Warhammer Underworlds: Nerthermaze Review

Beste Farben für Miniaturen & Wargames-Modelle - Vorgestellt
Top 10 der besten Airbrush zum Malen von Miniaturen und Wargames-Modellen
Beste Pinsel zum Malen von Miniaturen

Bitte beachten Sie: Wir verwenden Affiliate-Links. Unsere Partner werden in der Seitenleiste der Startseite angezeigt

Warhammer Underworlds - Nethermaze Review - Vorgestellt

Eine neue Box erscheint, um den Spielern den Einstieg in Warhammer Underworlds zu erleichtern – Age of Sigmars Spiel voller rasantem Deckbau- und Miniatur-Schiebe-Chaos. In diesem neuen Set kämpfen Morathis sadistische Elfen mit Clan Eshins heimtückischsten Rattenmördern, die in Dachrinnen leben.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Zusammenfassung

Während es das Spiel von Warhammer Underworlds nicht revolutioniert, bietet die Nethermaze-Box von Staffel 6 den Spielern Games-Workshop's Deckbau-Miniatur-Wargame-Hybrid mit einer zuverlässigen und allumfassenden Einführung in das Spielsystem. Während es buchstäblich mit allem gefüllt ist, was Spieler brauchen, um mit dem Spielen von Underworlds zu beginnen, fühlen sich erfahrene Spieler angesichts des Mangels an neuen, gehaltvollen Regeländerungen vielleicht etwas überfordert.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Einführung

Es scheint, als wäre es erst ein paar Wochen her, dass ich es überprüft habe Eggentiefe, das letzte Underworlds-Set, das auch eine neue Saison des Spiels einläutete. Jetzt betreten wir Staffel 6 von Underworlds mit einer weiteren Sammlung neuer Miniaturen, neuer Karten und neuer Regeln.

Die verschiedenen Kriegerscharen stolpern hindurch Eggentiefe sind in dieser neuen Zone angekommen, dem sogenannten Nethermaze, und innerhalb der Grenzen dieses atemberaubenden und verrückt machenden Labyrinths spielt sich Staffel 6 von Warhammer Underworlds ab.

Es ist ein tieferes, dunkleres, abweisenderes Gebiet der (bereits ziemlich tiefen, dunklen und abweisenden) Region, in der die aktuelle Staffel von Underworlds spielt.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Was ist neu

Wie ich also zu Beginn dieser Rezensionen immer quantifiziere, bin ich kein erfahrener Underworlds-Spieler. Ich scheine immer nur Underworlds zu spielen, wenn ich diese Boxen für FauxHammer.com rezensiere, und fast jedes Mal, wenn ich das tue, schlägt mich meine Freundin und Mitspieler-Testerin Lizzie mit voller Wucht.

Ich habe ein bisschen gegraben, und soweit ich das beurteilen kann, gibt es keine wirklich großen Änderungen. Nethermaze ist die erste neue Season-Box, die für Warhammer Underworlds veröffentlicht wird, seit GW von der Veröffentlichung jährlicher Season-Releases für das System auf die Veröffentlichung neuer Seasons in einem sechsmonatigen Turnus umgestellt hat. Vielleicht ist es dann nicht sehr überraschend, dass es nicht so viele Änderungen an den Spielregeln gibt.

Die neue Box baut auf der Einführung von Gloom Tokens (die entworfen wurden, um Spieler dazu zu bringen, die Platzierung von Zielen besser zu berücksichtigen) und Cover Hexes (die einen kleinen Buff für die Verteidigung von Modellen bieten) auf, die erstmals in erschienen Eggentiefe. Es ist vielleicht kein Zufall, dass die Kartendecks für die neuen Kriegerscharen in diesem Set darauf ausgelegt sind, das Beste aus diesen beiden Mechaniken herauszuholen.

In dieser Saison sind jedoch neue Schlüsselwörter enthalten: Map und Domain. Domänenkarten beeinflussen das Schlachtfeld und können verwendet werden, um die Welt um die Miniaturen zu ihrem Vorteil zu verändern – und zum Nachteil ihrer Feinde. Kartenkarten sind zu diesem Zeitpunkt etwas zweideutiger, da es nur ein Beispiel davon in der neuen Box gibt, aber sie scheinen darauf ausgerichtet zu sein, Ruhmpunkte auf Risiko zu erhalten. Zum Beispiel hat die Karte „Detailliertes Kartenfragment“ in dieser Box eine Aktion, die es dir ermöglicht, 1 ausgegebenen Ruhmpunkt zu erhalten, aber dein Gegner kann ein Upgrade spielen, ohne dafür Ruhmpunkte auszugeben (vorausgesetzt natürlich, er hat einen zu spielen). ).

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Unboxing

Wie immer beginnen wir unsere Überprüfung mit einem Blick auf die Schachtel, wie alles verpackt ist und was wir in den glänzenden Kartonwänden haben.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Unboxing 1

Wie bei jeder GW-Box-Veröffentlichung ist das Cover der Nethermaze-Box mit fantastischen Kunstwerken bedeckt. Dieses Mal zeigt die Grafik die beiden Kriegerscharen – die Schattengeborenen und Skittershank's Clawpack – die sich gegenseitig die Rotze aus dem Leib treten.

Unter dem Deckel haben wir die Papierwaren, sicher versiegelt in einer Plastikhülle.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Unboxing 2

Im Portemonnaie befinden sich zwei Dinge: das wichtige Regelbuch sowie die Bauanleitung für die Miniaturen. Die Anleitung ist nur ein A4-Blatt, da die Miniaturen zusammengesteckt werden, also super einfach zusammenzubauen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Unboxing 3

Unter dem Regelbuch und der Bauanleitung, sicher versiegelt in ihrer eigenen Kunststoff-Schrumpffolie, befinden sich die beiden faltbaren Spielbretter, die mit dem Set geliefert werden. Wir werden uns diese in einigen Augenblicken genauer ansehen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Unboxing 4

Unter den Brettern liegt dann alles andere.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Unboxing 5

Das sind also zwei Gussrahmen für deine Miniaturen, deine vier Kartendecks und ein Päckchen Würfel.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Unboxing 6

Wie immer werden wir uns gleich alles genauer ansehen.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Inhalt

Hier ist alles, was Sie in der Nethermaze-Box erhalten.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review All

Insgesamt ist das:

  • Die vollständigen Regeln für Warhammer Underworlds
  • 9 x Citadel-Miniaturen
    • 4 x Aelves bilden die Shadeborn-Kriegsbande
    • 5 x Skaven bilden Skittershanks Klauenrudel-Kriegerschar
  • 2 x doppelseitige Spielbretter
  • Jede Menge Karten
    • 48 x Universalkarten
    • 36 x Grand Alliance-Karten – Gambits, Ziele und Upgrades, die von jeder Kriegerschar verwendet werden können, die dieser Grand Alliance angehört
    • 2 x Rivals-Decks, eines für jede Kriegerschar
  • 11 Würfel
    • 5 Angriffswürfel
    • 3 Verteidigungswürfel
    • 3 Zauberwürfel
  • Wie eine Milliarde Token. Im Ernst, ich zähle diese nicht.

Wir werden uns gleich alles genauer ansehen.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Literatur

Es gibt nur ein Buch mit dem neuen Nethermaze-Set, aber es ist ein ziemlich wichtiges.

Warhammer Underworlds Regelbuch

Das Nethermaze-Regelbuch ist deine zentrale Anlaufstelle für die neuesten Regeln zum Spielen von Warhammer Underworlds.

Ich war schon immer ziemlich beeindruckt von den Underworlds-Regelbüchern. Im Großen und Ganzen haben Warhammer-Regelbücher die Angewohnheit, ein wenig, sagen wir mal, einschüchternd zu sein. Sie können außerordentlich jargonlastig und langatmig sein und müssen Schlüsselkonzepte und Regeln bis ins kleinste Detail erklären, was bei Spielern zu Verwirrung und Frustration führen kann.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Regelbuch

Dies liegt zum Teil daran, wie umfangreich die Spiele sind: Bei so vielen Fraktionen, so vielen Einheiten und so vielen Dingen, die in jedem Spiel passieren, gibt es außerordentlich viel zu bedenken – und alles auf eine unkomplizierte, einfache Art und Weise zusammenzufassen. zu verstehen und logische Reihenfolge ist eine offen gesagt unmögliche Aufgabe.

Da Underworlds ein viel kleineres, viel schlankeres Spiel ist, gibt es nicht annähernd so viele Regeln. Dies macht es viel einfacher, den Spielern die Kernkonzepte des Spiels auf unkomplizierte Weise zu vermitteln.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Rulebook Open 2
Warhammer Underworlds Nethermaze Review Rulebook Open 1

Das Regelbuch von Underworlds macht das sehr gut. Während die erste Prise Seiten dem neuen Setting tief im Nethermaze gewidmet ist, führt der Rest des Buches die Spieler durch die verschiedenen Kernideen und -konzepte, die sie verstehen müssen, um ein Spiel zu spielen. Das Buch ist so gut strukturiert, dass brandneue Spieler die Kernkonzepte und Phasen des Spiels in der Reihenfolge durchlaufen können, in der sie verstanden werden müssen.

Es gibt jedoch eine Menge. Wie ich entdeckte, als ich die spielte Eggentiefe Box, kann es sich wie eine kleine Plackerei anfühlen, mein erstes Underworlds-Spiel als Neuling in den Regeln zu überstehen. Es gibt immer noch eine Menge Dinge, die getan werden müssen, und eine Menge Dinge, an die man sich erinnern muss, wenn man Underworlds spielt, auch wenn das Regelbuch es nicht ist fest, es sind noch viele Informationen darin, die einige Zeit brauchen werden, um sie in den Griff zu bekommen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Rulebook Open 3

Es ist wirklich wichtig zu beachten, dass dies zwar ein klares und prägnantes Buch im großen Schema der Regelbücher ist (jeder Abschnitt baut auf dem vorherigen auf – zum Beispiel folgt dem Abschnitt „Das Spiel spielen“ unmittelbar eine eingehendere Betrachtung was jeden Schritt in einer Kampfrunde ausmacht), ist dies keine Ressource, die von brandneuen Spielern des Spiels als Einführung in Underworlds verwendet werden soll. Dies ist kein Anfängerleitfaden für das System – das kam im heraus Starterset.

Das Regelbuch ist also eine ausgezeichnete Ressource, die ihr Bestes tut, um die riesige Menge an Informationen, die auf relativ wenigen Seiten zusammengepfercht sind, so prägnant und verständlich wie möglich zu machen. Erfahrene Spieler werden hier kurzen Prozess mit den Informationen machen, und während die logische Weiterentwicklung des Buches Neulingen das Leben erleichtern wird, kann das Buch immer noch ziemlich komplex sein – aber dann wäre es kein Warhammer-Spiel, wenn es das nicht wäre.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Ausrüstung

Nethermaze wird mit einer ganzen Reihe von Goodies geliefert, um Ihr Spielerlebnis wirklich aufzupeppen. In diesem Abschnitt sehen wir uns die Spielbretter, Token, Karten und Würfel an, die in der Box enthalten sind.

Spielbretter

Die Box von Warhammer Underworlds: Nethermaze wird mit zwei Spielbrettern geliefert, die so bedruckt sind, dass sie wie die wirbelnden, gruseligen Unterwassertiefen aussehen, die sich tief unter ihnen befinden Eggentiefe.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Boards 1

Die Platzierung der Bretter ist ein wichtiger Bestandteil des Underworlds-Spiels, wobei die Ausrichtung der Bretter an ihren Längskanten einen wichtigen Teil des Spielaufbaus ausmacht.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Boards 2

Der Druck auf diesen Tafeln ist ausgezeichnet. Jedes ist einzigartig und passt dennoch perfekt zum Thema Unterwasser. Hexfelder sind klar umrissen, ebenso wie die verschiedenen Symbole auf jedem, was das Spielen des Spiels noch einfacher macht.

Token

Sie sparen wirklich nicht an Tokens in diesen Underworlds-Boxen. In der Nethermaze-Box befinden sich Dutzende kleiner Kreise, Quadrate und Sechsecke aus Pappe, die auf zwei Bretter verteilt sind.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Tokens 1

In der Abbildung unten sind die sechseckigen Spielmarken auf der linken Seite entweder Finsternis-Hex-Marker, doppelseitige Scatter-Marker oder doppelseitige Feature-Marker. Die Silber- und Goldmarker oben in der Mitte sind Ruhmpunktmarker. Die quadratischen Marker auf der rechten Seite sind Bewegungs-/Angriffsmarker und Wach-/Staffelmarker. Die roten Marken und Marken mit Edelsteinen darauf sind Wund-/Generika-Marken. Die kleinen Token mit dem Underworlds-Logo darauf sind Aktivierungs-Token und der letzte Stapel in der unteren rechten Ecke sind Erhöhungs-Token.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Tokens 2

Jeder Token hat eine bestimmte Verwendung im Spiel, entweder um mit den Spielbrettern verwendet zu werden, um Ziele und Features zu markieren, oder um den Fortschritt des Spielers während des Spiels zu verfolgen.

Die Token sind von wirklich guter Qualität und kommen mit nur einem kleinen Druck vom Brett. Es besteht kein wirkliches Risiko, dass kleine Kartonlaschen auf den Theken zurückbleiben, nicht das Finish hängen bleibt und reißt, also sollte jeder von ihnen ohne Probleme herauskommen.

Karten

Ich hoffe, Sie mögen Karten, denn es gibt viele davon in Nethermaze.

Warhammer Underworlds Nethermaze Bewertungskarten 1

Als erstes, links und als zweites von links, sind zwei Rival Decks: Dies sind die Basiskarten, die für die Verwendung mit jeder Kriegerschar entwickelt wurden. Diese sind mit hübschen Themengrafiken versehen, sodass auf einen Blick immer klar ist, zu welchem Team die jeweilige Karte gehört.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Cards 3
Warhammer Underworlds Nethermaze Review Cards 2

Rechts sind Universalkarten – und es gibt 48 davon. Universelle Karten enthalten Gambits, Ziele und Upgrades, die unabhängig davon verwendet werden können, mit welcher Kriegerschar du spielst. Diese wurden entwickelt, um jeder Kriegerschar, die du spielst, einen Hauch von Individualität zu verleihen. Diese Karten eignen sich perfekt, um deine Schattengeborenen- und Skittershank's Clawpack-Decks zu ändern, damit du spielen kannst, wie du möchtest. Natürlich sind diese Karten nicht darauf beschränkt, nur mit diesen beiden Kriegerscharen verwendet zu werden, Sie können sie mit jedem verwenden, den Sie möchten.

Schließlich haben wir 36 Grand Alliance-Karten (das sind die gelben Karten von rechts). Auch diese beinhalten Gambits, Ziele und Upgrades, genau wie die Universal-Karten, aber diese können nur von Kriegerscharen verwendet werden, die einer bestimmten Großen Allianz angehören.

Als Deckbauspiel würde man hoffen, dass Underworlds einige großartige Karten hat – und das tut es. Die Funktion jeder Karte ist klar, kommt mit großartigen Grafiken und alle Informationen werden klar angezeigt und sind leicht zu lesen.

Würfel

Nethermaze wird mit den elf Würfeln geliefert, die Sie benötigen, um eine Partie Underworlds zu spielen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Bewertungswürfel

Das sind 5 Angriffswürfel, 3 Verteidigungswürfel und 3 Zauberwürfel. Obwohl diese Würfel ziemlich billig hergestellt sind, ist es schön, dass ihre Farben auf das allgemeine Tiefsee- und verzauberte Unterwelt-Thema der Box abgestimmt sind. Es ist ein schöner letzter Schliff, der dazu beiträgt, dass sich die Box ein bisschen vollständiger anfühlt.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Modelle

Und jetzt kommen wir zu den guten Sachen. Die 9 Modelle, die in der Nethermaze-Box enthalten sind (5 Skaven und 4 Khainite Aelves), sind alle zusammensteckbar, sodass sie schnell und einfach zusammengebaut werden können.

Wir werden uns die Modelle für jede Kriegerschar der Reihe nach genauer ansehen, beginnend mit …

Die Schattengeborenen

Die erste der beiden Kriegerscharen in der Box sind die Schattengeborenen, die Morathi folgen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Shadeborn 1

Diese kleine Gruppe mörderischer Aelfen wurde ins Netherlabyrinth geschickt, um eine Gruppe gefährlicher Rebellen zu jagen – und um herauszufinden, wie Morathi die Kräfte des Nethermaze für sich nutzen könnte.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Shadeborn 5
Warhammer Underworlds Nethermaze Review Shadeborn 2

Es gibt vier absolut hinreißende Figuren in diesem Set. Einige der Figuren weisen ein paar dünne Stellen auf, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie aus den Gussrahmen entfernen. Achten Sie besonders auf die Waffenklingen, die Haarspitzen und die Ketten, die Slythael, der Anführer der Schattengeborenen, trägt.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Shadeborn 3
Warhammer Underworlds Nethermaze Review Shadeborn 4

Aber ansonsten sind diese Modelle sehr einfach zu bauen. Wie bereits erwähnt, ist jede Figur steckbar und kann daher ohne Blau zusammengebaut werden (obwohl das Kleben an einigen Stellen nur dazu beiträgt, dass bei einigen Modellen keine Lücken vorhanden sind).

Dies ist eine wirklich coole kleine Kriegerbande, die sowohl Maler als auch Spieler in der (Unter-)Welt begeistern wird. Jede Figur ist wirklich einzigartig, und ich für meinen Teil kann es kaum erwarten, etwas Farbe auf diese zu bringen.

Skittershanks Klauenrudel

Die Skaven betreten die Unterwelten in höchstem Stil in Form von Skitterhanks Clawpack.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Skittershank's Clawpack 5

Ich bin kein großer Fan von Skaven. Ich mag die überwiegende Mehrheit ihrer (ziemlich veralteten) Modelle nicht besonders, und ich bin nicht scharf auf Ratten, nachdem ich als Kind eine tote von der Größe eines Rugbyballs in meinem Garten gefunden habe (es wird auch prompt wir sagen überall „seine Rohre geleert“, wenn ich versuchte, es in einen Müllsack zu schaufeln). Ob dies ein Grund dafür ist, warum ich Skaven nicht besonders mag, darüber können sicher nur Therapeuten spekulieren.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Skittershank's Clawpack 6
Warhammer Underworlds Nethermaze Review Skittershank's Clawpack 3

Aber dieser Trupp ist etwas wirklich Spektakuläres. Die Details an jedem Modell sind atemberaubend und die geformten Basen – Oh Mann!

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Skittershank's Clawpack 2

Jedes dieser Modelle ist eine Meisterklasse der Bildhauerei. An einigen Miniaturen gibt es eine Handvoll rissiger Verbindungslinien, aber zum größten Teil wurden diese verschleiert, indem sie in den Falten der Kleidung geformt wurden.

Warhammer Underworlds Nethermaze Review Skittershank's Clawpack 1
Warhammer Underworlds Nethermaze Review Skittershank's Clawpack 4

Die Schattengeborenen sind eine absolut hinreißende Sammlung von Modellen, aber neben Skittershanks Klauenpack sehen sie fast langweilig aus. Diese Modelle sind zweifellos die besser aussehenden Kriegerscharen in der Box – und vielleicht sogar die am besten aussehenden Kriegerscharen in der Geschichte der Underworlds-Kriegerscharen. Sie sind ein absoluter Triumph.

Ich kann nicht glauben, dass ich das sage, aber hoffentlich werden wir in Zukunft noch mehr schreckliche kleine Rattenmänner wie diesen sehen!

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Spieltest

Angesichts der Tatsache, dass wir es im letzten Jahr geschafft haben, einen Spieltest für jede neue Veröffentlichung von Underworlds durchzuführen, war es nur natürlich, dass wir die Tradition in diesem Review fortführen. Also übernahm meine leidgeprüfte Partnerin und Spieltest-Duo Lizzie die Kontrolle über die Shadeborn, während ich die Skaven übernahm (sie gibt dafür ihren Sonntagnachmittag auf; ich wollte sie nicht dazu bringen, mit den Ratten zu spielen).

Regelmäßige Leser werden wissen, dass Lizzie mich absolut umgehauen hat, als wir es mit dem versuchten Eggentiefe gesetzt (und ich bin immer noch nicht über diesen nutzlosen Vogel hinweg, den die Stormcasts auf ihrer Seite haben), also habe ich dieses Mal eine Rechnung zu begleichen.

Konfiguration

Das allererste, was die Spieler tun müssen, bevor sie mit dem Spielen von Nethermaze beginnen können, ist das Schlachtfeld einzurichten. Das Schlachtfeld besteht aus den beiden doppelseitigen Brettern, die mit der Box geliefert werden. Jede Seite ist mit Sechsecken bedeckt, die das Schlachtfeld aufteilen. Einige dieser Sechsecke haben alle unterschiedliche Regeln, die auf sie angewendet werden.

  • Blockierte Hexfelder – diese können nicht in oder durch die Sichtlinie bewegt werden und blockieren.
  • Tödliche Hexfelder – diese fügen Kämpfern Schaden zu, wenn sie in sie hineinbewegt werden.
  • Deckungsfelder – diese erhöhen die Verteidigung eines Kämpfers.
  • Randfelder – ein äußerstes Feld am Rand des Schlachtfelds.
  • Besetzte Hexfelder – Dies sind Hexfelder mit Kämpfern oder anderen Merkmalen.
  • Leere Hexfelder – Hexfelder, die nicht anderweitig blockiert oder besetzt sind.

Damit die Spieler das Schlachtfeld der Unterwelten aufbauen können, müssen die beiden Bretter nebeneinander platziert werden. Dazu würfelt jeder Spieler aus. Der Spieler, der mit den Würfeln von Underworlds am besten würfelt (es gibt eine praktische Vergleichstabelle im Regelbuch, die zeigt, welcher Würfelwurf gegen was gewinnt), gewinnt und wählt zuerst sein Brett aus. Dies ist ein wichtiger Teil des Aufbaus, da das Brett und die Seite des Bretts, die sie wählen, zu ihrem Territorium werden.

Damit ein aufgebautes Spielfeld legal ist, müssen beide Bretter durch vier Sechsecke verbunden sein. Das heißt, es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie die Tafeln aufgestellt werden können. Wir haben uns letztendlich entschieden, die Dinge einfach zu halten und uns für ein einfaches Quadrat zu entscheiden.

Als nächstes müssen wir die verschiedenen düsteren und objektiven Sechsecke auf der Karte platzieren. Wir haben dies im folgenden Layout getan.

Warhammer Underworlds Nethermaze Playtesting Setup 2

Nachdem die Boards eingerichtet waren, konnten wir mit dem nächsten Teil des Einrichtungsprozesses fortfahren.

Wie bei allen Spielen ist das Allererste, was die Spieler tun müssen, bevor sie anfangen können, Figuren zu bewegen und Würfel zu werfen, ein Deck zu konstruieren, mit dem sie spielen können. Glücklicherweise enthält Nethermaze in diesem Set zwei vorgefertigte Rivals-Decks zum Spielen mit den Skaven und Aelves, sodass sich die Spieler in den ersten Spielen keine Gedanken über das Mischen und Anpassen ihrer Karten machen müssen. Das Regelbuch rät neuen Spielern sogar, die Universal- und Grand Alliance-Decks in den ersten paar Spielen vom Tisch zu lassen, bis sich die Spieler sicherer fühlen – also haben wir das getan.

Die Karten in einem Deck sind in drei Arten unterteilt:

  • Zielkarten – diese belohnen Sie mit Ruhmespunkten für das Erfüllen ihrer Bedingungen.
  • Aufwertungskarten – diese verleihen deinen Kämpfern dauerhafte Verbesserungen
  • Gambit-Karten – Dies sind vielseitige Karten, die wie Fähigkeiten für Ihre Kämpfer funktionieren

Da wir vorgefertigte Decks verwendeten, wurden diese bereits für uns aussortiert. Wir haben sie gut gemischt und die Gambit- und Upgrade-Karten mit grauer Rückseite in jeweils einen Stapel und die Zielkarten in einen anderen aufgeteilt.

Damit waren wir startklar.

Runde 1

Jede Runde (die aus vier abwechselnden „Aktivierungen“ zwischen jedem Spieler besteht) beginnt mit einem Wurf. In Runde 1 gewann Lizzie das Rollen und begann aggressiv, indem sie ihren Charakter mit einer Fernkampfwaffe auf Skittershank schießen ließ und ihm eine einzige Wunde zufügte. In ihrem Teil der darauffolgenden Kraftphase spielte sie ein paar Gambits, um ihre Aelves vor den herumhuschenden Skaven zu schützen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Playtesting Gambit 4

Die Skaven zeigten sich bei ihrer ersten Aktivierung stark, als Snyp Padpaw Lizzies Anführer Slythael Shadestalker zwei Wunden abschlug. Tatsächlich war Snyp nach einer weitgehend erfolglosen zweiten Aktivierung durch die Aelves in der Lage, Slythael Shadestalkers letztes Paar Wunden von ihr zu schlagen, was sie außer Gefecht setzte und das gesamte Skaven-Team inspirierte.

Warhammer Underworlds Nethermaze Spieltest Skaven inspiriert

Als Vergeltung für das Töten ihres Anführers konzentrierte Lizzie ihre Angriffe sofort auf Slink Skittershank und entfernte ihn dank der rechtzeitigen Verwendung einer Gambit-Karte vor dem Ende der ersten Kampfrunde vom Brett.

Warhammer Underworlds Nethermaze Playtest Gambit 1

Ein paar weitere Schadenspunkte wurden dem Spielplan zugewiesen, aber abgesehen davon, dass jede Kriegerschar ihren Anführer verlor, gab es keine weiteren wesentlichen Änderungen am Spielplan.

Als ich meine letzte Aktivierung hatte und wir beide in der Power-Phase (dem Teil der Runde, in dem jeder Spieler seine Karten ausspielt) vorbei waren, war nur ein Glory Point erzielt worden – und das war von den Skaven. Lizzie und ich gaben beide den Großteil unserer Hände ab – wir waren beide besorgt, dass wir die Upgrades, die wir hatten, nicht nutzen und die Ziele nicht erfüllen könnten, wenn wir den Verlauf des Kampfes betrachteten – und zogen neue Karten.

Runde 2

Runde 2 begann mit dem Stand von 1:0 für die Skaven. Ich habe den Roll-off für Runde 2 gewonnen und ein kurzer Blick auf meine Zielkarten sagte mir, dass ich Lizzies Aelves ernsthaften Schaden zufügen musste, um eine Chance zu haben, weitere Ruhmpunkte zu erzielen – obwohl die Zielkarten, die ich hatte, nicht so gut waren. Es ist großartig.

Lizzie hingegen konnte zwei ihrer drei Ziele nicht wirklich erreichen und konnte ihre Hand bis zum Ende der Runde nicht ablegen. Ein Ziel, das darin bestand, den feindlichen Anführer zu töten, konnte nicht abgeschlossen werden, da mein Anführer in der vorherigen Runde gestorben war. Die andere Zielkarte, die sie hatte, konnte nur in der dritten Endphase gewertet werden, wenn sich zwei oder mehr ihrer Kämpfer in Deckung oder Randfeldern außerhalb ihres Territoriums befanden. Ihre letzte Zielkarte verlangte von ihr vier Angriffsaktionen in einer Runde.

Lizzies Runde wurde immer schlimmer, als sie sich bemühte, einem meiner Kämpfer bei all ihren Aktivierungen Schaden zuzufügen – obwohl sie es schaffte, den inspirierten Snyp Padpaw in ihrer letzten Aktivierung zu töten. Während ich es nicht schaffte, einen ihrer Kämpfer außer Gefecht zu setzen, gelang es mir, Valyssa und Sylarc eine Wunde zu schlagen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Playtest Combat 1

Als die Runde endete, zählten wir unsere Zielkarten erneut und stellten zu unserer Bestürzung fest, dass wir es nicht geschafft hatten, eine einzige zu erzielen. Meine Ziele erforderten, dass einer oder beide meiner beiden schwächsten Kämpfer – Krowch't und/oder Skulk – zwei erfolgreiche Nahkampfangriffe durchgeführt haben, was sie nicht getan hatten, oder einige von Lizzies Kämpfern getötet haben, was ich auch nicht hatte geschafft zu tun.

Trotzdem lag ich am Ende der Runde immer noch mit 1:0 in Führung. Wir zogen und verwarfen wie angemessen, und das Stöhnen, das von Lizzie kam, als sie ihre Ziel- und Gambit-/Upgrade-Karten umdrehte, sagte mir, dass ich vielleicht drin war eine gute Ausgangsposition für die letzte Runde.

Runde 3

Runde 3 begann damit, dass ich den Roll-Off gewann. Ich habe meine erste Aktivierung verwendet, um Lizzies Valyssa mit meinem (jetzt aktualisierten) Kreep Kinwhisper anzugreifen. Der bereits verwundete Aelf erlitt weiteren Schaden und wurde außer Gefecht gesetzt, wodurch ich dank einer zufälligen Auswahl von Zielkarten, die ich gezogen hatte, nicht weniger als 3 Ruhmpunkte erzielte.

Warhammer Underworlds Nethermaze Spieltest Ende 2

Ich habe meinen Teil der Power-Phase genutzt, um einen meiner überlebenden Kämpfer mit Eshin Throwing Stars aufzurüsten, was es mir ermöglichte, auf mein Ziel hinzuarbeiten, Lizzies Kämpfer mit Krowch't und/oder Skulk zu beschädigen.

Was im weiteren Verlauf der Runde folgte, kann nur als die schlimmste Pechsträhne bezeichnet werden, die ich je erlebt habe. Lizzie scheiterte bei jedem einzelnen Wurf, den sie machte: Alle ihre Angriffe gingen fehl, und alle ihre Verteidigungen versagten. In Kombination mit dem Pech, das sie am Ende von Runde 2 hatte, haben wir herausgefunden, dass sie bei acht aufeinanderfolgenden Aktivierungen keinen einzigen Wurf erfolgreich bestanden hat.

Warhammer Underworlds Nethermaze Playtest Combat 2

Lizzies Schicksal war besiegelt, als zwei ihrer verbliebenen Sichter – Sylarc und Valyssa – beide getötet wurden und nur die mit Glefe und Dolch schwingende Drusylla Vyserax in der Mitte des Schlachtfelds zurückblieb. In der Mitte der letzten Runde hatte Lizzie fast aufgegeben. Wir haben die restlichen Rollen und Aktivierungen der Vollständigkeit halber durchgespielt, aber sie hob die Hände und sagte, dass sie auf keinen Fall gewinnen könne.

Sie schaffte es jedoch, in der letzten Endphase einen einzigen Glory Point zu erringen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Playtest Victory Point 1

Es stellte sich heraus, dass Lizzie, als sie am Ende von Runde 2 ihr gesamtes Aufwertungs-/Gambit-Blatt abgelegt hatte, fünf Aufwertungskarten gezogen hatte, die sie nicht verwenden konnte, da sie keinen einzigen Ruhmpunkt erzielt hatte. Sie hatte auch ihr Ziel wieder abgelegt und eine weitere Auswahl ungünstiger Ziele gezogen – von denen eines verlangte, dass sie alle ihre überlebenden Kämpfer hatte – von denen sie 3 zu Beginn von Runde 3 hatte – die in Deckungsfeldern saßen – von denen es gab 1, in der sich mein Krowch nicht ganz wohl fühlte.

Warhammer Underworlds Nethermaze Spieltest-Endstand

Das Endergebnis war 6-1 für die Skaven – worüber ich sehr erfreut (und überrascht) war.

Zusammenfassen

Es ist ein bisschen schwierig, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie gut die neuen Decks und Einheiten in Nethermaze sind, einfach wegen Lizzies unglaublichem Pech. Für fast die gesamte zweite Hälfte des Spiels zog sie Ziele, die sie nicht erfüllen konnte, Upgrades und Gambits, die sie nicht verwenden konnte, und bestand keinen einzigen Wurf.

Ein paar Anmerkungen aber. Erstens stellten wir in unserer letzten Runde fest, dass keiner von uns tatsächlich in ein einziges Zielfeld eingedrungen war. Das ließ uns ein wenig verwirrt zurück, und wir machten uns Sorgen, dass wir etwas falsch gemacht hatten. All das Setup mit den verschiedenen Hexes und am Ende des Spiels hatte keiner von uns einen von ihnen für irgendetwas benutzt. Es fühlte sich sehr seltsam an. Es gibt auch absolut keine wirklichen Informationen dazu im Regelbuch. Das Regelbuch erklärt die Platzierung von Zielfeldern und wie man in ein Feld „eintaucht“, um es aufzudecken, sagt aber nicht wirklich, was als nächstes passiert.

Warhammer Underworlds Nethermaze Spieltest Ende 1

Die tatsächliche Verwendung der Ziel-Hexfelder zum Erzielen von Ruhmespunkten hängt von den Karten ab, die Sie in Ihrem Deck haben. Ein Blick durch die Decks von Grand Alliance und Universal zeigte, dass es viele Zielkarten gab, die sich darauf bezogen, ein oder mehrere Ziele auf dem Brett zu halten.

Eine Überprüfung unserer jeweiligen Rivalen-Decks hat uns jedoch gezeigt, dass es weder im Skaven- noch im Aelf-Deck eine einzige Karte gibt, die die Spieler dazu ermutigt, für die Ziele auf dem Schlachtfeld zu spielen. Alles im Deck der Schattengeborenen dreht sich darum, hinterhältig zu sein, sich zu verstecken und ihre Gegner zu töten, während es bei Skittershank's Clawpack nur darum geht, ihre Feinde zu taumeln und zu erstechen. Während das eigentlich ziemlich lustig war und uns dazu ermutigte, uns mit den Kriegerscharen der anderen zu beschäftigen, fühlte es sich ein bisschen so an, als wären wir es nicht wirklich das Spiel spielen.

Warhammer Underworlds Nethermaze Playtest Combat 5
Warhammer Underworlds Nethermaze Playtest Combat 4

Zweitens, und das ist eine gute Sache, ist das Spiel eigentlich relativ einfach zu erlernen, wenn man einmal damit angefangen hat. Keiner von uns hat Underworlds gespielt, seit wir durch die gestolpert sind Eggentiefe Wir haben es durchgespielt, also konnten wir uns nicht wirklich daran erinnern, was wir tun sollten. Während unsere erste Runde ewig dauerte, da wir uns ständig auf das Regelbuch bezogen und versuchten herauszufinden, was die Dinge bedeuteten, verging der Rest des Spiels tatsächlich sehr schnell, sobald wir in Schwung kamen.

Das ist das größte Verkaufsargument von Underworlds: Das Spiel hat einen sehr verständlichen Rhythmus, in den man sich sehr leicht hineinversetzen kann. Je mehr Runden Sie spielen, desto einfacher und einfacher werden es die Spieler finden, in den Schwung des Spiels zu kommen. Unsere letzte Runde dauerte nur etwa zehn Minuten, da wir gut im Muster waren, wie die verschiedenen Kurven abliefen.

Fazit: Underworlds bleibt ein unterhaltsames und schnelles Spiel, in das man sich überraschend leicht einarbeiten kann. Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob die neuen Rivals-Decks vielleicht so förderlich sind, um neue Spieler in das Spiel und ihre Fraktionen einzuführen, wie sie es sein sollen.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Preis und Verfügbarkeit

Nethermaze kann direkt von gebracht werden Games-Workshop's Webshop für nicht allzu schlechte £65GBP/$95USD/€80EUR. Ob dies der Fall ist oder nicht; Es scheint, als ob ein angemessener Geldbetrag, den Sie für diese Box ausgeben können, ganz davon abhängt, was Sie daraus machen möchten. Wenn Sie ein Underworlds-Fan sind, dann scheint dies ein angemessener Geldbetrag zu sein, den Sie ausgeben können, um weiterhin zu Ihrem Lieblings-Gaming-Treffpunkt aufzutauchen und mit den aktuellsten Regeln zu spielen.

Wenn Sie jedoch nur etwas zum Bemalen suchen, ist der Wert dieser Box viel schwieriger zu ermitteln. Während die Kriegerscharen derzeit exklusiv für die Box erhältlich sind, ist unklar, ob diese später als einzelne Kits zum Kauf angeboten werden oder nicht. GW hat kürzlich viele alte Underworlds-Kriegerscharen aus ihrem Webstore gestrichen, indem sie „aus der Rotation genommen wurden“, und bis jetzt Xandire's Truthseekers und Da Kunnin' Krew, die ihr Debüt im Eggentiefe Box, sind nicht für den Einzelkauf erhältlich (können aber mitgebracht werden Warhammer Underworlds: Nethermaze – Rivalen von Harrowdeep Kasten).

Es ist ein ziemlich hinterhältiger Schachzug, da Maler, die in diese einzigartigen Kriegerscharen (und diese fantastisch geformten Basen) verliebt sind, die Gelegenheit nicht verpassen wollen, einige coole neue Skaven oder einige einzigartige Aelves zu malen. Aber £65GBP/$95USD/€80E für 9 Zahlen sind eine Menge Geld.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Wie geht es weiter?

Wie ich im letzten Abschnitt kurz erwähnt habe, hat GW kürzlich eine große Anzahl von Underworlds-Kriegerscharen „aus der Rotation“ genommen, was im Grunde bedeutet, dass Sie sie nicht mehr kaufen können. Ein kurzer Blick auf ihre Store-Seite für Underworlds und es sieht aus wie alles, was es schon länger gibt als Direchasmus ist verschwunden.

Wenn Sie also direkt bei GW kaufen, sind Sie vielleicht etwas eingeschränkter, was Sie kaufen können. Lokale und unabhängige Händler haben möglicherweise ältere Kits zur Verfügung (obwohl ein Blick auf meine beiden unabhängigen Händler nicht viel ergeben hat), aber es sieht so aus, als ob der Pool ziemlich stark geschrumpft ist.

Die gute Nachricht ist, dass GW (ziemlich) kürzlich ein paar neue Kriegerscharen veröffentlicht hat: Blackpowders Freibeuter und Die verbannten Toten. Eine weitere gute Nachricht ist die Elathains Seelenüberfall, mit seiner ikonischen Krabbe, ist ebenfalls noch erhältlich.

Warhammer Underworlds: Nethermaze Review – Abschließende Gedanken

VorteileNachteile
Wirklich tolle Miniaturen
Schöne Token, Bretter und andere Ausrüstung
Ziemlich gute Ausgangsressource für neue Spieler.
Das Spiel macht weiterhin viel Spaß
Nicht massenweise Regeländerungen (oder ist das gut so…?)
Ein paar Teile im Regelbuch sind nicht so gut erklärt, wie sie sein könnten.

Nethermaze ist ein weiterer Getreuer – wenn auch vielleicht einer wenig vorhersehbar – Eintritt in die Annalen der Geschichte von Warhammer Underworlds. Während der Inhalt dieser Box auf dem Papier denen sehr ähnlich ist, die in anderen Underworlds-Boxen zu einem ähnlichen Preis angekommen sind, gibt es hier genug frische und neue Sachen, um Underworlds-Fans glücklich zu machen.

Erstens – und das Wichtigste – macht das Spiel Spaß. Es hat das temporeiche Gefühl eines guten Deckbauspiels, und seine Synergie mit dem auf Miniaturen basierenden Archetyp der Warhammer-Spielsysteme ist nahtlos und fügt dem Spielerlebnis eine zusätzliche Dimension hinzu.

Die Box ist auch eine überraschend gute Ressource für brandneue Spieler, obwohl sie ihnen nicht zugeteilt wird. In der Vergangenheit hatten diese Boxen die Angewohnheit, ein bisschen zu regel- und jargonlastig zu sein, als dass sich völlig neue Spieler damit beschäftigen könnten (was die Unterwelten Starter-Set so eine gute Quelle). Aber ich muss sagen, nachdem ich das Regelbuch durchgelesen und einen Blick auf die verschiedenen Karten und anderen Kleinigkeiten in der Schachtel geworfen habe, gibt es hier nichts, was Neulinge abschrecken sollte. Sicher, es hat eine steilere Lernkurve als die Unterwelten Starter-Set, aber es ist keineswegs ein unmöglich zu besteigender Berg.

Die Miniaturen in der Box sind wirklich hervorragend. Ich bin ein großer Fan einer geformten oder szenischen Basis, und die Skaven-Figuren haben dies absolut zerschlagen. Dass die Figuren zusammensteckbar sind, bedeutet auch, dass sie wunderbar einfach zusammenzubauen sind, so sehr, dass jeder Idiot sie ohne jegliche Probleme zusammenbauen könnte.

Also, ja: viel zu mögen und sehr wenig zu kritisieren. Nethermaze übernimmt erfolgreich den Staffelstab von Warhammer Underworlds Eggentiefe, und trägt das System treu in seine neue Saison. Schön.

Bewertung: 4 von 5.

Wenn du FauxHammer.com unterstützen möchtest, klicke auf diesen Link und bestelle deine Hobbyartikel bei Element Games für Großbritannien und Europa. Verwende den Code “FAUX2768” an der Kasse, für doppelte Belohnungspunkte.

Artus Opus - FauxHammer Starterset Banner 2
Phrozen Sonic Mini 8k - Banner
LockerToys JoyToy-Banner

Unsere Partner / Hobby Stores

FauxHammer - Neuestes Video auf YouTube

Was denkst du darüber? Rezension? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Wenn euch gefällt was wir hier tun, dann teilt unsere Inhalte gerne auf sämtlichen Social Media Kanälen!

Klickt einfach auf die Teilen Links weiter unten (oder am linken Rand wenn ihr am PC oder am Tablet unterwegs seid)

Möchten Sie mit der Website auf dem Laufenden bleiben? Sie können RSS in der Seitenleiste oder unten per E-Mail abonnieren

(Auf mobilen Geräten befindet sich die Sidebar weiter unten.)

Autor

  • Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

Über VoltorRWH 87 Artikel
Rob hat die meisten der letzten 15 Jahre damit verbracht, World of Warcraft zu spielen und Geschichten zu schreiben, die in erfundenen Welten spielen. Irgendwann gelang es ihm auch, einen Master zu machen, indem er über mittelalterliche Zombies schrieb.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .