ihrer Qualität und ihrem atemberaubenden Design unübertroffen.

Ich wünschte nur, es gäbe mehr von ihnen.

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Einführung

Ich muss zugeben, ich spüre den Druck mit diesem hier, und ich denke, zu Recht.

Dies ist eine wichtige Veröffentlichung. Es muss nicht unbedingt die Ernsthaftigkeit oder Fanfare einer Neuauflage haben, wie z Indomitus, Herrschaft oder Octarius, aber hier steht noch viel auf dem Spiel. In der Tat kann diese Veröffentlichung für viele Menschen eine sein mehr wichtiger als eine neue Editionsbox, da sie den Relaunch einer ganzen – und sehr beliebten – Reihe von Miniaturen einläutet.

Die Aeldari – oder Eldar oder wie auch immer sie heutzutage heißen sollen (in dieser Rezension wird es Aeldari heißen, nur zur Info) – waren ein vielgeliebter und hochgeschätzter Teil des Warhammer-40.000-Universums. und haben seit ihrem Debüt im Jahr 1987, als der erste „Dark Elf Space Trooper“ in Ausgabe 87 des White Dwarf erschien, eine treue Fangemeinde um sich versammelt.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Dark Elf Space Trooper 3
Bild mit freundlicher Genehmigung von Goblin Lees Miniaturen-Blog.

Unten in der Mitte ist er zu sehen. Beschrieben als „ein Kerl in einem Kettenhemd-Catsuit mit einem Staubsauger“ in diesen Warhammer-Community-Artikel.

Hier ist eine Version mit Farbe drauf.

Dark Elf Space Trooper
Bild mit freundlicher Genehmigung von sodemons.com.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Aeldari in ihrem Design seit ihrer allerersten Iteration einen ziemlich langen Weg zurückgelegt haben – aber Elemente ihres Designs bestehen auch jetzt noch, 35 Jahre später. Dieser Helm zum Beispiel kommt mir ein bisschen bekannt vor.

Aber in den letzten Jahren sind die Aeldari auf der Strecke geblieben. Die Bewohner der Craftworlds, die nicht im Mittelpunkt irgendwelcher größeren Veröffentlichungen stehen, haben seit der vierten Ausgabe in den Jahren 2004-2008 nicht viel an neuen Modellen erhalten. In den letzten 15 Jahren haben die Aeldari hin und wieder eine ziemlich magere Streuung neuer Figuren erhalten, wobei der Großteil ihres Verbreitungsgebiets in den frühen Nullerjahren zurückblieb.

Den Chaos Space Marines ging es in den letzten Jahren besser, aber nicht in nennenswertem Maße. Obwohl sie nicht annähernd so im Rampenlicht standen wie ihre verhassten loyalistischen Feinde, wurde ihr Sortiment durch gelegentliche neue Modelle aufgestockt – aber auch hier ist die Rate, mit der diese erhalten wurden, nicht annähernd erreicht bestimmte andere Fraktionen innerhalb der Warhammer-40.000-Franchise.

Das alles scheint sich im Jahr 2022 zu ändern, wenn die neue Eldritch Omens-Box als Vorläufer für einen großen Relaunch der Aeldari-Reihe ins Spiel kommt. Während es noch kein Wort über zukünftige Chaos-Veröffentlichungen gibt, entwickelt sich 2022 zu einem guten Jahr für neue Warhammer, also müssen wir wohl einfach geduldig sein und sehen, was passiert.

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Unboxing

Hier ist, was wir heute haben.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Unboxing 1

Wir knacken die Schachtel und gucken unter den Deckel, wie immer haben wir unsere Gussrahmen.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Unboxing 2

Es gibt insgesamt 7 von sehr unterschiedlicher Größe und Komplexität. Die Gussrahmen der Aeldari zum Beispiel sind voller Teile, während der Forgefiend so aussieht, als würde er aus kaum Teilen bestehen.

Es gibt 2 Gussrahmen für Forgefiend/Maulerfiend, 1 für Autarch, 1 für Warpsmith, 1 für Chosen, 1 für Shroud Runners und 1 für Rangers.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Unboxing 3

Darunter haben wir eine Trennwand. Dieser glänzende Karton wurde entwickelt, um Ihre zerbrechlichen Papierwaren von den spitzen Angussstücken in der oberen Hälfte der Schachtel getrennt zu halten. Der Hauptzweck dieses Blattes aus Hochglanzkarton besteht darin, Ihr Buch vor Kratzern zu schützen. Wenn es jedoch den Transport überlebt – wie bei mir –, ist es ein ausgezeichnetes Poster.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Unboxing 4

Unter der Trennwand liegt alles andere.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Unboxing 5

Das sind also Ihre Basen, die beiden Transferblätter sowie das Kampagnenbuch und die Bauanleitung. Die in einer eigenen Plastikhülle verpackt sind.

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Inhalt

Wenn die Box jetzt geöffnet ist, können wir alles darin inventarisieren. Hier ist alles, ausgelegt in meiner Lightbox:

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Alle

Alles in allem also:

  • 9 x Aeldari-Miniaturen:
    • 1 x Aut
    • 3 x Schleierläufer
    • 5 x Ranger
  • 7 Miniaturen der Chaos Space Marines, bestehend aus:
    • 1 x Warpsmith
    • 5 x Auserwählt
    • 1 x Schmiedeunterweltler/Maulerunterweltler
  • 1 Abziehbilderbogen der Chaos Space Marines
  • 1 x Craftworlds-Abziehbilderbogen
  • 1 x 32=-seitiges Eldritch Omens Kampagnenbuch

Und das ist es.

Ist es?

…Wirklich?

Das sind 16 Zahlen. Eins und sechs. Sechszehn. Sechszehn.

Das ist kaum etwas. Zum Vergleich, Age of Sigmar: Fury of the Deep, das Letzte Games-Workshop Die Battlebox, die vor Eldritch Omens veröffentlicht werden sollte, enthielt satte 43 Miniaturen – und sie kostete genauso viel wie Eldritch Omens. Die Battlebox davor, Warhammer 40.000: Schattenthron, hatte 25 – und es war 20 £ billiger.

Die beiden 40K-Einträge davor, Hexenfeuer und Frömmigkeit und Schmerz hatte 29 bzw. 23 – und wieder waren beide £ 20 billiger als Eldritch Omens. Auch wenn wir gleich zur allerersten Battlebox zurückkehren, die ich je rezensiert habe, Age of Sigmar Schatten und Schmerz, finden wir wieder nicht weniger als 38 Zahlen, für 20 £ weniger.

Während dieser kleine Abriss in erster Linie dazu dient, den großen Unterschied zwischen der Anzahl der Zahlen in einer 40K-Box im Vergleich zu einer AoS-Box hervorzuheben, zeigt er auch, dass 16 Zahlen im Vergleich zu beiden Franchise ziemlich schlecht sind.

Sicher, fast alles in Eldritch Omens ist schön und glänzend und neu, aber es stürzt mit zusammenzuckenden £ 125 ein (derselbe Preis wie das vollgepackte Tötungsteam: Octarius und nur einen Fünfer billiger als Kriegsschrei: Rote Ernte, eine Kiste, die so schwer ist, dass sie praktisch ihre eigene gravimetrische Anziehungskraft hatte), werden viele potenzielle Käufer möglicherweise von dem hohen Preis abgeschreckt, wenn sie die vergleichsweise wenigen Zahlen sehen, die sich in der Kiste befinden (und man kann nicht einmal sagen: „ Ja, aber einer ist ein Forgefiend“, weil Piety and Pain einen Immolator enthielt (der individuell genauso teuer ist wie ein Forgefiend).

Der Beweis wird im Pudding liegen (und damit meine ich Pudding-tZusammen mit diesen Miniaturen – hab sie), lassen Sie uns also für einen Moment über Preise und Wert sprechen und uns auf das konzentrieren, was Sie in der Eldritch Omens-Box erwartet.

Literatur

Als erstes werfen wir wie immer einen kurzen Blick auf die Unterlagen, die mit der Eldritch Omens-Box geliefert werden. Diesmal gibt es nur ein Buch: das Kampagnenbuch.

Eldritch Omens Kampagnenbuch

Jedes Mal, wenn ich eine Battlebox überprüfe, nehme ich mir einen Moment Zeit, um das mitgelieferte Kampagnenbuch durchzugehen. Ich bin ein relativ unerfahrener 40K-Spieler mit nur einer Handvoll (relativ katastrophaler, aber nichtsdestotrotz lustiger) Verluste auf meinem Namen, daher zögere ich immer, ein zu großes Urteil über diese kleinen Broschüren abzugeben.

Sie sollen das narrative Seil sein, das die Kiste zusammenhält – und einen Grund dafür liefern, warum die beiden Fraktionen in der Kiste auf das Blut der anderen aus sind. Sie bieten dann ein Abstauben von fraktions- und kampagnenspezifischen Regeln sowie ein paar Schlachtpläne, um Sie zu ermutigen, die Figuren in der Box in einem Spiel zu verwenden.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Kampagnenbuch 1

Aber sie lassen mich immer fragen: Schaut sich eigentlich irgendjemand das Kampagnenbuch, das mit einer Battlebox geliefert wird, mit der gleichen Begeisterung an, wie man die darin enthaltenen Miniaturen betrachtet? Im ersten Fall würde ich immer nein sagen: Diese Boxen sind in erster Linie für Leute gedacht, die die Anzahl der Modelle in ihren Sammlungen schließlich erweitern möchten.

Ich bezweifle jedoch nicht, dass es eine kleine Anzahl von Leuten da draußen gibt, die es wirklich genießen, die neuen Möglichkeiten zu erkunden, wie sie mit ihren Einheiten spielen können, aber das wiederum macht es nur umso schwieriger, den Gesamtwert und den Wert von zu beurteilen diese kleinen Hefte. Sie kosten wahrscheinlich GW Taschengeld in der Herstellung und sind wahrscheinlich teilweise als Marketinghaken gedacht, um Leute dazu zu bringen, sich für das Spielen von Warhammer 40.000 zu interessieren, um loszugehen und Regelbücher und Kodizes für alle ihre Fraktionen zu kaufen.

Was bedeutet das also für das Eldritch Omens Campaign Book?

Subversion ist ein wichtiges Werkzeug für einen Autor: In der Lage zu sein, jemandes Erwartungen auf eine bestimmte Weise aufzubauen, nur um sie niederzuschlagen, ist ein wichtiger Teil des Schreibens und sorgt auch für eine spannende Rezension. Aber ich habe Mühe, auf den 36 Seiten dieser relativ formelhaften und ereignislosen Sammlung von narrativem Flaum und optionalen Regeln etwas zu finden, worüber es sich zu singen lohnt.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Kampagnenbuch 2
Warhammer 40.000 Eldritch Omens Kampagnenbuch 3

Die Geschichte, die bereitgestellt wird, ist wieder eine ziemlich generische – wenn auch herzzerreißende, hochoktanige und explosive – Warhammer-40.000-Affäre. Die Aeldari sind zufällig auf einen Außenposten der Black Legion gestoßen, wo ein besonders finsterer Warpsmith die Strömung der immer tobenden Warpstürme nutzt, um seine eigenen schändlichen Ziele voranzutreiben. Es ist, was Sie von einer Box wie dieser erwarten würden, aber trotzdem ziemlich lustig.

Es gibt viel mehr Hintergrund in dem Buch, mit dem Setting der Nachmund Krieg (auch der Schauplatz für die nächste Kill Team-Veröffentlichung) ziemlich gründlich erforscht, sowie einen guten Blick auf die Geschichte der Aeldari und der Black Legion und was sie beide zu diesem bestimmten Zeitpunkt in der fernen Zukunft auf diesen bestimmten Planeten gebracht hat.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Kampagnenbuch 4
Warhammer 40.000 Eldritch Omens Kampagnenbuch 5

Die ersten 14 Seiten des 36-seitigen Buches sind dem Setting und den Bildern bemalter Modelle gewidmet. Danach gibt es 9 Seiten mit Sonderregeln, 7 Seiten mit Datenblättern und 2 weitere Seiten, die Bildern und narrativen Arbeiten gewidmet sind.

Sicher, die neuen Regeln sind interessant, aber es gibt nicht allzu viele davon, und die detaillierten Missionen – es gibt nur zwei davon – sind bestenfalls wenig inspirierend (stellen Sie einige Figuren am kurzen Ende des Bretts auf und kämpfen Sie darum den Autarchen in Mission 1, dann entlang der langen Kante des Spielbretts und klopfen Klumpen aus einander im Namen der Sicherung von Zielen in Mission 2).

Etwas mehr Aufmerksamkeit wurde den Crusade-Regeln für jede Fraktion gewidmet, die auf den Seiten 22-23 zu finden sind, obwohl diese im Vergleich zu den Regeln, die für andere Fraktionen angeboten werden, immer noch spärlich sind. Diese sollten jedoch mit zukünftigen Codex-Veröffentlichungen stark ergänzt werden. Das bedeutet natürlich, dass Sie für das Gesamtbild mehr von Ihrem hart verdienten Geld ausgeben müssen.

Oh, und zur Bestätigung, Chaos Space Marines gehen nicht bis zu 2 Wunden. Zumindest nicht außerhalb ihrer nächsten Codex-Veröffentlichung.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Kampagnenbuch 6

Entschuldigung, Leute.

Ich bin kein Fan des Kampagnenbuchs, das muss man sagen. Es wurde viel Mühe darauf verwendet, sicherzustellen, dass das Setting und die narrativen Aspekte der Box vollständig etabliert und erforscht sind, und obwohl es etwas vorhersehbar ist, macht es dennoch ziemlich viel Spaß. Den Regeln selbst scheint jedoch nicht die gleiche Anstrengung zuteil geworden zu sein, und die Energie, die diesem Teil des Buches zugeschrieben wird, ist ziemlich dünn gestreut.

Die beiden angebotenen Missionen sind nicht gerade inspirierend, und die restlichen Regeln sind etwas blutleer. Natürlich werden diese, wie ich oben sagte, mit späteren Codex-Veröffentlichungen ergänzt, aber für den Zweck dieser Battlebox fühlen sie sich ein wenig überwältigend an.

Abgesehen davon bleiben die Datenblätter am Ende des Buches eine hervorragende, klar lesbare und leicht verständliche Ressource, von der viele Spieler profitieren werden.

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Modelle

Die Miniaturen, die in der Eldritch Omens-Battlebox enthalten sind, sind bei dieser Veröffentlichung wirklich wichtig – weit mehr als bei jeder vorherigen Battlebox. Die Formel für die Miniaturen in der Battlebox war lange Zeit, zwei Einheiten bestehender Figuren für jede kriegführende Fraktion und ein neues Heldenmodell für jede Seite zu enthalten.

Eldritch Omens stellt dies komplett auf den Kopf, mit nur einer einzigen „alten“ Figur in der Box – der Schmiedefeind. Alles andere ist ganz, ganz, ganz neu.

Es kommt gut an bei den Fans der Dunklen Götter, die jahrelang mit ihren unterernährten Armeen von Chaos Space Marines von der Seitenlinie aus zugesehen haben, wie ihre loyalistischen Feinde nacheinander freigelassen wurden, und gezwungen waren, leise zu denken: „Verdammt, diese neuen Primaris Space Marines würde schauen krank mit einer Menge seltsamer Hörner und zufälligen Augäpfeln auf ihrer Rüstung.“

Aber diese Veröffentlichung ist für die Aeldari-Fans, die seit buchstäblich Jahren weder Haut noch Haare eines neuen Modells gesehen haben und deren gesamtes Sammlersortiment dringend ein Facelifting benötigt (das scheint langsam zu kommen). Neben dem neuen Helden, neuen Jet-Bikern und neuen Snipey-Boys in Eldritch Omens gab es weitere Ankündigungen für die Aeldari-Reihe, wie z. B. neu Wächter, Dunkle Reaper, und Hexenmeister.

Bei so vielen neuen Modellen am Horizont für Craftworlds-Sammler werden die Augen der Bastler auf Eldritch Omens gerichtet sein, um zu sehen, wie gut die neuen Aeldari-Modelle sind. Einen ersten Eindruck macht man nur einmal, und Eldritch Omens ist für die Aeldari-Hobby-Community das, was ein fester Händedruck zu Beginn eines Vorstellungsgesprächs ist. Wird es eine starke und feste Erlösung sein oder eine schlaffe, nasse Liebkosung eines Angebots, bei dem sich alle im Raum sehr unwohl fühlen?

Lass es uns herausfinden.

Aeldari

Ich werde die Fans nicht länger warten lassen. Lassen Sie uns direkt darauf eingehen und einen näheren und persönlichen Blick auf das neueste – und längst überfällige – Angebot der Aeldari-Reihe werfen. Schnappen Sie sich Ihre Zornkanone, kleben Sie Ihre spitzen Gummiohren an und fangen Sie an, auf die untergeordneten Rassen der Galaxie herabzublicken – es ist Zeit für Raumelfen.

Aeldari-Autarch

Oh Mann.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Autarch

Sprechen Sie über starke Starts.

Der Aeldari-Autarch ist mit einem Wort wunderschön. Die Qualität der Figur, die Details der Skulptur, alles an diesem Modell ist einfach phänomenal.

Das Design dieser Figur ist absolut fehlerfrei. Es nimmt die Essenz dessen, zu was die Aeldari in den drei Jahrzehnten seit ihrer Gründung als Fraktion herangewachsen sind, und destilliert sie zu einer einzigen, großartigen Figur. Geschmeidig und elegant und doch gleichzeitig dynamisch und markant: Wenn diese Miniatur in diesem Jahr den Standard für alle zukünftigen Aeldari-Veröffentlichungen setzt, dann wird 2022 ein hervorragendes Jahr für Fans der Craftworlds.

Dieses Niveau an Details und Schönheit setzt sich über den gesamten Gussrahmen fort, der mit mehreren Kopfoptionen, zwei Oberkörpern und einer Auswahl an Zubehör und Ausrüstung ausgestattet ist, um sicherzustellen, dass Sie die Miniatur wirklich zu Ihrer eigenen machen können.

Er ist auch ein sehr einfach zusammenzubauendes Modell mit klaren, offensichtlichen Kontaktpunkten und unterschiedlichen Komponenten, die wenig bis gar keine Reinigung erfordern. Ein Triumph.

Schleierläufer der Aeldari

Der Autarch ist ein nahezu unmöglicher Akt, dem man folgen kann. Und doch schaffen es die Shroud Runner irgendwie.

Die in diese Modelle gemeißelte Bewegung ist unglaublich. Es ist einfach genug, eine Figur so zu positionieren, dass sie aussieht, als würde sie laufen oder springen, aber das Gefühl von Schwung tatsächlich in einem Modell einzufangen, ist eine ganz andere Sache.

Eldritch Omens Review - Aeldar Shroud Runners Sprue - Farbig
Fahrräder sind identisch (inkl. Teilenummern). Die meisten Fahrer haben alternative Build-Optionen. Alle Köpfe sind austauschbar und ein paar Zubehörtaschen sind im Lieferumfang enthalten.

Aber die Shroud Runners sind nur die personifizierte Trägheit. Es ist, als ob sie in einem Moment erstarrt wären, über ein Schlachtfeld fliegen, Wind in ihren Roben und unter ihren Kapuzen, während sie vorwärts eilen. Jede Stoffwelligkeit, jede Haarsträhne wird mit pflichtbewusster Sorgfalt und äußerster Präzision gesetzt, um sicherzustellen, dass Orientierungssinn, Geschwindigkeit, gleichbedeutend ist.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Schleierläufer

Sie können an einigen Stellen etwas schwierig zu montieren sein. Die Jetbikes haben viele herausstehende Flossen und Fußstützen, die es zu lieben scheinen, aus ihren Schlitzen zu rutschen, wenn Sie ihnen für einen Moment den Rücken zukehren, und diese Teile überleben es nicht, selbst aus geringer Höhe (wie fand ich zu meinem Nachteil heraus). Dennoch sind dies spektakuläre Modelle, ein wahres Wunderwerk der Bildhauerei und werden Millionen von Miniaturmalern auf der ganzen Welt dazu bringen, verzweifelt etwas Farbe darauf zu bekommen.

Waldläufer der Aeldari

Verglichen mit dem Autarch und den Shroud Runners sind die Aeldari Rangers – die letzte Aeldari-Einheit in der Eldritch Omens-Box – ein kleiner Abstieg. Und das ist wirklich schade, denn das sind immer noch ein paar wirklich schöne Miniaturen.

Eldritch Omens Review – Aeldar Rangers Sprue – farbig
Alle sind gleichmäßig verteilt. Alle Köpfe sind austauschbar. Jedes Modell hat mehrere Posenoptionen, obwohl eine nur geringfügig ist.

Die Details dieser Figuren sind wiederum fantastisch. Von den runenartigen Details auf ihren Waffenholstern bis hin zu den Wogen ihrer Umhänge wurde ernsthaft darüber nachgedacht, wer diese Modelle sein sollen und was sie tun.

Ihre Posen sind jedoch ziemlich normal. Sie haben eine Stille, die man von einer Gruppe getarnter Scharfschützen oder Späher erwarten würde – und das ist in Ordnung. Die Waldläufer bringen im Vergleich zu ihren Verbündeten eine andere Energie in den Aeldari-Teil der Kiste: eine Coolness, eine ruhige Stoizität, die eines berath, der vor dem Drücken eines Abzugs gehalten wird – aber diese Energie kommt nicht ganz der der anderen Aeldari gleich In der Box.

Die Probleme sind mit der Firma, die sie behalten. Ihnen fehlt die Grandiosität und Autorität des Autarchen und die atemberaubende Geschmeidigkeit der Shroud Runners. Die Rangers sind entzückende Modelle, aber ihnen fehlt der atemberaubende Wow-Faktor der anderen Aeldari-Figuren in Eldritch Omens.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Rangers

Aber das sind keine schlechten Modelle, oh nein. Dies sind immer noch spektakuläre, detaillierte und schöne Figuren – ihnen fehlt einfach etwas davon pow der Autarchen und Schleierläufer.

Was sie wirklich für sich haben, ist, wie einfach sie zusammenzubauen sind. Jedes Modell besteht aus nur wenigen Komponenten, und das Design dieser Figuren ist so gut, dass alle optionalen Tauschteile – seien es Waffen gegen Messer, Pistolen gegen Gewehre oder andere Hightech-Gubbins – nahtlos zusammenpassen.

Chaos Space Marines

Die Geschworenen der Chaosgötter haben mit ihrem Teil der Kiste einen extrem harten Akt vor sich. Es lässt sich nicht leugnen, dass die neuen Aeldari-Modelle phänomenal sind, also wie schneiden die Chaos-Figuren im Vergleich ab?

Warpschmied

Der Warpsmith ist einer der etwas komplizierteren Builds in der Eldritch Omens-Box, und es liegt nur an einer Sache: seinen Tentakeln.

Viele der Tentakel müssen einzeln aufgeklebt werden, und sie sind sehr klein. Insbesondere ein Tentakel hat einen (winzig kleinen) individuellen Krallenstachel, der angeklebt werden muss, bevor er am Rest der Figur befestigt werden kann. Es ist sehr fummelig, aber verdammt. Diese Figur.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Warpsmith 1

Was für ein spektakuläres kleines Modell. Triefend vor Zorn und Bosheit und mit zwei Köpfen (einer mit oder ohne Helm), Schulterpolstern und entweder einem Hammer oder einer Axt. Es gibt also ein paar Möglichkeiten, diese Figur wirklich zu Ihrer eigenen zu machen.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Warpsmith 2
Ist das Basisspiel legal?

Er hat nicht ganz so viele Anpassungsmöglichkeiten wie einige der anderen Figuren im Set, aber das ist leicht zu verzeihen, wenn man bedenkt, wie verdammt cool dieser Typ ist. Seine Pose ist eindeutig darauf ausgelegt, Parallelen zu einem Techmarine der Space Marines zu ziehen – er ist eine düstere Kopie, eine höllische Nachbildung, der Untergang, der die Besten des Imperiums in den teuflischen Winden des Warps erwartet. Ich liebe diese Figur und kann es kaum erwarten, ihn bemalen zu lassen.

Gewählt

Größer, böser und spitzer als die durchschnittlichen Chaos Space Marines nehmen die Auserwählten ihre durchschnittlichen Bolter schwingenden Verwandten und drehen sie auf elf auf – und ziehen dann die Wählscheibe ab, zerschlagen den Verstärker und bedecken alles mit Blut und okkulten Symbolen .

Warhammer 40.000 Eldritch Omen Auserwählt

Auch diese sind cool. Ernsthaft kühl. Die Modelle, die ich gemacht habe, sind fünf von einer fast unendlichen Anzahl von Kombinationen, die Sie bekommen können. Es gibt Dutzende möglicher Waffenkombinationen, von Plasmapistolen und Boltern bis hin zu Energieschwertern, Kettenäxten und Hämmern und sogar einem Paar Energieklauen. Und das ist noch nicht alles, denn es gibt viele verschiedene Köpfe und Sie können fast jedes Schulterpolster auf jede Schulter kleben.

Der Anpassungsgrad dieses Gussrahmens ist wirklich beachtlich, und angesichts der Qualität der verfügbaren Komponenten ist es im Grunde unmöglich, etwas falsch zu machen. Dies sind wieder einmal einige absolut fantastische Zahlen.

Schmiedefeind

Schließlich kommen wir zu der einzigen Figur in der Box, die nicht ganz neu ist: der Forgefiend (oder der Maulerfiend, wenn Sie sich entschieden haben, einen davon zu bauen).

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Forgefiend 1

Ich hatte wirklich Mühe, mich für eine Figur zu entscheiden: den imposanten und unbezwingbaren Forgefiend, in Rüstungen gehüllt und vollgestopft mit Gewehren und anderen Waffen, oder den furchteinflößenden, knirschenden Maulerfiend mit seinen peitschenden Ranken und riesigen Fäusten. Ich habe mich schließlich für den Forgefiend entschieden, obwohl ich nicht sagen kann, warum. Und jetzt ich irgendwie will auch einen Maulerfiend. Hmm.

Warhammer 40.000 Eldritch Omens Forgefiend 2

Es ist ein einfach zu bauendes Modell – wenn auch vielleicht nicht die aufregendste Sache beim Zusammenbau. Alle Teile sind klobig und trotz ihrer Größe relativ wenige. Sobald es jedoch zusammen ist, ist es eine weitere spektakuläre Sache, ein aufragender Gigant, der den Rest der Chaos-Figuren in der Box überragt.

Alles in allem ist es ein fantastischer Abschluss einer wirklich unglaublichen Schachtel mit Miniaturen. Es gibt keine einzige Figur in dieser Box, die das nicht ist total Fantastisch.

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Preis und Verfügbarkeit

FauxHammer selbst hat eine hervorragende, detaillierte Preisaufschlüsselung für die neue Eldritch Omens-Box erstellt, in der er sehr tiefgehend analysierte, wie viel alle neuen Einheiten in der Box kosten könnten, und diese Version mit früheren Boxen verglich. Sie können es vollständig lesen Hier.

Für diese Rezension werde ich jedoch seine harte Arbeit stehlen – nämlich diese exzellenten Tische, die er so gut macht (und, nun ja, weil alle FauxHammer.com-Leser einen guten Tisch lieben).

Wie er im originaler Artikel, bitte bedenken Sie, dass ein Großteil der unten stehenden Preise auf unseren Schlussfolgerungen aus früheren/bestehenden Veröffentlichungen und Vergleichen zwischen aktuellen Einheiten basiert, die für beide Armeen verfügbar sind.

Wie auch immer, zuerst: die Aeldari.

Aeldari-EinheitBritisches PfundUSDCADEURAUD
Aeldari-Autarch*£ 17.50$30.00$35.0022,50 €$40.00
Waldläufer der Aeldari**£ 32,50$55.00$65.0042,50 €$90.00
Aeldari Shroud Runners (Jetbikes)***£ 36.50$60.00$70.0045,00 €$98.00
Gesamtwert£86,50$145.00$170.00110,00 €$228.00
*Basispreis für einzelne Befehlseinheiten. zB Geisterseher
**Basierend auf Howling Banshees
***Basierend auf Primaris Outriders

Als nächstes die Chaos Space Marines.

Chaos-Space-Marine-EinheitBritisches PfundUSDCADEURAUD
Chaos Warpsmith*£ 17.50$30.00$35.0022,50 €$40.00
Auserwählte Chaos Space Marines**£ 32,50$55.00$65.0042,50 €$90.00
Forgefiend/MaulerFiend£ 45.00$75.00$90.0060,00 €$90.00
Gesamtwert£98.00$160.00$190.00125,00 €$220.00
*Basierend auf Chaos Lord
*Basierend auf Chaos Space Marines

Wenn wir all diese Werte zusammenfassen, erhalten wir schließlich eine Gesamtpreisaufschlüsselung, die es uns ermöglicht, über den Gesamtwert der Box nachzudenken.

Britisches PfundUSDCADEURAUD
Kraftwert der Aeldari/Eldar£86,50$145.00$170.00110,00 €$228.00
Streitwert der Chaos Space Marines£98.00$160.00$190.00125,00 €$220.00
Gesamtwert£184,50$305.00$360.00235,00 €$448.00
Box-Preis£125.00$199.00$239.00155,00 €$290.00
Gesamtersparnis£59,50$106.00$121.0080,00 €$158.00

Dies ist schwer zu beurteilen, da ein großer Teil des Werts der Box ausschließlich auf Vorhersagen basiert. Besonders seit Games-Workshop kürzlich angekündigt, dass sie es sein werden Erhöhung der Preise für bestimmte Dinge. Dennoch ist klar, dass hier Einsparungen möglich sind, aber nur die Zeit wird zeigen, wie gut diese Einsparungen sind.

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Wie weiter?

Wenn Sie vom Aeldari-Bug gebissen wurden oder die dunkle Anziehungskraft der Chaosgötter nach dieser Veröffentlichung verspüren, stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung, wie Sie mit Ihren neuen Sammlungen als Nächstes vorgehen können.

Beide Fraktionen haben Fang an zu sammeln! Boxen verfügbar, obwohl das Aeldari-Modell seit einiger Zeit online als vorübergehend ausverkauft gelistet ist. Obwohl ich vermute, dass Sie diese spezielle Box in naher Zukunft nicht direkt von GW bekommen können (wenn überhaupt, angesichts der aktuellen Pläne für einen Aeldari-Relaunch), wenn Sie besonders daran interessiert sind, diese Box in die Hände zu bekommen, Schauen Sie sich auf jeden Fall einige Ihrer lokalen unabhängigen Gaming-Läden an, da sie möglicherweise irgendwo eine Kopie haben.

Darüber hinaus haben beide Fraktionen schon eine Weile herumgespielt, sodass sowohl für die Chaos Space Marines als auch für die Aeldari reichlich Figuren verfügbar sind – obwohl Sie vielleicht ein paar Monate warten und sehen möchten, was sonst noch angekündigt und veröffentlicht wird, wie wir es sicherlich getan haben Ich habe zumindest nicht den letzten Bewohner der Craftworlds gehört. Wir werden wahrscheinlich auch irgendwann in der Zukunft eine Kampfpatrouille für beide Fraktionen sehen, insbesondere angesichts des Hypes um diese Veröffentlichung.

Warhammer 40.000: Eldritch Omens Review – Abschließende Gedanken

VorteileNachteile
Einige der besten derzeit erhältlichen Miniaturen
Neue Aeldari! Yay!
Neue Chaos Space Marines! Yay!
Viel Geld für wenig Figuren

Da haben wir es.

All der Hype, all die Teaser, all die Jahre des Wartens sind endlich vorbei. Neue Aeldari-Modelle und ein Haufen neuer Chaos-Sachen obendrein. Was für ein Tag!

Auch wenn es manchmal etwas holprig war. Eldritch Omens größter Stolperstein ist, dass es sich einfach ein bisschen leer anfühlt. Zwischen einem langweiligen Kampagnenbuch und nur 16 Miniaturen gibt es in dieser Box nicht viel echtes physisches Zeug, das auf Käufer wartet.

Aber welche Figuren sich in dieser Box befinden, sind wirklich unvergesslich.

Dies ist eine Box für Modellbauer und Maler, da gibt es keine zwei Möglichkeiten. Jede Zahl in diesem Kasten – und ich meine jede Zahl – beweist dieses Argument Games-Workshop machen die besten Modelle der Welt. Eldritch Omens ist eine Übung im Minibau-Stammbaum, und GW beweist, dass sie in der Tat die Meister der Miniaturen sind.

Die Aeldari stürzen sich mit Eldritch Omens in die 2020er und sie haben noch nie so gut ausgesehen. Sie haben sich von einer fast vergessenen, ungeliebten und unterschätzten Reihe zu einigen der am besten aussehenden Miniaturen entwickelt, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Und das sind nicht nur sie: Die Schönheit sowohl der Aeldari- als auch der neuen Chaos-Modelle lässt Scharen ähnlicher Produkte veraltet und zweitklassig aussehen.

Sicher, es sind vielleicht nur 16, und ja, es ist noch sehr schwierig festzustellen, wie viel Geld man mit dem Kauf dieser Box sparen kann, aber jede einzelne Figur in dieser Box ist ein absoluter Triumph.

Und ich meine wirklich jede einzelne Figur.

Bewertung: 4 von 5.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Was denkst du über diesen Artikel? Bitte lass uns ein Kommentar da und lass es uns wissen!

Wenn euch gefällt was wir hier tun, dann teilt unsere Inhalte gerne auf sämtlichen Social Media Kanälen!

Klickt einfach auf die Teilen Links weiter unten (oder am linken Rand wenn ihr am PC oder am Tablet unterwegs seid)

Ihr möchtet immer auf dem laufenden bleiven? Dann abonniert den Blog gerne via RSS in der Sidebar oder per Email weiter unten

(Auf mobilen Geräten befindet sich die Sidebar weiter unten.)

Autor

  • Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

Über VoltorRWH 86 Artikel
Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

6 Kommentare

    • Sie können gerne eine Meinung dazu abgeben, dies ist unsere.

      Welche Botschaft sollten wir Ihrer Meinung nach senden? ist es den wert wert? Gut basierend auf dem 30%-Rabatt auf diese Einheiten gegenüber ihren Einzelhandelsäquivalenten, ja. es ist ziemlich Standard TBH. Während zahlreiche andere Sets mehr Modelle haben. Viele von ihnen sind klassisch und/oder monopose. Dies ist eine Menge brandneuer Einheiten und die einzige, die keine ist, ist ein riesiges Biest.

      • Nun, eine Nachricht könnte an GW gesendet werden, dass ihre gierigen Geschäftspraktiken bei 4 Sternen nicht ankommen?

        • Wir überprüfen dieses Produkt und seinen Wert im Vergleich zu anderen, ähnlichen Produkten.

          Ich denke nicht, dass es fair wäre, es auf der Grundlage externer Ereignisse zu markieren.

          Es ist nicht so, als wären wir nur Pro-Gw-Fanboys, seht euch als Beispiel die vernichtende Rezension von Pariah Nexus an.

          Sind wir der Meinung, dass diese Box 4 Sterne verdient? Jawohl.

          Haben wir das Gefühl, dass die steigenden Preise für Modelle im Allgemeinen dem Hobby abträglich sein könnten? Auch ja. Aber das ist eine Vermutung

          Die beiden Dinge hängen nicht direkt zusammen, also warum sollten wir das in diese Bewertung aufnehmen?

          Wir sind nicht sicher, dass negative Auswirkungen eintreten werden, wir sind keine Branchenanalysten, also haben wir keine Beweise, um diese Ansicht zu untermauern. Es wäre also unaufrichtig, eine solche Meinung irgendwo zu vertreten. Vor allem nicht bei einer Produktbewertung.

          Ich sage also nicht, dass Ihre Ansicht falsch ist, es ist einfach nicht das, was wir hier tun. Besuchen Sie Goibertown auf Twitter für solche Sachen

          Ich meine. Wenn Activision Blizzard immer noch ein gutes Videospiel machen kann …

          • Ich habe nur das Gefühl, dass Sie als Teil der Warhammer-Community und nicht als Teil der GW-Kooperation einen besseren gemeinschaftlichen und verbraucherfreundlichen Ansatz haben sollten – was eine Überprüfung beeinflussen sollte. Pro: all das, was du gesagt hast; Contra: die starke, starke Preiserhöhung, besonders im Vergleich zu Boxen wie Dark Imperium / Shadow Spear und sogar dem neuesten Shadow Throne. Wie auch immer, danke, dass du so höflich bist und das Engagement aufrechterhältst.

          • Leider habe ich das Gefühl, dass wir in diesem Punkt auf jeden Fall weiterhin unterschiedlicher Meinung sein werden. Ich kann mich irren, aber ich schließe aus Ihrer wiederholten Beschwerde, dass Sie persönlich in Bezug auf die jüngsten Preiserhöhungen im gesamten Sortiment eine Axt zu schleifen haben.

            In Bezug auf Ihre Kommentare hier möchte ich Sie einladen, den Artikel erneut zu lesen, in dem in der Eröffnungszusammenfassung, den Schlussgedanken und den Abschnitten Preis und Verfügbarkeit darauf hingewiesen wird, dass es in dieser Box im Vergleich zu anderen nicht viele Modelle gibt. Sogar in unserem ursprünglichen Beitrag zu dieser Box haben wir darauf hingewiesen, dass es hier im Vergleich zu den letzten Versionen nicht viel an Modellen gibt.

            Wenn wir jedoch die Preisaufschlüsselung vornehmen, können wir anhand der einzelnen bereitgestellten Einheiten sehen, dass Sie hier einen guten 30% von den Modellen erhalten. Was für Battleboxen ziemlich Standard ist. Damit…………

            Außerdem stimme ich nicht zu, dass es als jemand, der in der Warhammer-Community wohlbekannt ist, irgendwie meine (sorry, unsere) Aufgabe ist, mich in die allgemeine Politik einzumischen, wie GW ihre Geschäfte macht. Tatsächlich tue ich so viel wie möglich, um zu vermeiden, mich auf diese Praxis einzulassen. Ich habe Jahre damit verbracht, mir einen Ruf als jemand aufzubauen, der solche Debatten offen ignoriert. Ich habe das Gefühl, dass diese Themen immer zu demselben ignoranten Ende führen. Engagement schürt im Allgemeinen nur Negativität und Toxizität (ich hasse mich wirklich dafür, dieses Wort hier überhaupt zu verwenden). Und der einzige Wert, den das für mich hätte, wäre, ein paar Klicks zusammenzutrommeln, während ich bei bestimmten Kontroversen huckepack fahre. Das ist nicht das, was ich möchte, dass FauxHammer ist.

            Fauxhammer ist hier, um eine Pause von all dem zu schaffen und für Leute, die ihr Hobby genießen und dabei die Politik ignorieren wollen.

            Ich verstehe, dass Sie vielleicht das Gefühl haben, ich sollte anders handeln. Aber bei allem Respekt, es geht wirklich darum, wie „ich das Gefühl habe, dass ich mit dieser Community vorankommen möchte, die entscheiden wird, wohin es geht … Sie hat mir in den letzten Jahren gute Dienste geleistet, und ich vertraue einfach darauf, dass sie dies auch weiterhin tun wird .

            Wenn Ihnen nicht gefällt, wie GW mit seinem Preismodell arbeitet. Das respektiere ich voll und ganz. Es ist Ihre Meinung und aus Ihren eigenen Gründen sind Sie völlig gültig. Ich schlage vor, Sie stimmen mit Ihrer Brieftasche ab.

            Aber als jemand ganz erfahren in dieser Gemeinschaft. Ich werde es dir jetzt sagen. Ihre Beschwerde hier ist, dass GW die Preise erhöht hat. Es tut mir leid zu sagen, dass sie es letztes Jahr und im Jahr zuvor getan haben. und sie werden es nächstes Jahr auch tun. Sich darüber zu beschweren, scheint mir nicht so viel Spaß zu machen, und für mich geht es bei einem Hobby darum, Spaß zu haben.

            In 6 Monaten wird sich niemand mehr um diese aktuellen Preiserhöhungen kümmern. Denn 40k 10th Edition und/oder Horus Heresy Xth Edition werden erscheinen. Ich würde meine Energie lieber darauf verwenden, mich darauf zu freuen. Bis dahin werden die Leute immer noch auf Eldritch Omens zurückblicken und sagen können: „Ja, das war eine lustige Kiste“.

            Dies hat brandneue Aeldari-Modelle, darunter Fahrzeuge und einen stark anpassbaren Autarch. Es ist etwas, das sich viele von uns seit Jahren, sogar fast einem Jahrzehnt, gewünscht haben! Die andere Fraktion in dieser Box hätte ein kalter Scheißhaufen oder etwas noch Schlimmeres wie die Ultramarines sein können, und ich hätte ihr trotzdem 4 Sterne gegeben.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .